Heiß Oder Nicht? Us-Hitzewelle Aus Dem Weltraum

{h1}

Eine karte, die mit daten eines nasa-satelliten erstellt wurde, zeigt, wie die hitzewelle in den usa gekocht wird, die kosten für die klimaanlage steigen und waldbrände wahrscheinlicher machen.

Leiden in der Sommerhitze? Du bist nicht allein. In einer neuen Karte, die mit Daten erstellt wurde, die von einem NASA-Satelliten erstellt wurden, ist eine Hitzewelle zu sehen, die sich im ganzen Land ausbreitet und die Great Plains besonders hart trifft.

In der vergangenen Woche wurden landesweit 1.011 Datensätze gebrochen, darunter 251 neue Hochtemperatur-Tagesrekorde am Dienstag (26. Juni), so Associated Press. In der Woche davor waren 77 Rekordtemperaturen gebunden oder geschlagen worden. Darüber hinaus stehen 26 Staaten und Washington, DC, heute (29. Juni) in irgendeiner Form einer Wärmeleitung.

Die extreme Hitze, kombiniert mit einem trockenen Winter und Frühling, hat dazu beigetragen, dass eine Anzahl von Waldbränden im Westen entstanden ist. Viele Staaten mit den höchsten Temperaturen hatten mehr Feuer. Colorado erlebte Anfang dieser Woche die Hauptlast der Hitzewelle und hatte bis heute acht große Waldbrände. Wyoming und Utah - andere Staaten, die ungewöhnlich heißes Wetter gesehen haben - brannten zusammen neun Waldbrände.

Die Karte wurde mit landesweiten Oberflächentemperaturen vom 17. bis 24. Juni erstellt, die vom Aqua-Satelliten der NASA gemessen wurden. Diese Temperaturen wurden dann mit dem Durchschnitt der gleichen acht Tage des Zeitraums 2000-2011 verglichen. Bereiche mit überdurchschnittlich wärmeren Temperaturen werden rot dargestellt, die normalen Temperaturen sind weiß und die kühleren Bedingungen sind blau.

Also, was ist mit der extremen Hitze? Diese Hitzewelle hat wie alle großen Wetterereignisse ihre unmittelbare Ursache in einer komplexen Reihe von atmosphärischen Bedingungen, die zu kurzfristigem Wetter führen. Das Wetter tritt jedoch im breiteren Kontext des Klimas auf, und viele Wissenschaftler sind sich einig, dass die globale Erwärmung das Auftreten von Hitzewellen dieser Größenordnung wahrscheinlicher gemacht hat.

Dieses Jahr war extrem extrem in Bezug auf Hitze und Trockenheit, ebenso wie 2002 (ein Rekordjahr für Brände in Colorado). Das Wetter 2012 sieht dem Wetter von 1910 sehr ähnlich. In diesem Jahr war der Frühling warm und trocken, was zu einer höllischen Feuersaison führte. Unter den Blitzen befand sich das Große Feuer von 1910, auch bekannt als "Big Burn", das in Washington, Idaho und Montana 3 Millionen Hektar Wald zerstörte.

Diese Geschichte wurde von OurAmazingPlanet zur Verfügung gestellt, eine Schwestersite zu WordsSideKick.com. Folgen Sie OurAmazingPlanet für die neuesten Neuigkeiten aus den Bereichen Erdwissenschaft und Erforschung auf Twitter @OAPlanet. Wir sind auch dabei Facebook und Google+.


Videoergänzungsan: Parker Solar Probe - heißes Treffen mit der Sonne.




Forschung


Lake Erie Fakten
Lake Erie Fakten

Die 3-Jahres-Suche Endet Nach Dem Verlorenen Malaysia Airlines-Flug 370
Die 3-Jahres-Suche Endet Nach Dem Verlorenen Malaysia Airlines-Flug 370

Wissenschaft Nachrichten


Hören Sie Das Erdbeben In Japan
Hören Sie Das Erdbeben In Japan

Versteckte Superkette Der In Australien Entdeckten Vulkane
Versteckte Superkette Der In Australien Entdeckten Vulkane

Road Rage: Warum Wir Es Verlieren
Road Rage: Warum Wir Es Verlieren

8 Wissenschaftler Wurden In Die 100 Einflussreiche Personenliste Von Time Aufgenommen
8 Wissenschaftler Wurden In Die 100 Einflussreiche Personenliste Von Time Aufgenommen

Aliens Haben Die Erde Besucht, Glaubt Weltraumunternehmer Robert Bigelow
Aliens Haben Die Erde Besucht, Glaubt Weltraumunternehmer Robert Bigelow


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com