Historische Stätten Des Irak In Mosul-Offensive Zurückerobert

{h1}

Bei einer militäroffensive gegen die stadt mosul im irak von der terroristengruppe isis wurden mehrere historische stätten zurückerobert, die isil zerstört und geplündert hat.

Bei einer Militäroffensive gegen die Stadt Mosul im Irak von der Gruppe Islamischer Staat (auch ISIS genannt) wurden mehrere historische Stätten zurückerobert, die der IS zerstört und geplündert hat.

Die Offensive wird vom irakischen Militär und der Peshmerga durchgeführt, einer kurdischen Truppe, die vom irakischen Kurdistan (einer autonomen Region des Landes) unterstützt wird. Luftangriffe einer Koalition von Ländern unterstützen diese Bodentruppen. Auch die US-Special Forces sind am Boden und unterstützen die Kämpfe. Die Truppen haben die Außenbezirke von Mosul wieder erobert, und Bodentruppen machen sich auf den Weg in die Innenstadt. [Fotos: Das Leben in den zerstörten Artefakten des Iraks wiederherstellen]

Mit dem Vorrücken der Truppen haben sie eine Reihe historischer Stätten zurückerobert, und Berichte über den Zustand der Stätten kommen hinzu:

Khorsabad

IS-Kämpfer haben Khorsabad, eine antike assyrische Hauptstadt, die von König Sargon II. (Regierungszeit ca. 721-705 v. Chr.) Erbaut wurde, schwer beschädigt und geplündert, bevor eine Peschmerga-Truppe das Gelände wieder einnahm.

"Viele Fragmente" von Skulpturen und königlichen Inschriften wurden gefunden und zur Konservierung in die Direktion der Antiquitäten von Akre gebracht, sagte Dlshad Marf Zamua, ein kurdischer Archäologe, der an der niederländischen Universität Leiden promoviert. Ein kurdischsprachiger Bericht enthielt Bilder einiger Fragmente.

Marf Zamua, der während der Schlacht um Mosul als kurdisch-englischer Übersetzer arbeitet, sagte, nach dem Krieg plane er, Khorsabad und die Überreste anderer antiker assyrischer Städte zu besuchen.

Mar Behnam

Die Streitkräfte haben kürzlich auch die Stätte Mar Behnam wiedererobert, eines vor etwa 1500 Jahren errichteten christlichen Klosters, berichtete die Assyrian International News Agency. ISIS zerstörte einen Großteil des Klosters. Von ISIS lackierte Graffiti bedeckten die erhaltenen Gebäude, während die Kunstwerke und Inschriften in diesen Gebäuden zerstört wurden, berichtete die Nachrichtenagentur.

In den überlebenden Gebäuden wurden "alle Kreuze entfernt, religiöse Schriften von den Wänden gekratzt und alle Hinweise auf den assyrischen König Benham, der das Kloster errichtete, entfernt", berichtete die Agentur. In den überlebenden Gebäuden wurden "Mönchszimmer" von ISIS in Gefängniszellen umgewandelt, die auch christliche Texte verbrannten, berichtete die Agentur.

"Es ist schrecklich. Es ist widerlich", sagte Amir Harrak, Experte für Syrisch (ein Dialekt des Aramäischen) an der Universität von Toronto. Harrak, einer der letzten Besucher von Mar Behnam, verließ die Stätte nur zwei Monate vor der Festnahme durch ISIS im Juni 2014. Durch die Zerstörung historischer Stätten hat ISIS Muslime, Christen und alle Iraker beleidigt, sagte der aus Mosul stammende Harrak er verließ 1977).

Harrak hat ungefähr 700 Fotos von Inschriften und Kunstwerken an vielen, inzwischen zerstörten Orten im Irak gemacht. Die Fotos sind nun Teil einer öffentlich zugänglichen Datenbank, von der Harrak hofft, dass sie zukünftigen Generationen die Möglichkeit geben wird, die Sites kennenzulernen, zu studieren und sie zu schätzen. Trotzdem sagte Harrak, die von ISIS zerstörten Inschriften und Kunstwerke seien unersetzlich.

Nimrud

Ashurnasirpal II. (Regierungszeit 883-859 v. Chr.) Nutzte die antike Stadt Nimrud als Hauptstadt von Assyrien und errichtete dort einen massiven Palast. ISIS zerstörte oder plünderte einen Großteil der Website mit Bulldozern und Dynamit. [Fotos: Neue archäologische Entdeckungen im Nordirak]

Diese Stätte wurde auch kürzlich wieder erbaut und Fotos zeigen, dass der größte Teil des antiken Palastes zerstört wurde und viele Inschriften und Kunstwerke in Stücke gerissen wurden. Es ist jedoch nicht alles verloren, da diese Fotos zeigen, dass eine Reihe von Inschriften und sogar einige Kunstwerke erhalten geblieben sind, wenn auch nur in einem beschädigten Zustand.

Irak-Archäologen sind vor Ort eingetroffen und die Sicherheit wurde eingerichtet, um weitere Zerstörung und Plünderungen zu verhindern. Eine bevorstehende WordsSideKick.com-Geschichte wird einige der überlebenden Inschriften enthüllen.

Originalartikel zu WordsSideKick.com.


Videoergänzungsan: Verstärkter Druck auf die IS-Miliz: Massengrab in Palmyra gefunden.




Forschung


Costa Concordia Vs. Titanic: Vergleichen Sie?
Costa Concordia Vs. Titanic: Vergleichen Sie?

Hernán Cortés: Eroberer Der Azteken
Hernán Cortés: Eroberer Der Azteken

Wissenschaft Nachrichten


Zungenpiercing Kann Zu Zahnlücken Führen
Zungenpiercing Kann Zu Zahnlücken Führen

Kann Die Umwandlung Von Luft In Benzin Den Klimawandel Wirklich Umkehren?
Kann Die Umwandlung Von Luft In Benzin Den Klimawandel Wirklich Umkehren?

Leoparden Könnten Neben Neandertalern Gegangen Sein
Leoparden Könnten Neben Neandertalern Gegangen Sein

Fakten Über Geckos
Fakten Über Geckos

Heavy Metal: Die Rüstung Hat Die Energie Der Mittelalterlichen Ritter Abgelassen
Heavy Metal: Die Rüstung Hat Die Energie Der Mittelalterlichen Ritter Abgelassen


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com