Die Glücklichsten Us-Staaten In Neuer Umfrage Aufgedeckt

{h1}

Die liste der glücklichsten us-bundesstaaten aus dem jahr 2011 basiert auf sechs maßstäben des wohlbefindens, darunter lebenszufriedenheit, körperliche gesundheit, emotionale gesundheit, arbeitszufriedenheit und grundlegender zugang zur gesundheitsversorgung. Die umfrage wurde von gallup-healthways well-being i durchgeführt

Für das dritte Jahr in Folge erhält der Staat Aloha Kudos als glücklichsten US-Bundesstaat, wobei die Einwohner Hawaiis im Gallup-Healthways Well-Being Index am besten abschneiden.

Sie müssen aber nicht zu einem Lächeln auf eine Insel fliegen, denn North Dakota und Minnesota belegten die Plätze zwei und drei. Die Bewohner Westamerikas zeigten die niedrigsten Werte für das Wohlbefinden.

Nach einem Trend, der in den letzten vier Jahren beständig war, entwickelten sich die westlichen und mittleren Staaten im Glücksindex gut. Sie machten neun der Zeitnischen auf der Liste der zehn glücklichsten Staaten aus, während die südlichen Staaten in die Hälfte der untersten zehn Staaten rutschten.

Die Telefonumfrage von 2011 wurde zwischen dem 2. Januar und dem 29. Dezember 2011 durchgeführt und umfasste eine Zufallsstichprobe von 353.492 Erwachsenen ab 18 Jahren, die in allen 50 US-Bundesstaaten und im District of Columbia lebten. Um das Wohlbefinden des Staates zu verstehen, stützte sich Gallup auf sechs Maßnahmen: Lebensbewertung (Selbsteinschätzung Ihrer gegenwärtigen Lebenssituation und voraussichtlich eine von fünf Jahren); emotionale Gesundheit; Arbeitsumgebung (wie Arbeitszufriedenheit); körperliche Gesundheit; gesundes Verhalten; und grundlegender Zugang (Zugang zur Gesundheitsfürsorge, ein Arzt, ein sicherer Ort zum Trainieren und Gehen und die Zufriedenheit der Bevölkerung).

Hier sind die Top-10-Bundesstaaten und ihr durchschnittliches Wohlstandsergebnis (von möglichen 100 Punkten):

  1. Hawaii: 70,2
  2. North Dakota: 70,0
  3. Minnesota: 69,2
  4. Utah: 69,0
  5. Alaska: 69,0
  6. Colorado: 68,4
  7. Kansas: 68,4
  8. Nebraska: 68,3
  9. New Hampshire: 68,2
  10. Montana: 68,0

Die unteren 11 besagen:

  1. West Virginia: 62,3
  2. Kentucky: 63,3
  3. Mississippi: 63,4
  4. Delaware: 64,2
  5. Ohio: 64,5
  6. Alabama: 64,6
  7. Arkansas: 64,7
  8. Missouri: 64,8
  9. Florida: 64,9
  10. Tennessee: 65,0
  11. Nevada: 65,0

(Vollständige Liste der glücklichsten Staaten)

Die Hawaiianer sagten am häufigsten, sie hätten "gestern" viel gelacht oder gelacht, und die Bewohner, die am wenigsten wahrscheinlich über tägliche Sorgen, Stress oder Depressionen berichteten. Der Staat hat auch die Unterscheidung der gesündesten Verhaltensweisen der Nation aufgrund ihrer guten Ess- und Bewegungsgewohnheiten und niedrigeren Raucherquoten erfasst, so Gallup.

Die Alaskaner hatten die höchste "Lebensbewertungsbewertung" mit der höchsten Anzahl von Menschen, die sagten, sie blühten, während Einwohner von West Virginia am seltensten sagten, dass sie "gedeihen". Der Bergstaat wies auch die höchste Anzahl von adipösen Bewohnern auf, wodurch der Staat auf den letzten Platz im Index für "körperliche Gesundheit" sank.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Job sind, ist dies ein guter Job. North Dakota könnte der richtige Ort für Sie sein, da die Mitarbeiter des Peace Garden State die besten Arbeitsbedingungen des Landes angaben. Inzwischen war das dritte Jahr in Folge die niedrigste Arbeitszufriedenheit in Delaware.

Krankenversicherung brauchen Ein Umzug ist keine Garantie, aber Massachusetts stieg beim "Basiszugang" an die Spitze, was zum Teil auf den hohen Anteil der Einwohner mit Krankenversicherung zurückzuführen ist. Mississippi erzielte ein zweites Jahr lang den Tiefpunkt und erzielte das schlechteste Ergebnis bei den Grundbedürfnissen. Dazu gehören auch ein sicherer Trainingsplatz, Zufriedenheit mit Ihrer Gemeinschaft und ausreichend Geld für Nahrung, Unterkunft und Medikamente.

Im ganzen Land blieb das Wohlergehen jedoch seit 2008 relativ unverändert und spiegelt möglicherweise die schwache Konjunktur wider, so Gallup.

Beamte von Gallup weisen auch darauf hin, dass die Verbesserung des Wohlergehens des Landes eine Herausforderung sein wird, da "viele Staaten weiterhin mit schwerwiegenden Haushaltsproblemen, Einsparungen bei öffentlichen Dienstleistungen, Entlassungen im öffentlichen Sektor oder Gehaltskürzungen und einem Rückgang der staatlichen Beihilfen konfrontiert sind".

Darüber hinaus ist das Glück an sich eine harte Nuss. Was macht die Menschen wirklich glücklich? [WordsSideKick.com-Glückstipps]

Eine in der Dezember 2009-Ausgabe des Journal of Research in Personality veröffentlichte Studie ergab, dass Staaten mit einem höheren Bruttoregionalprodukt (GRP) pro Kopf (Produktivitätsniveau und Lebensstandard), höherem Einkommensniveau und höherem mittleren Wohnwert signifikant zufriedener waren als ärmeren Gebieten. Die Studie untersuchte die Wohlstandswerte von Gallup im Jahr 2008 und stellte fest, dass die glücklichsten Staaten in diesem Jahr auch mehr Anwohner mit fortgeschrittenen Ausbildungen und Jobs hatten, die als "super-kreativ" galten, wie Architektur, Ingenieurwesen, Computer- und Mathematikberufe, Bibliothek Positionen, Kunst- und Designarbeit sowie Unterhaltungs-, Sport- und Medienberufe.

Eine andere Studie, diese in der Ausgabe vom 17. Dezember 2009 der Zeitschrift Science veröffentlichte Studie, fand heraus, dass der Selbstbericht einer Person über ihr Wohlergehen gut mit objektiven Maßnahmen übereinstimmt, die das Wetter eines Staates, die Eigenheimpreise und andere berücksichtigen Faktoren, die bekannte Gründe für Stirnrunzeln (oder Lächeln) sind.

Das Team verwendete ihre Daten zur statistischen Erstellung eines repräsentativen Amerikaners. Auf diese Weise könnten sie zum Beispiel eine 38-jährige Frau mit High-School-Abschluss und mittlerem Lohn nehmen, die irgendwo lebt, sie in einen anderen Staat verpflanzen und eine ungefähre Einschätzung ihres Glücksniveaus erhalten.

Andere Studien haben gezeigt, dass es glücklich ist, alt, männlich und republikanisch zu sein. Und für ältere Paare kann Sex der Schlüssel sein, da eine Studie aus dem Jahr 2011 ergab, dass diejenigen, die sexuelle Aktivitäten ausüben, eher mit ihrer Beziehung und ihrem Leben zufrieden waren als diejenigen, die weniger häufig Sex hatten.

Folgen Sie WordsSideKick.com für die neuesten wissenschaftlichen Neuigkeiten und Entdeckungen auf Twitter @wordssidekick und weiter Facebook.


Videoergänzungsan: Das Dritte Reich gibt's noch?! Niemand hat Rechte 335. Neu Schwabenland Treffen 21.09.2018.




Forschung


Albuterol: Dosierung & Nebenwirkungen
Albuterol: Dosierung & Nebenwirkungen

Erwachsene Kämpfen Mit Dem, Was Früher Die Blutkrankheit Des Kindes War
Erwachsene Kämpfen Mit Dem, Was Früher Die Blutkrankheit Des Kindes War

Wissenschaft Nachrichten


Eissonden Zur Messung Von Schmelzendem Eis, Steigende Meere
Eissonden Zur Messung Von Schmelzendem Eis, Steigende Meere

Wollen Sie Sich 50 Jahre Jünger Fühlen? Lebenslanges Skifahren Kann Den Trick Tun
Wollen Sie Sich 50 Jahre Jünger Fühlen? Lebenslanges Skifahren Kann Den Trick Tun

Warum Macht Bier
Warum Macht Bier "Stinktier"?

Verwenden Sie Wirklich Nur 10 Prozent Ihres Gehirns?
Verwenden Sie Wirklich Nur 10 Prozent Ihres Gehirns?

Boom! Russischer Vulkan Erwacht Nach Jahrhunderten Des Schlafes
Boom! Russischer Vulkan Erwacht Nach Jahrhunderten Des Schlafes


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com