Google Instant Search Review: Schneller (Manchmal)

{h1}

Die neue sofortsuche von google führt interaktive suchvorgänge ein. In unserer übersicht ist instant search die erste wirkliche änderung in der verwendung von suchmaschinen seit den anfängen des world wide web.

Suchmaschinen gehören zu den beliebtesten und profitabelsten Seiten im Internet. Daher ist der Wettbewerb unter ihnen ein harter Wettbewerb. Google ist seit Jahren der König der Suchmaschinen und entwickelt sich auf diese Weise zum profitabelsten Internetunternehmen der Geschichte.

Wenn Sie also Google sind, was tun Sie, um zu versuchen, die Nase vorn zu haben? Wie versuchen Sie die weit verbreitete Suchmaschine um ein Vielfaches zu verbessern?

Die Antwort ist die neue Google Instant Search, die gestern angekündigt wurde.

Eine Pause von der Konvention

Bis heute wurden alle Suchmaschinen auf dieselbe Weise verwendet: Sie geben einen Satz von Suchbegriffen ein, drücken die Eingabetaste, und die Suchmaschine gibt das zurück, wonach Sie suchen, normalerweise sortiert, sodass die wahrscheinlichsten Ergebnisse zuerst aufgeführt werden. Wenn die Ergebnisse nicht ganz Ihren Vorstellungen entsprechen, ändern Sie die Suchbegriffe und suchen erneut. Es ist so vertraut, dass es zur zweiten Natur geworden ist. Das hat Instant Search jedoch geändert.

Sofortige Suche

Was Google getan hat, ist die Art und Weise, wie Sie mit der Suchmaschine interagieren. Sie müssen keine Suchbegriffe eingeben und die Eingabetaste drücken, bevor Sie Ergebnisse erhalten. Die Sofortsuche zeigt die Ergebnisse während der Eingabe an. Mit jedem Tastendruck wird die Suche weiter verfeinert. Mit jeder Taste, die Sie drücken, wird die Ergebnisliste sofort aktualisiert.

Auf diese Weise können Sie Ihre Suche mit der Sofortsuche interaktiv verfeinern: Sie sehen, was Sie erhalten, und Sie können die Suche also durch Tastendruck anpassen. In der Regel erhalten Sie mit einem einzigen Durchlauf der Eingabe von Suchbegriffen das, was Sie möchten - Sie müssen die Suchbegriffe nicht ständig neu schreiben und erneut eingeben.

Der Suchvorgang wird dadurch wesentlich schneller und genauer.

Google behauptet, die Instant Search verkürzt die durchschnittliche Zeit für eine Suche um zwei bis fünf Sekunden (von durchschnittlich neun Sekunden). Das hört sich vielleicht nicht nach viel an, aber in der Praxis fühlt es sich viel schneller an: weniger Zeit für die Suche und eine schnellere Rückkehr zu dem, was Sie wollten.

Wo es funktioniert

Die Sofortsuche von Google ist bereits standardmäßig auf der Google-Suchseite aktiviert. Da sie jedoch von dem Code abhängt, der auf dem Computer des Benutzers ausgeführt wird, funktioniert sie nicht in allen Browsern. Derzeit funktioniert es nur für Firefox Version 3.x, Safari Version 5.x und Internet Explorer 8.x sowie für den eigenen Chrome-Browser von Google. (Bemerkenswert durch seine Ausnahme ist der beliebte Opera-Browser; vermutlich wird er später noch kommen.)

Die Ankündigung von Google besagt, dass Instant Search auf mobilen Browsern für Smartphones und Tablets verfügbar sein wird. (Es wurde bereits berichtet, dass es bereits in Googles eigenem Android-Browser verfügbar ist. Eine schnelle Überprüfung auf einem Android-Smartphone hat dies jedoch nicht bestätigt.)

Derzeit ist Instant Search nur in Google-Domains in den USA, Russland und den meisten europäischen Ländern verfügbar. Es wird später auf anderen Google-Domains weltweit eingeführt. Es scheint sicher zu sagen, dass die Sofortsuche auf der ganzen Welt und in allen Browsern allgegenwärtig werden wird.

Einige Dinge zu wissen

Ein wichtiger Ort, an dem die Schnellsuche ist nicht verfügbar ist in den integrierten Suchfeldern, die in fast jedem Browser integriert sind.

Um die Sofortsuche verwenden zu können, müssen Sie den Browser auf Google.com zeigen und eine Suchseite öffnen. Google hat keine Pläne angekündigt, es als integrierte Funktion für Browser anzubieten. Das ist wahrscheinlich der Hauptgrund, warum viele Benutzer die Schnellsuche nicht verwenden werden. Es ist viel bequemer, Suchbegriffe in das integrierte Suchfeld des Browsers einzugeben, als eine Google-Suchseite zu öffnen, nur um die Schnellsuche zu verwenden.

Es kann vorkommen, dass sich die Sofortsuche möglicherweise selbst ausschaltet, beispielsweise wenn die Internetverbindung zu langsam ist, um die interaktive Natur der Sofortsuche zu unterstützen. Frühe Berichte deuten darauf hin, dass es manchmal durch vorübergehende Verlangsamungen der Internetverbindung täuschen wird und sich selbst ausschaltet. In diesen Fällen müssen Sie es manuell erneut aktivieren (über ein Dropdown-Menü auf der Suchseite).

Gelegentliche Probleme

Manchmal scheint die Sofortsuche einfach nicht zu funktionieren.

Einige dieser Fehler können darauf zurückzuführen sein, dass der Benutzer nicht genügend Zeit hat, um die Google-Suchseite vollständig zu laden: Da der Code für die sofortige Suche heruntergeladen und im Browser ausgeführt werden muss, können Sie Suchbegriffe in das Suchfeld von Google eingeben bevor die Schnellsuche bereit ist, die Ergebnisse anzuzeigen.

In anderen Fällen scheint sich die Instant-Suche selbst bei einer schnellen Verbindung einfach nicht zu aktivieren, wobei die Gründe nicht ohne weiteres ersichtlich sind.

Wenn die Internetverbindung schnell genug ist, damit die Schnellsuche aktiviert bleibt, bleibt sie zeitweilig zurück und scheint zu zögern - insbesondere, wenn Sie einen Rückschritt durchführen und neue Begriffe erneut eingeben. In solchen Situationen kann es einige Sekunden dauern, bis die Schnellsuche aufgeholt und neue Ergebnisse angezeigt wird.

Es ist immer noch schneller als eine herkömmliche Suche, obwohl es manchmal zu kleinen Beulen und Problemen kommen kann.

Erwarten das erwartete

Ein weiterer wichtiger Aspekt von Instant Search betrifft die interne Logik. Die Sofortsuche funktioniert, indem Sie versuchen zu antizipieren, wonach Sie suchen, und die Wörter während der Eingabe vervollständigen. Das macht es sehr schnell, wenn Sie nach etwas ziemlich Alltäglichem suchen und daher erwarten.Die Instant-Suche kann jedoch etwas ruckelig werden, wenn das, was Sie suchen, selten oder unerwartet ist.

Die interaktive Natur der Schnellsuche kann zwar immer noch hilfreich sein, aber manchmal ist es einfacher, ohne Eingreifen der Schnellsuche in den herkömmlichen Eingabemodus zurückzukehren.

Weitere Informationen zu Instant Search finden Sie auf der Informationsseite von Google Instant Search.

  • 10 Technologien, die Ihr Leben verändern werden
  • Privater Browsing-Modus, der nicht wirklich privat ist
  • Internet übertrifft Fernsehen als 'Most Essential' Medium

Videoergänzungsan: Распаковка Samsung Galaxy S9 +.




DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com