Riesige Platte Der Erdkruste In Der Nähe Des Kerns Gefunden

{h1}

Discovery unterstützt die theorie, dass die erde eine riesige recyclingmaschine ist.

In der Nähe des Planetenkerns wurde eine riesige Platte gefalteter Erde entdeckt, von der Wissenschaftler glauben, dass sie zum Meeresboden gehörte.

Die Entdeckung stützt die Theorie, dass die Erdkruste ständig tief in den Planeten rezykliert wird, da geschmolzenes Material von unten gleichzeitig nach oben gedrückt wird, um die Oberfläche zu erfrischen.

Die Struktur ist etwa 125 Meilen tief und mindestens 125 Meilen breit und 370 Meilen in Nord-Süd-Richtung. In der Konsequenz ist es eher ein riesiger, faltiger Brei aus Toffee, sagten Forscher heute.

"Wenn Sie sich vorstellen, dass sich kalter Honig auf einen Teller gießt, würden Sie Wellen und Falten sehen, wenn er sich stapelt und sich ausbreitet. Das ist es, was wir an der Basis des Mantels zu sehen glauben", sagte Alex Hutko, ein Absolvent der University of Washington Kalifornien, Santa Cruz und Hauptautor eines Artikels, der die Entdeckung in der Ausgabe des Journals vom 18. Mai beschreibt Natur.

Riesige Recyclingmaschine

Die Platte begann vor etwa 50 Millionen Jahren in Richtung Erdmittelpunkt zu stürzen. Es ist dichter als das umgebende Material, weshalb es sinkt. Sein Unterlauf befindet sich in der Nähe des Kerns, etwa 1.740 Meilen weiter unten. Es ist jedoch immer noch an der Oberfläche befestigt, ähnlich wie ein Förderband.

"Es ist wie ein Teppich, der vom Esszimmertisch rutscht", sagte Edward Garnero, Mitglied der Studiengruppe der Arizona State University. "Wenn es mehr als zur Hälfte ist, geht es einfach alles mit."

Die Erde ist in drei Hauptschichten unterteilt: Kern, Mantel und Kruste. Die Kruste, eine dünne Oberflächenschicht, ist in mehr als ein Dutzend Hauptplatten unterteilt. Mitten im Pazifik breiten sich Teller aus und frisches Material aus dem Mantel steigt auf.

Entlang der Westküste Nordamerikas taucht die Kruste unter dem Ozean unter einer kontinentalen Platte ab und erzeugt Erdbeben und Vulkane. Geologen haben lange spekuliert, dass die Kruste, wenn sie in den Planeten gefaltet wird, auf den Boden des Mantels sinkt, wo sie das Material dort hin verdrängt und etwas davon nach oben drückt.

"Da es im Mantel eine Massenerhaltung gibt, muss etwas zurückkehren, wenn die Platte in die Erde sinkt", erklärte Garnero. "Dieser Rückfluss kann Schwaden heißen Materials beinhalten, die zu Vulkanismus führen."

Ton sehen

Wenn die Wissenschaftler ihre Daten richtig interpretiert haben, ist die Faltplatte der erste harte Beweis dafür, dass sinkende Kruste den Auftrieb des Materials so tief in den Planeten treibt.

"Es ist der erste Beweis der direkten Bildgebung, der die Idee stützt, dass uralter Meeresboden den Boden des Mantels erreicht", sagte Hutko.

Die Platte wurde durch Beobachtung seismischer Wellen, die durch Erdbeben in Südamerika erzeugt wurden, gefunden. Sie wurde aus den Tiefen des Mantels reflektiert und in den Vereinigten Staaten aufgenommen.

Die Tauchkruste besteht im Wesentlichen aus dem gleichen Material wie der untere Mantel, sagten die Forscher, aber es ist viel kühler, um etwa 1.260 Grad Fahrenheit. Der untere Mantel ist ungefähr 4.500 Grad.

Seismische Wellen verändern sich, wenn sie sich durch die heißen und kühleren Regionen bewegen, wodurch Computerprogramme das Bild der Platte erzeugen können. Es ist möglich, sagte Garnero WordsSideKick.com, dass sie nur eine Gesteinsformation aus dem Mantel sehen, die verschiedene chemische Komponenten hat, aber der Temperaturunterschied lässt sich am besten durch das zusammengedrückte Krustenmaterial erklären, sagte er.

Die Tonabbildungstechnik zeigte auch Schwaden aus heißem Material an den Unterkanten der Platte.

"Wir glauben, es gibt eine Art Stoßen und Bulldozieren einer heißen basalen Schicht des Mantels, wodurch kleine Dächer an den Rändern entstehen", sagte Hutko.

  • Die 10 besten Möglichkeiten, die Erde zu zerstören
  • Loch gebohrt bis zum Boden der Erdkruste
  • Durchbruch: Neuer Weg in die Erde
  • Der Kern der Erde dreht sich schneller als die Oberfläche, bestätigt die Studie
  • Mystery Vibrations in der Erde entdeckt
  • GALERIE: Vulkane
Was ist da unten?

Der Radius der Erde beträgt 6.400 Kilometer. Die Hauptschichten des Innenraums sind in absteigender Reihenfolge angeordnet: Kruste, Mantel und Kern.

Die Dicke der Kruste beträgt im Durchschnitt etwa 30 Kilometer unter den Kontinenten, aber nur etwa 5 Kilometer unter den Ozeanen. Es ist leicht und spröde und kann brechen. Tatsächlich ist es in mehr als ein Dutzend große und mehrere kleinere Platten zerbrochen. Hier entstehen die meisten Erdbeben.

Der Mantel ist flexibler - er fließt statt von Brüchen. Es erstreckt sich bis auf etwa 2.900 Kilometer unter der Oberfläche.

Der Kern besteht aus einem festen inneren Kern und einem fluiden äußeren Kern. Die Flüssigkeit enthält Eisen, das bei seiner Bewegung das Magnetfeld der Erde erzeugt. Die Kruste und der obere Mantel bilden die Lithosphäre, die in mehrere Platten zerlegt wird, die auf dem heißen, darunter liegenden heißen Mantel schwimmen.

QUELLE: WordsSideKick.com-Berichterstellung


Videoergänzungsan: The Uncertainty Has Settled (Full film).




Forschung


Warum Können Wir Nicht Unsere Gesamte Energie Aus Windenergie Gewinnen?
Warum Können Wir Nicht Unsere Gesamte Energie Aus Windenergie Gewinnen?

Gibt Es Einen Zusammenhang Zwischen Glück Und Co2-Emissionen?
Gibt Es Einen Zusammenhang Zwischen Glück Und Co2-Emissionen?

Wissenschaft Nachrichten


Fused Deposition Modeling: Die Gebräuchlichste 3D-Druckmethode
Fused Deposition Modeling: Die Gebräuchlichste 3D-Druckmethode

Teenager Spielt Videospiel Einfach Durch Das Denken
Teenager Spielt Videospiel Einfach Durch Das Denken

Was Kann Man Tun, Um Einen Verletzten Steißbein Zu Behandeln?
Was Kann Man Tun, Um Einen Verletzten Steißbein Zu Behandeln?

Früher Vogel Benutzte Vier Flügel, Um Zu Fliegen
Früher Vogel Benutzte Vier Flügel, Um Zu Fliegen

Flug 370 Finden: Eine Nadel In Einem Müllabfuhrer?
Flug 370 Finden: Eine Nadel In Einem Müllabfuhrer?


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com