Fujita, Tetsuya Theodore

{h1}

Tetsuya theodore fujita war ein meteorologe, der viel zu unserem wissen über die meteorologie beigetragen hat. Besuchen sie WordsSideKick.com, um mehr über tetsuya theodore fujita zu erfahren.

Im Jahr 1971 entwickelte Fujita die Fujita-Skala, ein Maß für die Windgeschwindigkeit und den Schaden des Tornados. Diese Skala mit Bewertungen von F-0 bis F-5 ermöglichte es Wissenschaftlern erstmals, die Windgeschwindigkeit von Tornados zu schätzen. Zuvor waren alle Tornados zusammen klassifiziert worden, weil die Wissenschaftler ihre Stärke nicht messen konnten.

Fujita untersuchte auch die Phänomene von Mikrobursts oder Downbursts. Bei einer Luftaufnahme der Schäden durch einen Tornado bemerkte er die Muster, die ähnlich waren wie die, die er Wochen nach den Atombombenangriffen in Hiroshima und Nagasaki 1945 gesehen hatte. Seine Arbeit führte zur Verwendung von Doppler-Radar auf Flughäfen und verbesserte die Flugsicherheit dramatisch.

Fujita half bei der Ausbildung einer neuen Gruppe von Meteorologen, um seine bahnbrechende Arbeit fortzusetzen.


Videoergänzungsan: Theodore 'Ted.




DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com