Frühe Fledermäuse Flogen Ohne Navigation

{h1}

Wissenschaftler haben das skelett der primitivsten fledermaus entdeckt.

Frühe Fledermäuse konnten fliegen, aber wahrscheinlich hatten sie Schwierigkeiten zu wissen, wohin sie wollten.

Wissenschaftler haben das Skelett der primitivsten Fledermaus entdeckt. Sie hatte funktionierende Flügel, aber keine Fähigkeit, den Raum durch Echos wahrzunehmen, wie dies bei modernen Fledermäusen der Fall ist.

Das nahezu vollständige fossile Skelett stammt aus Wyoming und stammt aus der Epoche des frühen Eozäns vor etwa 52,5 Millionen Jahren. Die Form des Schädels weist darauf hin, dass das fliegende Säugetier nicht in der Lage war zu echolokieren, das heißt, Entfernung und Richtung zu beurteilen, indem ein Anruf gesendet und die Art und Weise analysiert wurde, in der es zurückkehrt.

"Ich war sehr überrascht, als wir das herausfanden, weil ich so daran gewöhnt war, dass Fledermäuse aus Eozän Echoflöten sind", sagte Nancy Simmons, Evolutionsbiologin am American Museum of Natural History in New York, die das Fossil studierte. "Es gibt einige andere Arten aus dem frühen Eozän, die sich echolokieren könnten. Eine zu finden, die nicht echolokiert, ist wirklich aufregend."

Die Entdeckung ist wichtig, weil sie dazu beiträgt, eine langjährige wissenschaftliche Frage zu klären.

"Eines der wirklich aufregenden Dinge dabei ist, dass wir die Chance haben, ein altes Problem zu betrachten - das erste Problem, die Echoortung oder der Flug?" Simmons erzählte WordsSideKick.com. "Wir konnten uns nicht entscheiden. Nun haben wir starke Unterstützung für die erste Flughypothese, weil wir tatsächlich eine primitive Fledermaus haben, die fliegen könnte, aber die Funktionen der Echoortung fehlen. Dies gibt uns eine gute Lösung für ein wissenschaftliches Problem das ist schon seit einiger Zeit störend. "

Die primitiven Fledermäuse mussten sich wahrscheinlich auf das Sehen, den Geruch und das regelmäßige Gehör verlassen, um navigieren und jagen zu können.

Die neue Art heißt Onychonycteris finneyich.

"Es ist ein neuer Zweig der Fledermaus-Familie", sagte Simmons. "Es kann nicht in eine bisher bekannte Familie aufgenommen werden."

Die Form der Extremitätenknochen deutet darauf hin, dass diese Kreatur möglicherweise ein wendiger Kletterer war, der Bäume klettern und an Ästen hängen kann.

"Wahrscheinlich war es ziemlich gut, sich unter Ästen aufzuhängen, weil seine Hinterbeine proportional länger waren als die meisten Fledermäuse", sagte Simmons.

Die Wissenschaftler glauben, dass dieses Fossil eine Brücke zwischen Fledermäusen und ihren Vorfahren darstellen kann.
Obwohl die ursprünglichste Fledermaus jemals gefunden wurde, ist sie nicht die älteste. O. finneyi stammt etwa aus der gleichen Zeit wie eine Kreatur Icaronycteris, dessen Fossil zuvor in derselben Gegend gefunden wurde. Die Schädelform dieses Fossils lässt vermuten, dass es die Fähigkeit hatte, seine Insektenbeute mithilfe von Echoortung zu jagen.

Die neu entdeckte Art ist in der Zeitschrift vom 14. Februar beschrieben Natur.

  • Video: Erfahren Sie mehr über Vogelradar
  • Top 10 erstaunliche Tierfähigkeiten
  • Stimmen Sie für die hässlichsten Tiere der Welt


Videoergänzungsan: EUROBANX 4 with Alan Blair and Oli Davies - CARP FISHING FULL MOVIE.




Forschung


Fakten Über Den Steinbock
Fakten Über Den Steinbock

Sind Kraken Intelligent?
Sind Kraken Intelligent?

Wissenschaft Nachrichten


Die Totale Sonnenfinsternis Dieser Woche: Wissenschaft Des Himmlischen Ereignisses
Die Totale Sonnenfinsternis Dieser Woche: Wissenschaft Des Himmlischen Ereignisses

Wie Funktioniert Die Spieltheorie?
Wie Funktioniert Die Spieltheorie?

Schneide: 3D-Technologie Für Mehr Chirurgische Präzision
Schneide: 3D-Technologie Für Mehr Chirurgische Präzision

Us-Geoingenieure Wenden Sich Für Den Planet-Cooling-Test Dem Ballon Zu
Us-Geoingenieure Wenden Sich Für Den Planet-Cooling-Test Dem Ballon Zu

Kansas Grass Fires Aus Dem Weltraum Gesehen
Kansas Grass Fires Aus Dem Weltraum Gesehen


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com