Schießen Vogelspinnen Spidey Silk? Wissenschaftler Debattieren

{h1}

Wissenschaftler, die die fähigkeit eines spinnenmanns testen, seide von den füßen zu schießen, finden heraus, dass die spinne möglicherweise nicht diese fähigkeit zum schießen von seide besitzt.

Wie alle Spinnen verdrängen Taranteln Seide aus sogenannten Spinndüsen in den Bauch, und Wissenschaftler fanden kürzlich Hinweise darauf, dass die Spinnentiere auch Seide aus ihren Füßen schießen, im Spider-Man-Stil.

Aber diese Kräfte waren flüchtig, wie es scheint, mit neuen Forschungen, die zeigen, dass Taranteln dem berühmten Superhelden nicht so ähnlich sind. Die Spitzen der acht Beine schießen keine Spidey-Seide aus.

"In der Wissenschaftsgeschichte gibt es viele Beispiele, die uns lehren, dass unsere gegenwärtigen Wahrheiten vorläufig sind", sagte Fernando Pérez-Miles, Entomologe an der Universität der Republik Uruguay, in einer E-Mail gegenüber WordsSideKick.com. "Aber meiner Meinung nach zeigen die vorliegenden Beweise, dass Vogelspinnen keine Seide an den Füßen produzieren."

Um sich an senkrechten Flächen festzuhalten, sind Spinnen auf molekulare Kräfte angewiesen, die von tausenden mikroskopisch kleinen Härchen an den Füßen erzeugt werden. Außerdem ermöglichen winzige Fußkrallen das Anhaften an rauen Oberflächen. In einer Studie unter der Leitung des Biologen Stanislav Gorb wurde 2006 vorgeschlagen, dass die Zebra-Vogelspinne Seidenfasern verwendet, die vermutlich von den düsenähnlichen Zapfen an ihren Füßen erzeugt werden, um eine vertikale Glaswand zu erklimmen.

"Ich studiere Vogelspinnen seit mehr als 30 Jahren und habe noch nie ein Signal von Seidenproduktion durch Tarantelfüße gesehen", sagte Pérez-Miles.

Pérez-Miles und seine Kollegen wiederholten Gorbs Experiment 2009 mit einer kleinen Änderung: Sie versiegelten die seidenspinnenden Bauchorgane (die Spinndüsen) der Vogelspinne mit Paraffin. Sie sahen keine Seidenreste auf dem Glas. Allerdings fanden sie heraus, dass Vogelspinnen normalerweise ihre Hinterbeine gegen unversiegelte Spinndüsen streichen, was darauf hindeutet, dass die Seide, die Gorb gefunden hat, von den Spinndüsen der Spinnentiere und nicht von ihren Füßen erzeugt wurde. [Siehe Fotos von Tarantula-Experimenten]

Die spindelförmigen, gerippten Strukturen an den Füßen der Vogelspinnen (Fußdorne genannt) sahen nicht aus wie die Zapfen, die Spinnenseide herausschießen, haben Wissenschaftler herausgefunden.Das legt nahe, dass die Fußzapfen als eine Art Sinneshaar verwendet werden.

Die spindelförmigen, gerippten Strukturen an den Füßen der Vogelspinnen (Fußdorne genannt) sahen nicht aus wie die Zapfen, die Spinnenseide herausschießen, haben Wissenschaftler herausgefunden. Das legt nahe, dass die Fußzapfen als eine Art Sinneshaar verwendet werden.

Bildnachweis: Foelix / Journal of Experimental Biology

Aber das war noch nicht das Ende der Geschichte. Die Biologin Claire Rind und ihre Studenten der University of Newcastle in Großbritannien legten im vergangenen Jahr verschiedene Taranteln auf horizontalen Glasscheiben ab, die sie in eine vertikale Position hoben und sanft schüttelten. Die Spinnenbeine rutschten ein wenig aus, aber sie erholten sich schnell wieder und ließen jedes Mal mikroskopische Seidenfäden zurück. Das Team glaubt, dass die Spinnentiere nur Seide von den Füßen absondern, um sich vor dem Sturz zu retten. Dies erklärt, warum Pérez-Miles dies nicht tat Seide in seinen Experimenten.

Um die Quelle der Fußseide herauszufinden, schauten die Forscher mit einem Elektronenmikroskop auf die Füße einer toten Vogelspinne. Sie fanden Seidenfäden an gerippten, sich verjüngenden Strukturen, die weiter als die winzigen Fußhaare herausragen.

"Aber die Mikroskopie war ziemlich schlecht", sagte der Spinnentier-Spezialist Rainer Foelix, Autor von "Biology of Spiders" (Oxford University Press, 2011). "Es gab eine so geringe Vergrößerung der Seidenfäden, dass man sie nicht von einem Loch im Boden unterscheiden konnte."

In einer im April veröffentlichten Studie verglichen Foelix und seine Kollegen die vorgeschlagenen Fußzapfen mit den Spinndüsenzapfen. Sie sahen nicht gleich aus, aber die Fußstrukturen ähnelten stark den Sinneshaaren, die an Geschmack und Berührung der Spinnen beteiligt waren. "Morphologisch ist es sehr klar [die Haare] sind von Natur aus", sagte er.

Als die Forscher die seidenspinnenden Bauchorgane (die Spinndüsen) der Tarentvene mit Paraffin versiegelten, sahen sie keine Seidenreste auf dem Glas, auf dem die Spinnen platziert waren.

Als die Forscher die seidenspinnenden Bauchorgane (die Spinndüsen) der Tarentvene mit Paraffin versiegelten, sahen sie keine Seidenreste auf dem Glas, auf dem die Spinnen platziert waren.

Bildnachweis: Pérez-Miles / Journal of Experimental Biology

In einer Studie, die am 15. Mai im Journal of Experimental Biology veröffentlicht wurde, wiederholte Pérez-Miles das Experiment von Rind, versiegelte abermals die Spinndüsen der Spinne - er fand keinen Seidenfaden auf dem Glas.

Die beiden Studien widersprechen Rinds, aber sie steht immer noch hinter den Befunden und der Spider-Man-Fähigkeit der Vogelspinnen. "Bisher wurde noch kein schlüssiger Beweis dafür vorgelegt, dass die Strukturen an den Füßen, die ich beschrieben habe, keine Seide absondern, sie sehen einfach nicht wie gewöhnliche Zapfen aus", sagte Rind in einer E-Mail zu WordsSideKick.com.

Für Pérez-Miles ist die Arbeit noch nicht zu Ende: Obwohl er und sein Team keine Seidensekrete gesehen haben, fanden sie Rückstände auf dem Glas. "Die fließenden Fußabdrücke, die wir gefunden haben, könnten ein Sekret von Chemorezeptoren sein, aber bis jetzt wissen wir nicht, was diese Flüssigkeit ist", sagte er. Er hofft, bald die merkwürdigen, spindeldürren Strukturen an den Füßen der Vogelspinnen genauer studieren zu können, um das Mysterium vollständig zu enträtseln.

Folgen Sie WordsSideKick.com für die neuesten wissenschaftlichen Neuigkeiten und Entdeckungen auf Twitter @wordssidekick und weiter Facebook.


Videoergänzungsan: .




Forschung


Quallen Haben Großen Mischenden Effekt Auf Die Ozeane
Quallen Haben Großen Mischenden Effekt Auf Die Ozeane

Die Einfachen Nester Der Affen Sind Technische Meisterleistungen
Die Einfachen Nester Der Affen Sind Technische Meisterleistungen

Wissenschaft Nachrichten


Ruhend Und Erholt, Kehrt Globe-Trotting Turtle Ins Meer Zurück
Ruhend Und Erholt, Kehrt Globe-Trotting Turtle Ins Meer Zurück

Könnte Eine Fettreiche, Kohlenhydratarme Diät Eines Tages Die Dialyse Ersetzen?
Könnte Eine Fettreiche, Kohlenhydratarme Diät Eines Tages Die Dialyse Ersetzen?

Forscher Wachsen Harnröhre Aus Dem Eigenen Gewebe Des Patienten
Forscher Wachsen Harnröhre Aus Dem Eigenen Gewebe Des Patienten

Tödliche Hai-Attacken Siehe Spike Im Jahr 2011
Tödliche Hai-Attacken Siehe Spike Im Jahr 2011

Wie Champagner Funktioniert
Wie Champagner Funktioniert


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com