Zerstörte Heilige Stätten Im Irak Finden Neues Leben Online

{h1}

Archäologen erwecken einen teil des irakischen erbes, das von der gruppe islamischer staat zerstört wurde, wieder online.

TORONTO - Forscher beginnen ein ehrgeiziges Projekt, um einen Teil des zerstörten Erbes des Irak wieder zum Leben zu erwecken.

In den letzten Jahren hat die Welt beobachtet, wie der Islamische Staat historische Monumente zerstört und Völkermord im Irak und in Syrien begangen hat. Während die Gruppe sich selbst als "islamisch" bezeichnet, zerstörten sie sowohl islamische als auch christliche heilige Stätten sowie Stätten, die vor der Gründung beider Religionen standen, sagte der Archäologe Clemens Reichel, Kurator des Torontoer Royal Ontario Museum, in einer Präsentation, die er zuletzt hielt Frühling.

Dank der Irak-Reisen von Amir Harrak, einem Professor an der University of Toronto, haben Forscher jedoch die Chance, etwas von diesem zerstörten Erbe wieder online zu bringen. Harrak stammt aus Mosul (er verließ 1977), eine Stadt, die seit mehr als einem Jahr unter der Kontrolle des Islamischen Staates steht.

Zwischen 1997 und 2014 unternahm Harrak mehrere Reisen zu Kulturerbe-Stätten im ganzen Irak. Er reinigte und zeichnet gravierte Inschriften aus dem 7. bis 20. Jahrhundert auf. Während einer Reise nach Mosul im Jahr 2014 nahm er im Kloster Mar Behnam Inschriften und Kunst auf. Kämpfer des Islamischen Staates eroberten die Stadt und das Kloster im Juni 2014, aber Harrak konnte bereits vor ihrer Ankunft abreisen. Seitdem hat die militante Gruppe das Kloster zusammen mit vielen Stätten in Mosul und anderen Teilen des Irak zerstört. [Siehe Fotos der irakischen Kulturerbe von Harrak]

Aufgrund dieser Zerstörung sind die Fotos, die er während dieser Reisen gemacht hat (insgesamt etwa 700), wissenschaftlich unersetzlich geworden. Er arbeitet jetzt mit dem Canadian Centre for Epigraphic Documents (CCED) zusammen, um eine Online-Datenbank mit allen Inschriften zu erstellen, die neue Forschungen über sie zulässt und trotz der Zerstörung mehr Menschen als je zuvor sehen kann.

"Vieles, wenn nicht der Großteil unserer [fotografischen] Sammlung die einzigen noch existierenden Kopien der jetzt beschädigten oder verlorenen Inschriften sein könnte", sagte der CCED-Direktor Colin Clarke. "Während ISIL die Sache niederreißt, sind wir hier in Kanada, um es wieder aufzubauen und einem noch größeren Publikum zugänglich zu machen, als es jemals zuvor gesehen wurde."

Der Irak reist

Harrak sagte gegenüber WordsSideKick.com, dass das Land in den Jahren vor der amerikanischen Invasion von 2003 unter wirtschaftlichen Embargos litt. Aber die Sicherheitslage war stabil und er konnte sich frei bewegen. "Ich bin ohne Hindernisse nach Norden, Süden, Osten und Westen gereist", sagte er, als er Dokumente der Universität und die Erlaubnis irakischer Beamter mitbrachte.

Er arbeitete an vielen Inschriften, so gut er konnte. Einige der Inschriften waren bereits in schlechtem Zustand und er musste sie vor dem Fotografieren sorgfältig reinigen. "Durch diese Inschriften ist Staub in meinem Körper, um sie wirklich klar zu machen, damit ich fotografieren kann", sagte Harrak.

Die Inschriften waren in verschiedenen Sprachen verfasst. Viele von ihnen waren in Syrisch, einem Dialekt der Aramäisch, der von den Christen im Irak von der Antike bis zur Neuzeit häufig verwendet wurde. (Harrak ist ein Experte für diesen Dialekt.) Es gibt auch viele Inschriften in Garshuni, einem Skript, das die arabische Sprache in syrischen Buchstaben aufzeichnet. [Fotos: Neue archäologische Entdeckungen im Nordirak]

"Die Harrak-Sammlung (von Fotografien) ist der größte Korpus irakisch-syrischer und Garshuni-Inschriften der Welt", sagte Clarke.

Neue Entdeckungen

Durch eine Computeranalyse der Fotografien könnten Wissenschaftler möglicherweise neue Entdeckungen machen. Die Tatsache, dass sie online für jedermann frei verfügbar sind, bedeutet, dass jeder Forscher auf der Welt auf die Bilder zugreifen kann.

Zum Beispiel zeigt ein Bild ein Deckengewölbe (genannt das Gewölbe der Jungfrau), das mit einer verwirrenden Reihe von Inschriften bedeckt ist, die auf Syrisch und Arabisch geschrieben sind.

Wenn Sie die Inschriften auf dem Tresor der Jungfrau in der richtigen Reihenfolge lesen können, können Sie herausfinden, wie die Forscher einen nennen

Wenn Sie die Inschriften im Tresor der Jungfrau in der richtigen Reihenfolge lesen können, können Sie herausfinden, was Forscher als "Bild des Geistes" bezeichnen. Dieses Sternmuster war bei den assyrischen Christen beliebt und kann auf alte Zeiten zurückgehen.

Bildnachweis: Amir Harrak

Selbst wenn man die Sprachen lesen kann, erscheinen sie nicht sinnvoll, sagten die Archäologen. "Sie gehen von links nach rechts oder von rechts nach links, es macht keinen Sinn", sagte Clarke. Der Schlüssel zum Verständnis der Inschriften liegt darin, zu wissen, welche Inschriftengruppe nach der anderen gelesen wird, sagte der Forscher.

Wenn Sie wissen, welche Gruppe von Inschriften sich mit einer anderen verbindet, entsteht ein Muster in Form eines Sterns.

"Man muss es lesen können, und wenn man es tut, entsteht ein Bild des Geistes, ein geometrisches Design, das ein Kreuz ist, das ein Kreuz überlagert... um es flüssig zu lesen, entsteht ein Sternmuster", sagte Clarke. Dieses Sternmuster sei in der assyrischen christlichen Gemeinschaft beliebt, sagte Harrak, und könnte in die Antike zurückreichen.

Bürgerwissenschaft

Sie benötigen keinen Doktorgrad, um in diesem Projekt eine wichtige Rolle zu spielen.

Da viele der von Harrak aufgezeichneten Inschriften inzwischen zerstört oder beschädigt sind, hat CCED eine enorme Verantwortung. "Wenn Sie das Bagdad-Museum betreten, haben sie keine Kopien dessen, was wir hier verloren haben", sagte Clarke.

CCED ist ein freiwilliges Team, das dringend freiwillige Helfer mit technischem Fachwissen benötigt, die ihnen beim Vervollständigen der Datenbank helfen können (von denen nur ein Drittel online ist) und benutzerfreundlicher werden, so Clarke.

Sie hoffen auch auf Spenden, um ihre Arbeit zu finanzieren."Es wurde absolut alles mit Nullfinanzierung unternommen", sagte Clarke mit den Leuten, die ihre Ausgaben selbst bezahlen. Er bittet jeden, der helfen kann, Kontakt mit CCED aufzunehmen.

Erbe sparen

Mit zunehmendem Bewusstsein für die Arbeit des Teams werden Menschen, deren Familien aus dem Irak geflohen sind, aufmerksam. [Top 10 Schlachten zur Kontrolle des Irak]

In Toronto, wo sich das Projekt befindet, leben eine große Anzahl von Menschen aus der assyrischen Gemeinschaft, einer hauptsächlich im Irak ansässigen christlichen Gruppe, die vom islamischen Staat und anderen militanten Gruppen ins Visier genommen wurde.

Clarke hat sich mit Mitgliedern dieser Gemeinschaft unterhalten, als er hörte, wie Dörfer überrannt und Familienmitglieder vom Islamischen Staat als Geisel gehalten wurden. "Ich habe kürzlich einen Mann getroffen, dessen 81-jähriger Vater zusammen mit vier anderen Familienmitgliedern im Irak als Geisel genommen wurde", sagte Clarke.

Er hat Fotos von zerstörten Stätten von Mitgliedern der Community erhalten, die ihn gebeten haben, sie in die Datenbank aufzunehmen, damit ihr Erbe erhalten werden kann.

"Ein junger Iraker schickte mir Fotos vom Grab seines Großvaters in Tel Kef", sagte Clarke und fügte hinzu, dass der junge Mann wusste, dass das Grab und die Kirche, in der es sich befand, von der Gruppe des Islamischen Staates zerstört worden war. Das Grab hatte eine lange Inschrift, die ebenfalls zerstört worden war.

Der junge Mann fragte Clarke: "Könnten Sie dies bitte auf Ihrer Website veröffentlichen, so ist es nicht für immer verloren." Die Inschrift ist jetzt online.

Folge uns@wordssidekick, Facebook & Google+. Originalartikel zu WordsSideKick.com.


Videoergänzungsan: Gabriele Krone-Schmalz zum Syrien-Krieg: Es gibt Dinge die auffallen!.




Forschung


König Tut, Der Junge Soldat? Hier Ist, Was Andere Geschichten Dir Nicht Erzählen.
König Tut, Der Junge Soldat? Hier Ist, Was Andere Geschichten Dir Nicht Erzählen.

Name Der Göttin, Die In Der Alten Sprache Auf Einer Verlorenen Sprache Steht
Name Der Göttin, Die In Der Alten Sprache Auf Einer Verlorenen Sprache Steht

Wissenschaft Nachrichten


Unglaubliche Technologie: Wie Bekämpft Man Waldbrände?
Unglaubliche Technologie: Wie Bekämpft Man Waldbrände?

Neues Bild Des Akustischen Gefühls Der Fledermäuse Entsteht
Neues Bild Des Akustischen Gefühls Der Fledermäuse Entsteht

Kornnattern: Morphs, Farben Und Andere Fakten
Kornnattern: Morphs, Farben Und Andere Fakten

Hyänen Geben Den Fang Für Die Fastenzeit Auf
Hyänen Geben Den Fang Für Die Fastenzeit Auf

Niedriger Batteriestatus? Mit Der Neuen Technologie Können Sie Drahtlos Strom Teilen
Niedriger Batteriestatus? Mit Der Neuen Technologie Können Sie Drahtlos Strom Teilen


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com