Tödliche Mischung: Wissenschaftler Entdecken Schädliche Arzneimittelinteraktionen

{h1}

Computer können enthüllen, was ärzte vermissen können: potenziell tödliche wechselwirkungen mit verschreibungspflichtigen medikamenten.

Millionen von Amerikanern nehmen mehr als ein verschreibungspflichtiges Medikament ein, und oft wissen Ärzte nicht, welche Medikamente zusammengenommen zu schweren Erkrankungen oder zum Tod führen können. Leider werden solche Warnungen erst angezeigt, nachdem der Schaden angerichtet wurde, wenn genügend klare Berichte über Nebenwirkungen auftauchen.

Wissenschaftler der Columbia University in New York haben nun die Macht der Datenwissenschaft genutzt, um zwei übliche verschreibungspflichtige Medikamente zu identifizieren, die, wenn sie gemischt werden, tödliche Folgen haben können.

Die Medikamente - ein Antibiotikum namens Ceftriaxon, das unter dem Markennamen Rocephin vertrieben wird, und das Sodbrennen-Medikament Lansoprazol, das als Prevacid verkauft wird, bergen bei alleiniger Anwendung kein bekanntes Herzrisiko, zusammen jedoch können sie das Risiko eines unregelmäßigen Herzrhythmus und sogar des Todes erhöhen. [10 erstaunliche Fakten über dein Herz]

Die Wissenschaftler hoffen, dass ihr datenwissenschaftlicher Ansatz genutzt werden könnte, um viele andere ähnlich schädliche Arzneimittelwechselwirkungen zu identifizieren, lange bevor jemand verletzt wird. Sie beschreiben ihre Methode heute (10. Oktober) in einem Artikel im Journal des American College of Cardiology.

Der Anteil der Amerikaner, die verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen, ist seit Jahrzehnten stetig gestiegen. Eine im letzten Jahr im Journal der American Medical Association veröffentlichte Studie berichtete, dass fast 60 Prozent der Amerikaner verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen und mehr als 20 Prozent zwei oder mehr Medikamente gleichzeitig einnehmen. Nach Angaben der National Association of Chain Drug Stores zählen dies jährlich Milliarden von Rezepten.

Viele dieser Medikamente haben bekannte Nebenwirkungen und können laut der US-amerikanischen Food and Drug Administration, die Berichte über unerwünschte Arzneimittelwirkungen sowohl von Ärzten als auch der Öffentlichkeit sammelt, jedes Jahr Tausende von Todesfällen verursachen. Die genaue Zahl der Todesfälle ist nicht bekannt und wird möglicherweise nicht gemeldet, so die FDA auf ihrer Website.

Es ist weit weniger bekannt, was passiert, wenn sich verschreibungspflichtige Medikamente mischen. Eine bekannte potenziell tödliche Mischung ist das Antibiotikum Bactrim und mit dem Blutverdünner Warfarin, die zusammen innere Blutungen verursachen können. Andere verschreibungspflichtige Medikamente können schädlich sein, wenn sie mit natürlichen oder Nahrungsergänzungsmitteln gemischt werden, z. B. Herzmedikamenten mit Johanniskraut. [7 bizarre Nebenwirkungen]

Bei so vielen verschreibungspflichtigen Medikamenten auf dem Markt kann es für Ärzte jedoch schwierig sein zu wissen, welche Medikamente nicht gut zusammenarbeiten. Manchmal können Berichte über nachteilige Auswirkungen auf die FDA nicht überprüft werden. Forscher an der Columbia University entschieden sich daher dafür, das Problem aus dem hinteren Bereich zu lösen, mit einem häufigen und potenziell tödlichen Symptom aufgrund von Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten zu beginnen und dann zu sehen, welche Medikamente, wenn sie gemischt werden, dies auslösen könnten.

Die Forscher, angeführt von Nicholas Tatonetti, Assistenzprofessor für biomedizinische Informatik am Columbia University Medical Center, durchsuchten fast 2 Millionen Meldungen über unerwünschte Arzneimittelwirkungen in einer FDA-Datenbank und suchten nach Berichten über ein langes QT-Syndrom, eine Episode von anormalen Herzrhythmen, die dies kann langfristig Herzschädigung oder Tod verursachen. Sie kombinierten dies mit zusätzlichen 1,6 Millionen Elektrokardiogrammen (EKG) von 380.000 Patienten in einer Datenbank der Columbia University.

Mit Hilfe eines Computeralgorithmus zum Durchforsten dieses Datenozeans fand das Team acht Drogenpaare, die mit dem langen QT-Syndrom assoziiert waren. Unter diesen war die Kombination aus Ceftriaxon und Lansoprazol auffällig. Patienten, die zusammen Ceftriaxon und Lansoprazol einnahmen, hatten eine 1,4fach höhere Wahrscheinlichkeit, ein langes QT-Syndrom zu haben, als im EKG festgestellt wurde, als Personen, die eines dieser Medikamente allein einnahmen.

Die Forscher testeten dann die Ceftriaxon-Lansoprazol-Kombination im Labor in Proben menschlicher Zellen. Sie fanden heraus, dass die Kombination die Proteine ​​blockierte, die die elektrische Aktivität und den Rhythmus des Herzens, den hERG-Kanal, steuern.

"Das Überraschendste ist, dass Sie aus einer Datenbank mit Milliarden von Datenpunkten eine Vorhersage treffen können, dass zwei Moleküle zusammen die Funktionen eines Proteins in einer einzigen Herzzelle verändern können", sagte Tatonetti.

Obwohl sich die Methode nur auf eine Art tödlicher Nebenwirkung, das lange QT-Syndrom, beschränkt, hoffen die Forscher, die Methode zu erweitern, um Vorhersagen zu anderen Arten von Nebenwirkungen treffen zu können, bevor ein neues Medikament auf den Markt kommt.

"Eine der Hauptmotivationen für diese Arbeit ist, dass es unerschwinglich teuer und zeitaufwändig ist, jede mögliche Kombination von Medikamenten prospektiv zu bewerten", sagte Tal Lorberbaum, ein Absolvent der Columbia University und leitender Autor der Zeitung. "Wir sind sehr daran interessiert und entwickeln aktiv Methoden zur rechnerischen Vorhersage von Arzneimittelwechselwirkungen, wobei nur vorklinisch verfügbare Daten verwendet werden", sagte er gegenüber WordsSideKick.com.

Eine solche zukünftige Arbeit könnte auch die Verhinderung innerer Blutungen beinhalten, ein anderes häufiges Problem, das sich aus bestimmten Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten ergibt, sagte Tatonetti.

Folgen Sie Christopher Wanjek @wanjek für tägliche Tweets zu Gesundheit und Wissenschaft mit einem humorvollen Rand. Wanjek ist der Autor von "Food at Work" und "Bad Medicine". Seine Kolumne, Bad Medicineerscheint regelmäßig auf WordsSideKick.com.


Videoergänzungsan: .




Forschung


Frauen Mit Oralem Hpv Haben In Der Regel Auch Vaginales Hpv
Frauen Mit Oralem Hpv Haben In Der Regel Auch Vaginales Hpv

Zika Virus War Ein Jahr In Brasilien, Bevor Er Entdeckt Wurde
Zika Virus War Ein Jahr In Brasilien, Bevor Er Entdeckt Wurde

Wissenschaft Nachrichten


Kleinkind Exorzismus Tod Teil Der Dunklen Geschichte
Kleinkind Exorzismus Tod Teil Der Dunklen Geschichte

Spritzen! So Speichern Sie Einen Wet Fitness Tracker
Spritzen! So Speichern Sie Einen Wet Fitness Tracker

Der Fokus Auf Sexuelles Verlangen Kann Es Ruinieren
Der Fokus Auf Sexuelles Verlangen Kann Es Ruinieren

Kinder Vor Der Ehe Haben Keine Scheidungsquoten Mehr
Kinder Vor Der Ehe Haben Keine Scheidungsquoten Mehr

Die Armutsquote Der Usa Ist Seit 1993 Am Höchsten
Die Armutsquote Der Usa Ist Seit 1993 Am Höchsten


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com