Tote Giraffe ?! Seltsamste Dinge In Nyc Waters Gefunden

{h1}

Von einer roboterhand bis zu einer toten giraffe wurden in und um new yorks wasserstraßen viele seltsame gegenstände gefunden.

Tote erzählen keine Geschichten, aber die Wasserstraßen von New York City enthalten viele Geschichten.

Angefangen von Schiffbrüchen über einen aufrechten Esstisch bis hin zu einer toten Giraffe, wurde in den schattigen Tiefen der Flüsse Hudson und East, des New Yorker Hafens und der umgebenden Gewässer der Stadt eine Fülle von seltsamen Gegenständen entdeckt.

Eine digitale Zeitschrift mit dem Namen Underwater New York veröffentlicht fiktive Geschichten, Kunst und Musik, die von diesen Objekten inspiriert wurden. Forscher fanden vom Lamont-Doherty Earth Observatory der Columbia University, kommerzielle Taucher und andere neugierige Seelen.

Das Projekt wurde von einem Artikel aus dem Jahr 2009 des New Yorker Magazins namens "Secrets of the Deep" inspiriert, in dem einige der im New Yorker Hafen gefundenen Objekte beschrieben wurden. [Shipwrecks Gallery: Geheimnisse der Tiefe]

"Es schien mir sehr eindrucksvoll wie ein Einstiegspunkt für Fiktion zu sein", sagte Nicki Pombier Berger, der Gründungsherausgeber von Underwater New York. Als Sommerprojekt im Jahr 2009 entschloss sich Pombier Berger, etwas aus dem Artikel zu wählen und eine Geschichte darüber zu schreiben erzählte sie WordsSideKick.com. Später erstellten sie und ihre Freunde Helen Georgas und Nicole Haroutunian das Online-Journal.

Hier sind einige der seltsamen Dinge, die Menschen in New Yorks Gewässern gefunden haben.

Tote Giraffe

Von all den Dingen, die man in einer Anlaufstelle einer Stadt erwartet, ist ein afrikanisches Säugetier mit langem Hals wahrscheinlich keine davon. Das Army Corps of Engineers fand die Leiche einer Giraffe in der Lower New York Bay. Das Tier landete wahrscheinlich im Wasser, nachdem es laut New Yorker Magazin versucht hatte, von einem Zirkusschiff zu fliehen, möglicherweise zu Beginn der achtziger Jahre.

Alter Esstisch

Irgendwo im East River steht einer dieser alten Esstische mit Metallrillen an den Rändern aufrecht, bereit für eine wässrige Dinnerparty. "Es steht aufrecht, völlig frei und klar. Ich möchte mit Teetassen dorthin gehen und es aufstellen", sagte der gewerbliche Taucher Lenny Speregen dem New York Magazine.

Eiswagen

Du schreist; Ich schreie; sogar schreien Fische nach Eis. Im Jahr 1969 warf das Umweltministerium des Staates New York einen Haufen Eiswagen mit guter Laune von einem Lastkahn in der Nähe von Atlantic Beach ab. Der Haufen wurde mit Reifen, Autos, Betonplatten und anderen Müllstücken versetzt, die als künstliches Riff dienen sollten. Heute ist die Gegend ein guter Ort, um Hummer und Schwarzmeerbarsch zu fangen, berichtete das New Yorker Magazin.

1.600 Silberbarren

Im Jahr 1903 kenterte eine Barge mit 7.678 Silberbarren im Arthur Kill, dem Hafen zwischen Staten Island und New Jersey. Obwohl etwa 6.000 von ihnen letztendlich geborgen wurden, befinden sich die verbleibenden 1.600 noch immer unter Wasser und sind heute etwa 26 Millionen US-Dollar wert. Bisher hat niemand die fehlenden Silberbarren ausfindig gemacht, wenn auch nicht aus Mangel an Versuchen.

Eine Roboterhand

Manchmal finden die Kuratoren von Underwater New York selbst geheimnisvolle Objekte. So geschah es, als einer von ihnen am ominös benannten Strand Great Kills Park in Staten Island auf eine Roboterhand stieß. Die bizarre Entdeckung wirft die Frage auf: Irgendwo in der Wildnis von Staten Island rennt ein handloser Roboter herum? [5 Gründe, um Roboter zu fürchten]

Tote Körper

Jeder weiß, dass es keinen besseren Ort gibt, um eine Leiche zu verstauen als in einem großen Fluss in der Metropole, und die Wasserstraßen von New York sind keine Ausnahme. Wenn die Leichen von Mordopfern oder Selbstmördern im Winter ins Wasser gelangen, bleiben sie normalerweise bis zum Frühjahr unter Wasser, wenn sie sich viel schneller zersetzen und mit Gas aufblähen und an die Oberfläche sprudeln. Sprechen Sie über eine böse Überraschung.

Zementfressende Kreaturen

Viele Lebewesen beherbergen die Wasserstraßen von New York und einige von ihnen sind wirklich bizarr. Nimm den Schiffswurm Teredo navalis, die wie eine kleine Muschel beginnt, aber zu einem riesigen 1,2 Meter langen Wurm wird, der Holz verzehren kann. Und dann gibt es kleine Krebstiere, die als bekannt sind Limnoria tripunctata, die wie "winzige Gürteltiere" aussehen und auf Beton nagen, so die Zeitschrift New York.

Ein Schiffbruch auf einem Schiffbruch

Hunderte von Schiffen sind im unteren Hudson River zerstört worden, aber der seltsamste Fund sind zwei Schiffswracks in der Nähe von Yonkers, New York - ein Kajütkreuzer, der auf den Überresten eines viel älteren Schiffes liegt, das wahrscheinlich aus dem 19. Jahrhundert stammt Segelschiff, berichtete die New Yorker Zeitschrift.

Ist es ein Känguru? Oder eine Maus? Dieses seltsame Spielzeug wurde in den Sandstränden von Dead Horse Bay in Brooklyn gefunden.

Ist es ein Känguru? Oder eine Maus? Dieses seltsame Spielzeug wurde in den Sandstränden von Dead Horse Bay in Brooklyn gefunden.

Bildnachweis: Adrian Kinloch, Foto mit freundlicher Genehmigung von Underwater New York

"Kangamouse"

Ein Gegenstand scheint Intrigen für Underwater New York zu interessieren: Ein Spielzeug, das in Dead Horse Bay gefunden wird, ist eine Mischung aus einem Känguru und einer Maus. Die Kuratoren nennen es das "inoffizielle Maskottchen" der Site. Der Kreatur fehlt ein Ohr und hat ein Glühbirnenherz.

Matthea Harvey, Dichter, Schriftsteller und Professor am Sarah Lawrence College in Bronxville, New York, reichte Underwater New York ein Gedicht darüber ein: "Dies ist, was uns die Letzten verlassen haben. / Nach der Ära der Sintflut und nach der Ära / of Fire schleichen wir uns in die zentralen Cluster / und schießen durch die Trümmer. Von einer Klippe, zwei rosa Augen und einem blassen Ohr locken... "

Anmerkung des Herausgebers: Wenn Sie ein Foto von einem seltsamen Objekt unter Wasser haben, das Sie für eine mögliche Geschichte oder Bildergalerie freigeben möchten, wenden Sie sich bitte an die Chefredakteurin Jeanna Bryner unter [email protected].

Dieser Artikel wurde um 17.27 Uhr aktualisiert. ET 16. Juli, um den vollständigen Namen von Pombier Berger sowie einen Link auf die New Yorker Underwater-Website aufzunehmen.

Folgen Sie Tanya Lewis weiter Twitter und Google+. Folge uns @wordssidekick, Facebook & Google+. Originalartikel zu WordsSideKick.com.


Videoergänzungsan: Kent Hovind - Seminar 3 - Dinosaurs in the Bible [MULTISUBS].




Forschung


Atten-Tion: Männliche Soldaten Wachsen Brüste
Atten-Tion: Männliche Soldaten Wachsen Brüste

Hat Der Raum Eine Form?
Hat Der Raum Eine Form?

Wissenschaft Nachrichten


Was Ist Laut Physik Das Herausforderndste Turnereignis?
Was Ist Laut Physik Das Herausforderndste Turnereignis?

Ufo-Video Über Südkorea: Fakt Oder Gefälscht?
Ufo-Video Über Südkorea: Fakt Oder Gefälscht?

Dna-Bausteine ​​In Meteoriten Aus Dem Weltraum Gefunden
Dna-Bausteine ​​In Meteoriten Aus Dem Weltraum Gefunden

Menschen Sehen Ungerade Zahlen Als Männlich, Sogar Als Weiblich
Menschen Sehen Ungerade Zahlen Als Männlich, Sogar Als Weiblich

Seltenster Gorilla Erhält Lebensraum Hoffnung Von Oben
Seltenster Gorilla Erhält Lebensraum Hoffnung Von Oben


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com