Tagespflege Kann Für Die Psychische Gesundheit Von Kindern Gut Sein

{h1}

Die tagesbetreuung kann das risiko emotionaler probleme bei kindern verringern, deren mütter depressionssymptome haben.

Laut einer neuen kanadischen Studie könnte die Tagesbetreuung das Risiko von emotionalen Problemen bei Kindern mit hohem Risiko für solche Probleme reduzieren.
Die Forscher fanden heraus, dass bei Kindern von Frauen mit Depressionssymptomen diejenigen, die in die Tagespflege gingen, weniger emotionale Probleme hatten und weniger wahrscheinlich soziale Entzugserscheinungen und Trennungsangst-Symptome zeigten als Kinder, die in der Obhut ihrer Mutter waren.

Das Alter, in dem Kinder in die Tagespflege gingen, änderte nichts an den Ergebnissen. Vorschulkinder, die begonnen hatten, die Tagesbetreuung zu besuchen, wiesen ähnliche Leistungen auf wie jüngere.

Frühere Studien zeigen, dass Kinder, deren Mütter an Depression leiden, ein höheres Risiko für psychische Probleme wie Angstzustände und Depressionen während der Kindheit und Jugend haben. Es ist jedoch nicht ganz klar, wie Mütter ihre Kinder beeinflussen.

"Möglicherweise gibt es eine Reihe von Mechanismen, die erklären, warum Kinder von depressiven Müttern ein höheres Risiko für emotionale Probleme haben", sagte die Studienforscherin Catherine M. Herba, Assistenzprofessorin für Psychologie an der Université du Québec in Montréal. "Es könnte eine genetische Veranlagung für psychische Probleme sein oder die depressiven Symptome der Mutter beeinflussen die Interaktion zwischen ihr und ihrem Kind", sagte sie.

Die Forscher fragten sich, ob Gruppenbetreuungseinrichtungen Kindern mehr Möglichkeiten für soziale Interaktionen mit anderen Kindern bieten und die Depression ihrer Mutter reduzieren könnten.

In der Studie untersuchten die Forscher 1.759 Kinder im Alter von 5 Monaten bis 5 Jahren. Mütter beantworteten Fragebögen zu ihren Kindern zu unterschiedlichen Zeitpunkten während der Studie, und die Forscher bewerteten die emotionalen Probleme jedes Kindes, z. B. nervös, ängstlich oder weniger glücklich als andere Kinder.

Auch die Mütter erhielten Fragebögen, um ihre allgemeine Tendenz zu depressiven Symptomen im Laufe der Zeit einzuschätzen, sagten die Forscher.

Die Ergebnisse zeigten, dass Kinder von depressiven Müttern im Vergleich zu anderen Kindern ein erhöhtes Risiko für emotionale Probleme hatten, dieses Risiko sank jedoch, wenn sie Kinderbetreuungseinrichtungen erhielten.

"Angesichts der Tatsache, dass die meisten der heutigen Kinder in den Vorschuljahren eine Kinderbetreuung erfahren, könnte die Kinderbetreuung möglicherweise als Interventionsstrategie für die öffentliche Gesundheit von Kindern mit hohem Risiko dienen", sagten die Forscher.

Die Studie wurde heute (19. Juni) in The Journal of American Medical Association veröffentlicht.

E-Mail an Bahar Gholipour. Folgen Sie WordsSideKick.com @wordssidekick, Facebook & Google+. Originalartikel zu WordsSideKick.com.


Videoergänzungsan: VdK-TV: Pflegeleistungen Teil 4: Tagespflege und Nachtpflege (UT).




Forschung


Wie Bekämpft Die Neue
Wie Bekämpft Die Neue "Gene-Altering" -Therapie Den Krebs?

Amazon Prime Day: Beste Angebote Für Gesundheit Und Fitness
Amazon Prime Day: Beste Angebote Für Gesundheit Und Fitness

Wissenschaft Nachrichten


Was Ist Ein Paramecium?
Was Ist Ein Paramecium?

Affe Oder Mensch? Fossils Link Zur Evolution In Frage Gestellt
Affe Oder Mensch? Fossils Link Zur Evolution In Frage Gestellt

In New Mexico Haben Sich In Diesem Monat 3 Menschen Ergriffen
In New Mexico Haben Sich In Diesem Monat 3 Menschen Ergriffen

Mathematik-Schlüssel Zur Erschließung Des Sprachgeheimnisses?
Mathematik-Schlüssel Zur Erschließung Des Sprachgeheimnisses?

Religion Macht Leute Nicht Moralischer, Studie Findet
Religion Macht Leute Nicht Moralischer, Studie Findet


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com