Schimpansenköche? Diese Primaten Könnten Kochen, Wenn Sie Die Werkzeuge Erhalten

{h1}

Sie möchten ihnen vielleicht noch nicht eine schürze und einen spatel geben, aber schimpansen haben viele intelligente fähigkeiten, um essen zuzubereiten, fanden forscher in einer reihe von experimenten mit süßkartoffeln und karotten.

Sie möchten ihnen vielleicht noch nicht eine Schürze und einen Spatel geben, aber Schimpansen haben viele intelligente Fähigkeiten, um Essen zuzubereiten, fanden Forscher in einer Reihe von Experimenten mit Süßkartoffeln und Karotten.

Die Feststellung, dass die engsten lebenden Angehörigen der Menschen viele der kritischen kognitiven Fähigkeiten zur Zubereitung von gekochtem Essen besitzen, könnte helfen, die Frage zu lösen, wann Menschen zu kochen begannen, sagten die Forscher.

Frühere Untersuchungen haben gezeigt, dass Schimpansen und andere Tiere gekochte Nahrung gegenüber roher Nahrung bevorzugen. Aber die Wissenschaftler wussten nicht, ob die Primaten sie mit den richtigen Werkzeugen einsetzen könnten und würden. Um das zu untersuchen, führten der Evolutionsbiologe Alexandra Rosati und der Psychologe Felix Warneken, beide von der Harvard University, eine Reihe von neun Experimenten durch, von denen jedes auf den letzten aufbaute, mit halb frei liegenden Schimpansen in einem Heiligtum im Kongo. [8 Menschliches Verhalten von Schimpansen und anderen Primaten]

Zusammen zeigten die Ergebnisse, dass Schimpansen "die Umwandlung von rohem in gekochtes Essen verstehen, die während des Kochvorgangs stattfindet", erklärten Rosati und Warneken WordsSideKick.com in einer E-Mail. "Sie besitzen ein hohes Maß an Selbstkontrolle, um gekochte Lebensmittel zu erhalten und zu produzieren, und sie können sogar Lebensmittel sparen, um sie bei einer zukünftigen Gelegenheit zu kochen."

Einen Fall aufbauen

Zunächst bestätigten die Forscher, dass die Schimpansen gekochtes Essen - in diesem Fall weiße Süßkartoffelscheiben und Karotten - dem rohen Essen vorgezogen haben. Sie zeigten weiter, dass die Schimpansen eher bereit waren, Rohkost aufzugeben, wenn sie wüssten, dass sie später mit gekochtem Essen belohnt würden.

Als nächstes testeten sie die entscheidende Frage, ob Schimpansen ihr eigenes Essen kochen würden. Die Schimpansen waren eher bereit, Nahrung in ein Kochgerät zu geben (eine schalenartige Vorrichtung, die das Kochen nachahmte) als ein nicht kochendes Gerät, und diese Vorliebe wuchs mit der Erfahrung.

Die Forscher legen eine Scheibe Rohkost für einen Schimpansen ab, bevor er sie in ein zu schüttelndes Kochgerät stellt

Die Forscher legen eine Scheibe Rohkost für einen Schimpansen ab, bevor er sie in ein Kochgerät stellt, das geschüttelt wird, um das Essen zu "kochen".

Bildnachweis: Video Screengrab, Felix Warneken & Alexandra G. Rosati

Dieses Problem ist eine Herausforderung für Schimpansen, sowohl was das Verhalten der Geräte anbelangt, als auch aufgrund ihres Impulses, sofort Nahrung zu sich zu nehmen. "Primaten haben Schwierigkeiten, das Essen in der Hand aufzugeben, und zeigen nur begrenzte Selbstkontrolle, wenn sie mit Nahrungsmitteln konfrontiert werden", schrieben Rosati und Warneken in ihrer Arbeit über die Studie am Dienstag (2. Juni) in der Zeitschrift Proceedings der Royal Society B.

Trotz dieser Herausforderungen entschieden sich die Schimpansen dafür, das Essen zu kochen. [Beobachten Sie Schimpansen, die versuchen, Nahrung zu kochen (Video)]

Darüber hinaus legen die Schimpansen die Rohkost häufiger in das Kochgerät als die gekochten und nicht essbaren Holzspäne. Dies zeigt, dass sie verstanden haben, dass das Gerät Rohkost in gekochtes Essen verwandelte. Und obwohl sie dies als schwieriger empfanden als andere Experimente, waren die Schimpansen bereit, Lebensmittel zum Kochen zu transportieren, in scheinbarem Gegensatz zu ihrem natürlichen Essstil für unterwegs. Schließlich haben einige Schimpansen sogar Lebensmittel eingespart, um sie später zu kochen.

Warum kochen?

In seinem Buch "Catching Fire: Wie Kochen uns menschlich gemacht" (Basic Books, 2009), argumentierte der biologische Anthropologe Richard Wrangham von Harvard, dass gekochtes Essen mehr Energie als Rohkost anbietet, wodurch ein evolutionärer Vorteil bevorzugt wird. Der Geschmack von gekochtem Essen und seine weichere Textur können Schimpansen ansprechender machen. In der Tat wurden wilde Schimpansen beobachtet, die in gebrannten Gebieten aktiv nach gerösteten Samen suchen.

Warum kochen unsere wilden Cousins ​​dann nicht? Eine notwendige Fähigkeit, die Schimpansen nicht besitzen, ist die Fähigkeit, das Feuer zu kontrollieren. In ihrer Arbeit stellten die Forschungen fest, dass Primaten weniger motiviert sein könnten, mit Feuer zu experimentieren, als frühe Menschen waren, da Schimpansen im Gegensatz zu Menschen selten Knollen und Wurzeln in der freien Natur konsumieren; Ihre primären natürlichen Nahrungsquellen wie Obst profitieren vom Kochen und Geschmack nicht so sehr.

Das soziale Umfeld der Schimpansen könnte sie auch zurückhalten. Schimpansen sind in Situationen mit Lebensmitteln konkurrenzfähig und ein hohes Diebstahlrisiko könnte sie davon abhalten, rohe Lebensmittel zu retten, um sie später zu kochen. "Kochen ist daher eine riskante Strategie, weil Sie möglicherweise mit nichts enden", sagten Rosati und Warneken in der E-Mail. "Vielleicht mussten die frühen Menschen sozial toleranter werden und anderen vertrauen, bevor sie sich an dem mühsamen und riskanten Prozess des Kochens ihrer Speisen ohne Diebstahlrisiko beteiligen konnten."

In Zukunft möchte das Duo die Grenzen der Fähigkeiten der Schimpansen testen. "Eine interessante Frage ist, ob wir die Rolle der sozialen Toleranz direkt testen können, um zu sehen, ob Schimpansen bereit sind, ihre rohen Nahrungsmittel selbst in das Kochgerät zu legen, aber nicht, wenn andere Schimpansen in der Nähe sind, die möglicherweise ihr Essen stehlen könnten", so Rosati und Warneken sagte.

Eureka!

So faszinierend die Studie auch auf dem Gebiet der Schimpansenkognition ist, so können die Ergebnisse auch für die menschliche Entwicklung relevant sein. Die Forscher sagten, dass ihre Studie zu einer langjährigen Debatte darüber beiträgt, wann Menschen zu kochen begannen.

Einige Gelehrte argumentieren, dass Feuer Licht, Wärme und Schutz bot, lange bevor die Menschen erkannten, dass sie es benutzen könnten, um Lebensmittel zu manipulieren, um schmackhafter zu sein. Andere meinen, dass Kochen unmittelbar nach der Fähigkeit des Menschen, Feuer zu kontrollieren, aufgetaucht ist und eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der großen Gehirne des Menschen gespielt hat.

Die Feststellung, dass Menschen und Schimpansen viele der kognitiven Fähigkeiten zum Kochen teilen, könnte bedeuten, dass der letzte Vorfahr von Menschen und Schimpansen auch diese hatte. "Unsere Studien deuten darauf hin, dass das Feuer, sobald es kontrolliert wurde, wahrscheinlich zum Kochen von Speisen hätte verwendet werden können, da wahrscheinlich alle anderen kognitiven Elemente vorhanden waren: Geduld, hemmende Kontrolle und Zukunftsplanung", sagten Rosati und Warneken.

Folgen Sie Jennifer Abbasi auf Twitter @jenabbasi. Folgen Sie uns auf @wordssidekick, Facebook & Google+. Originalartikel zu WordsSideKick.com.


Videoergänzungsan: .




Forschung


Seestern-Baby-Boom Bringt Hoffnung In Die Bevölkerung
Seestern-Baby-Boom Bringt Hoffnung In Die Bevölkerung

Oh Hai: Panda Cub Öffnet Die Augen Vollständig
Oh Hai: Panda Cub Öffnet Die Augen Vollständig

Wissenschaft Nachrichten


Mistkäfer Tanzen Auf Poo Für Himmelsnavigation
Mistkäfer Tanzen Auf Poo Für Himmelsnavigation

So Kann Der Klimawandel Mehr Luftverschmutzung Verursachen (Ganz Von Selbst)
So Kann Der Klimawandel Mehr Luftverschmutzung Verursachen (Ganz Von Selbst)

Östlicher Us-Wintersturm Im Satellitenfoto Festgehalten
Östlicher Us-Wintersturm Im Satellitenfoto Festgehalten

Diese Städte Haben Die Höchsten Raten Regelmäßiger Bewegung
Diese Städte Haben Die Höchsten Raten Regelmäßiger Bewegung

Die Fußblase Des Mannes Stellt Sich Als Tödliche Fleischfressende Bakterien Heraus
Die Fußblase Des Mannes Stellt Sich Als Tödliche Fleischfressende Bakterien Heraus


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com