Kannst Du Evolution Lehren, Ohne Das Wort Zu Sagen? Arizona Ist Dabei Herauszufinden.

{h1}

Evolutionserwähnungen könnten laut "superintendent" des staates durch "zeitliche veränderung" ersetzt werden.

Die Evolution könnte in den naturwissenschaftlichen Klassenzimmern in Arizona bald eine stark eingeschränkte Rolle spielen, wenn die vorgeschlagenen Änderungen der Bildungsstandards des Staates genehmigt werden.

Laut einem Bericht von Capitol Media Services, der im Arizona Daily Star veröffentlicht wurde, hat der staatliche Superintendent von Public Instruction Diane Douglas vorgeschlagen, die Erwähnung des Wortes "Evolution" von den Bildungsstandards des Staates weitgehend zu streichen, statt sie durch Phrasen wie "Veränderung im Laufe der Zeit" zu ersetzen, "biologische Vielfalt" und "Veränderung der genetischen Zusammensetzung".

Die wenigen expliziten Erwähnungen der Evolution, die im staatlichen Kodex verblieben sind, würden den Prozess als "Theorie" anerkennen, berichtete der Star.

"Evolution ist in vielerlei Hinsicht eine Theorie", sagte Douglas gegenüber Capitol Media Services. "Das sollten unsere Kinder verstehen."

Evolution - der Prozess, durch den sich vererbbare Merkmale in Tierpopulationen über aufeinanderfolgende Generationen hinweg ändern - ist eine weithin akzeptierte wissenschaftliche Tatsache, die durch umfangreiche fossile Beweise gestützt wird. Mehr als 98 Prozent der Wissenschaftler stimmten der Aussage zu, dass sich der Mensch im Laufe der Zeit weiterentwickelt habe, laut einer Umfrage des Pew Resarch Center von 2017, die jedoch in der breiten Öffentlichkeit immer noch ein kontroverses Thema ist.

Eine Änderung der Aussage in Arizonas Bildungsstandards würde Wissenschaftslehrern nicht verbieten, Evolution in öffentlichen Schulen zu unterrichten, sondern könnten es ihnen ermöglichen, sie in ihrem Lehrplan weitgehend zu überspringen oder sie neben verschiedenen anderen Alternativen, einschließlich der auf Religion basierenden Theorie, als "Theorie" zu unterrichten des intelligenten Designs berichtet Capitol Media.

Andere vorgeschlagene Änderungen der Bildungsstandards würden die Erwähnung der Urknalltheorie aufheben und durch "Theorien über das Ausmaß und die Ausdehnung des Universums" ersetzen, berichtete Capitol Media.

Die meisten Staaten setzen Bildungsstandards, um Benchmarks festzulegen, was Schüler an verschiedenen Punkten ihrer Ausbildung lernen sollten. Diese Standards können alles beeinflussen, von den Lehrplänen der Lehrer über die Art der Lehrbücher, die den Schülern zur Verfügung stehen, bis hin zu den standardisierten Tests, die die Schüler erhalten können, berichtete Ars Technica.

In Arizona ist der Schulbesuch für Schüler zwischen 6 und 16 Jahren obligatorisch. Laut BallotPedia sind mehr als 1.000.000 Schüler an den staatlichen Schulen des Bundesstaates eingeschrieben.

Einwohner von Arizona können ihre Kommentare zu den Änderungen über ein Online-Formular einreichen, bis der öffentliche Kommentarzeitraum am 28. Mai endet.


Videoergänzungsan: How We Could Build a Moon Base TODAY – Space Colonization 1.




Forschung


Hat Der Lhc Einen Praktischen Nutzen Für Das Higgs-Boson Gefunden?
Hat Der Lhc Einen Praktischen Nutzen Für Das Higgs-Boson Gefunden?

Was Bedeutet Cern Für Die Zukunft Des Universums?
Was Bedeutet Cern Für Die Zukunft Des Universums?

Wissenschaft Nachrichten


11% Der Weltweit Geborenen Säuglinge
11% Der Weltweit Geborenen Säuglinge

Delphine Nennen Sich
Delphine Nennen Sich

Die Hälfte Des Teenagers, Junge Autounfälle Mit Todesopfern Involvieren Pot Oder Alkohol
Die Hälfte Des Teenagers, Junge Autounfälle Mit Todesopfern Involvieren Pot Oder Alkohol

Funktionieren Diy Zahnweiß-Methoden Wirklich?
Funktionieren Diy Zahnweiß-Methoden Wirklich?

Bettnässen: Ursachen Und Behandlung
Bettnässen: Ursachen Und Behandlung


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com