Helle Blaue Bergteiche Stehen Im Weltraum-Foto Heraus

{h1}

Helle blaue teiche in der wüste von utah dienen nicht zum schwimmen - sie sind verdunstungsbecken für eine kali-mine.

Ein neues Satellitenfoto zeigt einen unnatürlichen Farbspritzer in der Wüste - hellblaue Verdunstungsbecken in einer Kali-Mine in Utah.

Eine Kali-Mine befindet sich ungefähr 20 Meilen (32 km) westlich von Moab, Utah, am Colorado River. In dieser Momentaufnahme, die am 13. Mai von einem Instrument an Bord des Landsat-8-Satelliten aufgenommen wurde, so das Earth Observatory der NASA. Die Ansammlung weißer Formen nahe der oberen Bildmitte ist die Mine selbst. Bei den juwelenartigen blauen Bereichen handelt es sich um Verdunstungsbecken, in denen die Sonne das aus der Mine gepumpte Wasser wegwirft und Kali hinterlässt.

Kali ist ein Salz, das wasserlösliches Kalium enthält. Es wird hauptsächlich in Düngemitteln verwendet. Die Mine in diesem Bild, die von Intrepid Potash aus Denver, Colorado, betrieben wird, produziert Kali oder Kaliumchlorid. Diese Substanz ist in 95 Prozent aller Kalidüngemittel enthalten, sagt Agrow, ein Düngemittel-Marketingunternehmen in Australien.

Um Kali aus dem Boden zu gewinnen, bohren die Arbeiter Brunnen in die Mine und pumpen Wasser in einer Tiefe von 731 bis 1219 Metern. Dort löst das Wasser Kalium im Gestein auf. Die entstehende Sole wird durch Extraktionsbohrungen aus den Vertiefungen gepumpt, die die Flüssigkeit an die Oberfläche bringen. Von dort geht die Sole zu den Verdunstungsbecken. Die Sonne verdampft das Wasser und hinterlässt laut Intrepid Potash Kristalle aus Kalium und anderem Salz. [Shine On: Eine Galerie wunderschöner Mineralien]

Diese Teiche sind 1,5 Quadratkilometer groß und sind mit Gummi ausgekleidet, um die Salze darin zu halten. Ihre hellblaue Farbe erhält sie durch einen lebensmittelähnlichen Farbstoff, der hinzugefügt wird, um die Aufnahme von Sonnenlicht zu bewirken. Wenn das Kalium und die Salze zurückbleiben, sammeln Erdkratzer die Substanz und schicken sie zur Verarbeitung ab.

Kaligerz bildet sich nach Angaben des Earth Observatory aus den Überresten der Binnenmeere oder -seen. Im Laufe der Zeit trocknet das Wasser aus und hinterlässt eingegrabene Salze. Das Kali-Erz in der Nähe von Moab ist etwa 300 Millionen Jahre alt. Die Mine ist seit 1965 in Betrieb, und Intrepid Potash rechnet damit, dass mindestens 125 weitere Jahre produziert werden, bevor das Kali-Erz ausgeht.

Ähnliche Bergbautechniken werden in anderen Wüstengebieten eingesetzt, wo Sonnenlicht und niedrige Luftfeuchtigkeit eine schnelle Verdunstung unterstützen. In der Atacama-Wüste von Chile zum Beispiel sind geometrische Muster, die wie Kunst des Malers Piet Mondrian aussehen, Verdunstungsbecken für Nitrate und andere Mineralien. Nitrate sind ein weiterer Hauptbestandteil von Düngemitteln.

Anmerkung des Herausgebers: Wenn Sie ein tolles Wetter- oder allgemeines Wissenschaftsfoto haben, das Sie für eine mögliche Geschichte oder Bildergalerie veröffentlichen möchten, wenden Sie sich bitte an die Chefredakteurin Jeanna Bryner unter [email protected].

Folgen Sie Stephanie Pappas auf Twitter und Google+. Folge uns @wordssidekick, Facebook & Google+. Originalartikel zu WordsSideKick.com.


Videoergänzungsan: .




Forschung


Wie Eine Massive Mauer In Der Antarktis Den Meeresspiegelanstieg Aufhalten Könnte
Wie Eine Massive Mauer In Der Antarktis Den Meeresspiegelanstieg Aufhalten Könnte

Shhh… Das Eis In Der Antarktis 'Singt'
Shhh… Das Eis In Der Antarktis 'Singt'

Wissenschaft Nachrichten


Hohe Ruinen: Die Verlorene Stadt Der Inkas
Hohe Ruinen: Die Verlorene Stadt Der Inkas

Leoparden Könnten Neben Neandertalern Gegangen Sein
Leoparden Könnten Neben Neandertalern Gegangen Sein

Haarwuchsmittel An Männliche Sexuelle Probleme Gebunden
Haarwuchsmittel An Männliche Sexuelle Probleme Gebunden

Liebe In Der Zeit Der Vogelspinnen? Neu Entdeckte Spinne Nach Márquez Benannt
Liebe In Der Zeit Der Vogelspinnen? Neu Entdeckte Spinne Nach Márquez Benannt

Kann Hoher Iq Sie Reich Machen?
Kann Hoher Iq Sie Reich Machen?


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com