Das Gehirn Bearbeitet Rückwirkend Die Bewusste Erfahrung

{h1}

Wenn das gehirn auf ein bestimmtes objekt gerichtet ist, erkennt es es rückwirkend, selbst wenn es verschwunden ist

Das Gehirn bearbeitet offenbar die bewusste Erfahrung einer Person nachträglich.

Bis zu einer halben Sekunde, nachdem ein Objekt aus dem Blickfeld verschwunden ist, kann das Gehirn die Erfahrung "bearbeiten", um das Objekt zu behalten, wie eine neue Studie aus Frankreich zeigt. Der Befund erklärt zum Teil das seltsame Gefühl, sich an etwas erinnern zu können, das Sie gehört haben, auch wenn Sie sich nicht bewusst daran erinnern, es gehört zu haben.

Der Befund widerspricht auch der Vorstellung, dass das Gehirn sequenziell sensorische Informationen aufnimmt, verarbeitet und dann bewusst erlebt, sagte der kognitive Wissenschaftler der Tufts University, Daniel Dennett, dessen Bücher "Consciousness Explained" enthalten.

"Sie müssen sich von der Vorstellung lösen, dass Bewusstsein wie ein Film ist, der in Ihrem Kopf läuft und sobald die Verarbeitung abgeschlossen ist, dann haben Sie diesen fertigen Film, den Sie sehen." Dennett erzählte WordsSideKick.com. "Die Bearbeitung kann weiter und weiter gehen." [Die 10 größten Geheimnisse des Geistes]

Die Ergebnisse wurden online am 13. Dezember in der Zeitschrift Current Biology veröffentlicht.

Seltsame Wahrnehmung

Die Menschen denken intuitiv an eine lineare Entwicklung, von etwas zu sehen oder zu hören, um es bewusst wahrzunehmen. Bewusstsein und Wahrnehmung könnten jedoch eher eine Einbahnstraße sein, sagte Studienautorin Claire Sergent, Kognitionswissenschaftlerin an der Pariser Descartes-Universität.

Um zu verstehen, wie das visuelle Bewusstsein funktioniert, führten Sergent und ihr Team Versuche mit 18 Studenten durch. Den Teilnehmern wurden Gruppen von Linien angezeigt, die entweder rechts oder links im Bildschirm in einem Kreis erscheinen, bevor sie verschwinden.

Manchmal waren die Linien zu schwach, um sie bewusst wahrzunehmen, während andere Male sehr offensichtlich waren.

In einigen Versuchen, bei denen die Linien sehr schwach waren, lenkten die Forscher die Aufmerksamkeit der Teilnehmer auf die Stelle, an der sich die Linien befunden hatten, indem sie den Kreis kurz dimmten und so den Kontrast zwischen Kreis und Hintergrund verstärkten. Das "Aufrufen der Aufmerksamkeit" geschah bis zu einer halben Sekunde, nachdem die Zeilen verschwunden waren.

Danach fragte das Team die Schüler, was sie gesehen hätten. Als das Team auf die Stelle aufmerksam gemacht hatte, an der sich die Linien befanden, gaben die Leute eher an, sie hätten "ziemlich gut" gesehen, sagte Sergent.

Im Wesentlichen hatten die Teilnehmer eine Retro-Wahrnehmung erlebt, die bizarre Erfahrung, bei der ihr Gehirn die Zeilen zu ihrem bewussten Gedächtnis hinzufügte, nachdem die Zeilen verschwunden waren.

"Selbst wenn dieses Ding aus der Außenwelt verschwunden ist, kann es, wenn es plötzlich relevant wird, diesen Strom bewusster Wahrnehmung wieder integrieren", sagte Sergent gegenüber WordsSideKick.com.

Das Team weiß immer noch nicht, wie die Menschen ihre bewussten Gedanken bearbeiten können, nachdem sie etwas gesehen oder gehört haben, aber Sergent vermutet, dass die Dauer sogar länger als eine halbe Sekunde sein kann (und noch länger für das Hören ist, zum Teil, um den Menschen bei der Sprachverarbeitung zu helfen).

Die Ergebnisse mögen sich komisch anhören, aber die meisten Menschen haben diese Erfahrung im wirklichen Leben gemacht, sagte sie.

Zum Beispiel hören die Schüler, die im Unterricht einnicken, möglicherweise nicht bewusst ihrem Lehrer zu, aber wenn sie gefragt werden, was der Lehrer gerade gesagt hat, sind viele Leute überrascht, dass sie sich daran erinnern können, sagte Sergent.

Dennett sagte, die Befunde deuten auch darauf hin, dass Menschen die Zeit sehr anders erleben als sie wirklich ist.

"Die Menschen müssen sich damit auseinandersetzen, dass subjektive Zeit und objektive Zeit zwei verschiedene Dinge sind", sagte er.

Folgen Sie WordsSideKick.com auf Twitter@wordssidekick. Wir sind auch dabei Facebook &Google+.


Videoergänzungsan: .




Forschung


Schauen Sie Sich Diesen Frosch An, Nachdem Er Einen Firefly Geschluckt Hat
Schauen Sie Sich Diesen Frosch An, Nachdem Er Einen Firefly Geschluckt Hat

Würden Sie In Einem Labor Gewachsenes Menschliches Fleisch Essen?
Würden Sie In Einem Labor Gewachsenes Menschliches Fleisch Essen?

Wissenschaft Nachrichten


Kultur Vergiftet Gehirn Mit Rassismus, Studie Findet
Kultur Vergiftet Gehirn Mit Rassismus, Studie Findet

Sollte Die Wiedergewinnung Von Alkoholikern Bars Vermeiden? Die Antwort Hängt Von Der Genetik Ab
Sollte Die Wiedergewinnung Von Alkoholikern Bars Vermeiden? Die Antwort Hängt Von Der Genetik Ab

Wo Ist Das Zentrum Des Universums?
Wo Ist Das Zentrum Des Universums?

Tyrannosaurus 'Banden' Terrorisierte Alte Landschaft
Tyrannosaurus 'Banden' Terrorisierte Alte Landschaft

Homosexuelle Selbstmordraten Von Teenagern In Schlechten Umgebungen Erhöht
Homosexuelle Selbstmordraten Von Teenagern In Schlechten Umgebungen Erhöht


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com