Weißkopfseeadler: Fakten Über Das Amerikanische Maskottchen

{h1}

Weißkopfseeadler, seit 1782 ein symbol der usa, sind eine erfolgsgeschichte bedrohter arten und sehr schlauer jäger, die sogar die beute anderer vögel stehlen.

Weißkopfseeadler sind große Raubvögel, die in Nordamerika heimisch sind. Seit 1782 ist der Weißkopfseeadler das nationale Emblem und Maskottchen der Vereinigten Staaten. Der Weißkopfseeadler ist nicht wirklich kahl; Es bekommt seinen Namen, weil sein weißer Kopf gegen seinen dunkelbraunen Körper aus der Ferne kahl wirkt.

Obwohl sie ein Symbol für Freiheit in den Vereinigten Staaten sind, sind diese Vögel dafür bekannt, kleinere Vögel zu belästigen und ihre Beute zu stehlen, so das Cornell Lab of Ornithology. Nach Angaben von PBS Nature sagte Benjamin Franklin einmal: "Ich wünschte, der Weißkopfseeadler wäre nicht zum Vertreter unseres Landes gewählt worden. Er ist ein Vogel mit einem schlechten moralischen Charakter. Er lebt nicht ehrlich.... Außerdem er ist ein feige feige: Der kleine Königsvogel, der nicht größer als ein Spatz ist, greift ihn kühn an und treibt ihn aus dem Bezirk. " Laut der American Eagle Foundation wollte Franklin, dass der wilde Truthahn der Nationalvogel ist.

Größe

Weißkopfseeadler haben nach Angaben des US Fish and Wildlife Service eine massive Flügelweite von 2,13 Metern. Ihre Körper sind jedoch mit nur 86 bis 109 Zentimetern viel kleiner. Weißkopfseeadler wiegen normalerweise 3 bis 6,5 kg.

Ein erwachsener Weißkopfseeadler zeigt a

Ein erwachsener Weißkopfseeadler zeigt einen "Rucksack" -Sender, der sorgfältig vom Center for Conservation Biology installiert wurde.

Bildnachweis: Foto von Robert Lin

Lebensraum

Der Weißkopfseeadler kommt nur in Nordamerika vor. Weißkopfseeadler leben zumeist in Wäldern in der Nähe von Flüssen, Seen, Stauseen, Sümpfen und Küsten. Einige leben auch in der Nähe von Fischverarbeitungsbetrieben, Deponien und anderen Gebieten, in denen sie Nahrung finden können.

Weißkopfseeadler sind normalerweise Einzelgänger. Wenn es reichlich Nahrung gibt, versammeln sie sich jedoch in Gruppen von bis zu 400 Personen, so das Michigan University Museum of Zoology.

Diät

Weißkopfseeadler sind "Fischadler". Sie gehören zu dieser Klassifizierung, weil ihre Hauptnahrungsquelle Fisch ist. Sie werden auch kleinere Vögel, andere Vogeleier und Kleintiere wie Kaninchen, Reptilien, Amphibien und Krabben essen. Da Weißkopfseeadler nur Fleisch essen, sind sie Fleischfresser.

Zuchtgewohnheiten

Weißkopfseeadler gelten als monogam. Das bedeutet, dass die Vögel, wenn sie erst einmal einen Partner gefunden haben, sich nur für den Rest ihres Lebens miteinander paaren. Ein Weißkopfseeadler wird nur dann einen anderen Partner finden, wenn er verwitwet ist.

Weißkopfseeadler bauen große Nester aus Stöcken, Gras, Federn, Moos und Maisstengeln, um ihre Eier aufzunehmen. Das größte Weißkopfseeadlernest wurde in St. Petersburg, Florida, gefunden. Laut Guinness-Buch der Rekorde hatte es einen Durchmesser von 2,9 m und eine Tiefe von 6,1 m. Es wurde geschätzt, dass es 2 Tonnen wiegt (4.409 Pfund).

Im Nest legt die Seeadlerin ein bis drei Eier und brütet die Eier für 34 bis 36 Tage. Wenn sie schlüpfen, sind die Küken hellgrau bedeckt.

Junge Weißkopfseeadler verbringen ihre ersten vier Jahre mit der Erforschung und können hunderte von Meilen pro Tag fliegen. Weißkopfseeadler können bis zu 28 Jahre in freier Wildbahn und 36 Jahre in Gefangenschaft leben.

Einstufung / Taxonomie

Weißkopfseeadler, auch amerikanische Adler, gehören zur Familie der Accipitridae, zu der auch Falken, Drachen und andere Adlerarten gehören. Die Taxonomie von Weißkopfseeadlern laut dem Integrierten Taxonomischen Informationssystem (ITIS) lautet:

  • Königreich: Animalia
  • Subkingdom: Bilateria
  • Infrakingdom: Deuterostomie
  • Phylum chordata
  • Subphylum: Wirbeltiere
  • Infraphylum: Gnathostomata
  • Oberklasse: Tetrapoda
  • Klasse: Aves
  • Bestellung: Accipitriformes
  • Familie: Accipitridae
  • Gattung: Haliaeetus
  • Spezies: Haliaeetus leucocephalus
  • Unterart: Haliaeetus leucocephalus leucocephalus (Südlicher Weißkopfseeadler), Haliaeetus leucocephalus washingtoniensis (Nördlicher Weißkopfseeadler)

Erhaltungsstatus

Ein acht Wochen alter Weißkopfseeadler. Luftflecken geben erfahrenen Raptor-Wissenschaftlern einen ausreichenden Blick auf Größe, Gefieder und Schnabel, um das Alter eines Kükens genau zu bestimmen.

Ein acht Wochen alter Weißkopfseeadler. Luftflecken geben erfahrenen Raptor-Wissenschaftlern einen ausreichenden Blick auf Größe, Gefieder und Schnabel, um das Alter eines Kükens genau zu bestimmen.

Bildnachweis: Foto von Bryan Watts.

Obwohl der Weißkopfseeadler in Nordamerika verehrt wird, ist er fast ausgestorben. Überjagd war eine der Ursachen für den Bevölkerungsrückgang. Auch künstliche Produkte sind schuld. DDT, ein Pestizid, verseuchte viele der Fische, die die Vögel aßen. Nachdem sie kontaminierten Fisch gegessen hatten, legten Weißkopfseeadler Eier mit sehr dünnen Schalen, was die Fortpflanzung erschwerte. Nachdem das Gift in den 70er Jahren begrenzt worden war, begann die Bevölkerung des Weißkopfseeadlers laut National Geographic zu erholen. Heute ist der Weißkopfseeadler nicht gefährdet. In Nordamerika gibt es derzeit mehr als 10.000 Weißkopfseeadler, laut der Roten Liste bedrohter Arten der Internationalen Naturschutzunion.

Andere Fakten

Obwohl Weißkopfseeadler nicht schwimmen können, können sie Wasser überqueren, ohne darüber zu fliegen. Sie werden im Wasser sitzen und sich mit den Flügeln rudern, so das Cornell Lab of Ornithology.

Weißkopfseeadler haben keinen Geruchssinn, aber sie können schmecken. Wenn zum Beispiel ein Weißkopfseeadler denkt, dass sein Essen verdorben schmeckt, frisst er es nicht.

Amerikanische Adler ertrinken, als sie versuchten, schwere Fische aus dem Wasser zu ziehen.

Andere Ressourcen

  • Cornell Lab of Ornithology: Weißkopfseeadler
  • US Fish and Wildlife Service: Weißkopfseeadler
  • Smithsonian National Zoo: Fakten zum Weißkopfseeadler


Videoergänzungsan: .




Forschung


Wal Niest Regenbogen, Natur Ist Schön Und Komisch
Wal Niest Regenbogen, Natur Ist Schön Und Komisch

Fakten Über Meeresschildkröten
Fakten Über Meeresschildkröten

Wissenschaft Nachrichten


Terrakotta-Krieger: Eine Armee Für Das Leben Nach Dem Tod
Terrakotta-Krieger: Eine Armee Für Das Leben Nach Dem Tod

Montana Landbesitzer Können Bald Schießen, Fangen Mehr Wölfe (Op-Ed)
Montana Landbesitzer Können Bald Schießen, Fangen Mehr Wölfe (Op-Ed)

Geschlechtsspezifische Gap Des Narzissmus: Toxisches Merkmal Betont Männer Mehr
Geschlechtsspezifische Gap Des Narzissmus: Toxisches Merkmal Betont Männer Mehr

Genmutation Im Zusammenhang Mit Männlicher Unfruchtbarkeit
Genmutation Im Zusammenhang Mit Männlicher Unfruchtbarkeit

Touch Screens, Die Zurückschrecken: Gefühl Für Die Zukunft
Touch Screens, Die Zurückschrecken: Gefühl Für Die Zukunft


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com