Australiens Waldbrände: Sind Eukalyptusbäume Schuld?

{h1}

Die waldbrände, die sydney und andere teile von new south wales (australien) bedrohen, finden in australiens eukalyptuswäldern brennstoff, den viele experten für waldbrände verantwortlich machen, die in den hügeln kaliforniens und an anderen orten loderten.

Die Waldbrände, die Sydney und andere Teile von New South Wales (Australien) bedrohen, geraten trotz intensiver Bemühungen zur Brandbekämpfung außer Kontrolle.

Hunderte von Häusern wurden durch Brände an einer 306 Kilometer langen Front zerstört, und ein Großteil der Region ist von dichtem, erstickendem Rauch bedeckt. Es wird erwartet, dass sich trockene, windige Bedingungen bis Mittwoch (23. Oktober) verschlechtern werden, so dass die Aufgabe, die Infernos zu bekämpfen, laut Associated Press noch schwieriger wird.

Die Feuer finden Treibstoff in Australiens Eukalyptuswäldern, was viele Experten für die Fütterung von Waldbränden verantwortlich machen, die durch die Hügel Kaliforniens und an anderen Orten gezündet wurden, an denen Eukalyptusbäume - die in Australien heimisch sind, heute aber weltweit als invasive Art verbreitet sind. [Wütende westliche Waldbrände in Fotos]

"Wenn ich auf den Eukalyptuswald vor meinem Fenster in Tasmanien schaue, sehe ich eine gigantische Brandgefahr", sagte David Bowman, Waldökologe an der Universität von Tasmanien in Australien, gegenüber KQED. "An einem wirklich heißen Tag werden diese Dinge wie Fackeln brennen und unsere Vororte mit Funken überschütten."

Entwickelt, um nach Bränden zu gedeihen

Wie viele Pflanzen, die in feuergefährdeten Regionen heimisch sind, sind Eukalyptusbäume (in Australien auch Gummibäume genannt) dafür geeignet, in einem Waldbrand zu überleben - oder sogar zu gedeihen. Gefallene Eukalyptusblätter erzeugen dichte Teppiche aus entflammbarem Material, und die Rinde der Bäume löst sich in langen Luftschlangen ab, die zu Boden fallen. Dies liefert zusätzlichen Brennstoff, der Bodenfeuer in die Blätter zieht und so massive, sich schnell ausbreitende "Kronenfeuer" im Wasser verursacht obere Geschichte der Eukalyptuswälder.

Außerdem ist das Eukalyptusöl, das den Bäumen ihren charakteristischen würzigen Duft verleiht, ein brennbares Öl: Dieses Öl kann in Verbindung mit Laubstreu und Peelingrinde bei trockenem, windigem Wetter ein kleines Bodenfeuer in einen furchterregenden, explosiven Feuersturm verwandeln Angelegenheit von Minuten. Deshalb sind Eukalyptusbäume - besonders das blaue Zahnfleisch (Eukalyptus globulus), die in ganz New South Wales üblich sind - werden manchmal als "Benzinbäume" bezeichnet.

Und nachdem ein Buschfeuer durch ein Gebiet gefegt ist, haben die Eukalyptusbäume einen Vorteil gegenüber anderen Pflanzen. Ihre Samenkapseln öffnen sich, wenn sie verbrannt werden, und die Sämlinge gedeihen in frisch verbrannten, aschereichen Böden.

"Geben Sie einem Hügel eine wirklich gute Fackel und der Eukalyptus wird absolut dominieren", sagte Bowman gegenüber KQED. "Sie werden in den ersten Lebensjahren intensiv wachsen und alles übertreffen."

Tausende Häuser wurden in Brand gesteckt

Die Bedrohung durch Eukalyptushaine, die sich über Australien hinaus ausbreiteten, wurde 1991 hervorgehoben, als ein Waldbrand die Hügel um Oakland, Kalifornien, in Brand setzte, wobei 25 Menschen starben und mehr als 3.000 Häuser vernichtet wurden, wie die Federal Emergency Management Agency (FEMA) berichtet Schuld ist in erster Linie den Tausenden von Eukalyptusbäumen, die in den Oakland Hills gefunden wurden.

Trotz ihres wohl verdienten Rufs als der schlimmste Albtraum eines Feuerwehrmanns sind Eukalyptusbäume ein beliebtes Landschaftsexemplar, das für schnell wachsende Baumbestände hoher Schattenbäume bekannt ist, die nach einigen Untersuchungen dazu beitragen, Insekten durch das gleiche duftende Eukalyptusöl abzuwehren, das für das Auftanken verantwortlich gemacht wird Waldbrände

Aus diesem Grund lehnen einige Bewohner der Bay Area einen von FEMA, der University of California, Berkeley und der Stadt Oakland (sowie anderen lokalen Behörden) vorgeschlagenen Plan ab, um die Oakland Hills von Eukalyptusbäumen und anderen nicht-nativen Bäumen zu säubern. Gruppen wie das Hills Conservation Network behaupten, dass das Clearing tatsächlich eine umweltschädliche Anstrengung ist, um Platz für neue UC-Einrichtungen in Berkeley zu schaffen.

Eine "gefährliche Pflanze"

Lokale Experten sind jedoch fest darin, Eukalyptusbäume zum öffentlichen Feuerfeind Nr. 1 zu erklären.

"Eukalyptushaine an steilen Hängen - wie in den Hügeln der East Bay - sind bei Hitze extrem entflammbar. Spätsommer und Herbstwind wehen und die Kontrolle einer sich bewegenden Flammenfront wird unmöglich, bis die Winde aufhören", so Tom Klatt, Campus der UC Berkeley Umweltmanager, sagte in einem Bericht von der Universitätsabteilung für Landwirtschaft und natürliche Ressourcen NewsCenter.

"Infolgedessen hat CalFIRE [die staatliche Brandbekämpfungsbehörde] die East Bay Hills, insbesondere Berkeley und Oakland, als" Zone mit sehr hohem Brandrisiko "eingestuft.", Fügte Klatt hinzu.

Eukalyptusbäume gewinnen auch keine Freunde unter Ökologen, die sich mit invasiven Arten befassen. Der California Invasive Plant Council (Cal-IPC) hält den Eukalyptus für ein mäßig ernstes Problem, da er sich rasch ausbreitet und seine Fähigkeit besitzt, einheimische Pflanzen- und Tiergemeinschaften zu verdrängen.

Und seine weltweite Verbreitung - Eukalyptusbäume sind heute auf jedem besetzten Kontinent zu finden - stellt angesichts der globalen Erwärmung ein besorgniserregendes Szenario dar, von dem erwartet wird, dass Waldbrände häufiger werden.

"Was zum Teufel haben die Menschen getan?" Sagte Bowman. "Wir haben eine gefährliche Pflanze auf der ganzen Welt verbreitet."

Folgen Sie Marc Lallanilla Twitter und Google+. Folge uns @wordssidekick, Facebook & Google+. Originalartikel zu WordsSideKick.com.


Videoergänzungsan: Hoher Papierverbrauch heizt Waldbrände an - Gut zu wissen.




Forschung


Was Ist Ein Gründach?
Was Ist Ein Gründach?

Deep Ocean Floor Kann Tsunami-Wellen Fokussieren
Deep Ocean Floor Kann Tsunami-Wellen Fokussieren

Wissenschaft Nachrichten


Was Der Penis-Schwund Von Ottern Für Den Menschen Bedeuten Könnte
Was Der Penis-Schwund Von Ottern Für Den Menschen Bedeuten Könnte

"Schurken" -Agenturen Setzen Auf Twitter

Ebola-Sterblichkeit: Wären Ausbrüche In Den Usa Genauso Tödlich Wie In Afrika?
Ebola-Sterblichkeit: Wären Ausbrüche In Den Usa Genauso Tödlich Wie In Afrika?

Der Dinosaurier-Stammbaum Wurde Entwurzelt
Der Dinosaurier-Stammbaum Wurde Entwurzelt

Jenseits Von Wind Und Regen: Isaac Könnte Öl Aufwirbeln
Jenseits Von Wind Und Regen: Isaac Könnte Öl Aufwirbeln


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com