Zerstören Persönliche Wasserfahrzeuge Den Planeten?

{h1}

Persönliche wasserfahrzeuge, die die umwelt zerstören, geben anlass zu großer sorge. Erfahren sie mehr über persönliche wasserfahrzeuge, die die umwelt zerstören.

1989 stand der Öltanker Exxon Valdez in Alaska auf Grund, was zu einer der größten Umweltkatastrophen der Geschichte führte. Der Tanker verschüttete fast 11 Millionen Gallonen (fast 42 Millionen Liter) Öl und Gas in den Prince William Sound, wodurch wild lebende Tiere und Ökosysteme zerstört wurden [Quelle: EOE]. Wenn Sie diese Zahl mit 15 multiplizieren, erhalten Sie die Menge an Öl und Gas, die jedes Jahr von Wasserfahrzeugen in die Gewässer abgelassen wird [Quelle: CO Parks].

Persönliche Wasserfahrzeuge, die auch unter den Markennamen Jet Ski, WaveRunner und Sea-Doo bekannt sind, sind so, wie sie klingen: Einzelne (oder manchmal doppelte) Belegungsboote. Aber anstatt in ihnen zu sitzen, stehen oder sitzen Sie auf ihnen, während Sie mit bis zu 65 Meilen pro Stunde auf dem Wasser herumfahren [Quelle: BWN]. Die Boote sind in den meisten State Parks verboten, und in anderen Erholungsgebieten gelten strikte Vorschriften für die Verwendung - Vorschriften, die nicht für andere Wasserfahrzeugtypen gelten.

Die Sonderregelungen für Wassermotorräder (PWC) betreffen meistens das übermäßige Ablassen von Kraftstoff, das Seen und Wasserwege seit Jahrzehnten verschmutzt. Umweltorganisationen, die von einem großen Prozentsatz der Öffentlichkeit unterstützt werden, haben Regierungsbehörden verklagt, weil sie die Nutzung von PWC auf öffentlichen Flächen nicht eingeschränkt haben - und sie haben gewonnen.

Das Verwirrende ist, dass Boote ähnliche Mengen Treibstoff ablassen. Warum also nur PWC einschränken? Warum alle Klagen und die öffentliche Empörung, die gegen PWC gerichtet sind, anstelle aller motorisierten Wasserfahrzeuge?

In diesem Artikel werden wir die besonderen Umweltprobleme im Zusammenhang mit persönlichen Wasserfahrzeugen betrachten und herausfinden, ob sie tatsächlich so viel Schaden anrichten, wie viele Leute glauben. Wir erfahren auch, was in Bezug auf das Problem getan wird, sowohl von Erholungsgebieten als auch von PWC-Herstellern.

Probleme mit dem persönlichen Wasserfahrzeug: Kraftstoff ablassen

Ältere PWC waren außergewöhnlich schmutzig. In einigen Gebieten, in denen Wasserfahrzeuge verboten wurden, konnten neuere, umweltfreundlichere Modelle wieder eingesetzt werden.

Ältere PWC waren außergewöhnlich schmutzig. In einigen Gebieten, in denen Wasserfahrzeuge verboten wurden, konnten neuere, umweltfreundlichere Modelle wieder eingesetzt werden.

Der Gebrauch von Wasserfahrzeugen wird von vielen Menschen als eine der schlimmsten Aktivitäten für die Umwelt angesehen. Und während die Umweltprobleme, die PWC umgeben, zahlreich sind, ist das Treibstoffproblem die, die die "grüne" Bewegung wirklich mobilisiert hat. Es hängt alles von dem Motortyp ab, der in vielen PWC-Systemen verwendet wird.

Bis vor kurzem liefen alle privaten Wasserfahrzeuge mit Zweitaktmotoren. Zwei Schläge sind aus verschiedenen Gründen bekanntermaßen schlecht für die Umwelt. Erstens laufen sie nicht einfach mit Benzin; Sie laufen mit einer Mischung aus Gas und Öl. Das Verbrennen von Öl ist für die Umwelt noch schlimmer als das Verbrennen von Gas, da es nicht sehr gut brennt.

Zweitens sind traditionelle PWC-Zweitaktmotoren so ineffizient, dass sie bis zu 30 Prozent ihres Kraftstoffs in das unverbrannte Wasser einleiten. [Quelle: BWN]. In einer einzigen Betriebsstunde stößt ein 2000er PWC etwa 15 Liter unverbranntes Öl und Gas in das Wasser [Quelle: CO Parks].

In der Vergangenheit hatten PWC-Zweitakte überhaupt keine Einrichtungen zur Kontrolle der Umweltverschmutzung. Vor dem Inkrafttreten der neuen US-amerikanischen Umweltschutzbehörde EPA (Environmental Protection Agency, EPA) im Jahr 2006, nach der die Motoren dem Clean Air Act von 1990 entsprechen müssen, waren keine Katalysatoren erforderlich, um die Emissionen zu begrenzen oder Direkteinspritzsysteme einzurichten um zu versuchen, die Menge an unverbranntem Kraftstoff, den sie freisetzen, zu reduzieren [Quelle: VLRS].

Diese Kraftstoffprobleme unterscheiden sich nicht so sehr von den Zweitaktschlägen anderer Wasserfahrzeuge, aber PWC zieht besondere Aufmerksamkeit auf sich, weil sie so beliebt sind und weil die Einkäufe in den letzten Jahrzehnten so schnell gestiegen sind. PWC-Wachstum übertrifft bei weitem das Wachstum anderer Wasserfahrzeuge.

In den letzten 10 Jahren, seit der Wut der PWC Ende der 1990er Jahre, hat die Branche Triebwerksänderungen vorgenommen. Viele PWC-Motoren verfügen jetzt über sauberere Viertaktmotoren, und viele, die immer noch über Zweitaktmotoren verfügen, wurden mit Direkteinspritzung, Katalysatoren und anderen Maßnahmen zur Bekämpfung der Umweltverschmutzung überarbeitet. Diese saubereren PWCs sind in vielen Erholungsgebieten zulässig, in denen ältere, schmutzigere Modelle verboten wurden.

Dutzende von Erholungsgebieten, darunter auch die meisten Nationalparks, haben immer noch ein Verbot. Das liegt daran, dass das Ablassen des Kraftstoffs nur ein Teil des Problems ist.

Andere persönliche Wasserfahrzeugprobleme

PWC stellen auch eine Bedrohung für das Meeresleben wie Seekühe und Delfine dar.

PWC stellen auch eine Bedrohung für das Meeresleben wie Seekühe und Delfine dar.

Umweltprobleme, die nicht im Zusammenhang mit der Umweltverschmutzung stehen, haben Wasserfahrzeuge schon immer geplagt.

Die Natur der PWC-Erfahrung erfordert ein ökologisches Anliegen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Booten sind PWCs klein genug, um in enge und flache Bereiche zu manövrieren. Diese Manövrierfähigkeit ist ein Teil dessen, was sie so aufregend macht - sie sind winzig, schnell und man kann sie um Räume rollen, die andere Wasserfahrzeuge nicht machen können, wie beispielsweise entlang der Küstenlinie und an kleinen, normalerweise ungestörten Orten. Dies bedeutet, dass PWC-Fahrer mehr Wildtiere stören als jedes andere Fahrzeug. Fische, Vögel, Delphine und sogar Wale wurden durch die zunehmende Verwendung von PWC in einmal geschützten Räumen gestört oder verdrängt.

In Florida gab es zahlreiche Fälle, in denen PWC überfielene Seekühe überfiel, die zu Verletzungen oder zum Tod führten. Berichte in Großbritannien zeigen, dass PWC-Fahrer absichtlich Delfine mit alarmierenden Raten belästigen und sogar rammen [Quelle: Independent]. (Zugegebenermaßen bezieht sich dieses Verhalten bei PWC eher auf die bestimmten Sadisten, die sie fahren, und nicht auf das Gerät selbst - die meisten PWC-Fahrer würden niemals eine solche Handlung begehen -, aber die Manövrierfähigkeit des Bootes macht es unglücklichen Menschen leichter nach ihren Instinkten zu handeln.)

Andere PWC-Umweltprobleme umfassen extreme Lärmbelästigung durch Motoren sowie die Verschmutzung durch den Benzinzusatz MTBE. Wenn das Fahrzeug Treibstoff ins Wasser leckt, sammelt sich MTBE in flachen, Küstengebieten und tötet Plankton und andere winzige Meereslebewesen, die die Grundlage für viele Wasserökosysteme bilden.

Also ist PWC der Umwelt zum Scheitern verurteilt? Es ist schwer zu sagen. Die Hersteller haben Änderungen an den Motoren vorgenommen, um das Schiff umweltfreundlicher zu machen. Dies könnte zusammen mit Änderungen der Motorgeräusche letztendlich zu einigen Erholungsgebieten führen, aus denen sie verbannt wurden. Aber Wildtiere und PWC gehen niemals Hand in Hand, und Parks, die für ihr Leben im Meer von Bedeutung sind, geben dem Schiff möglicherweise keine weitere Chance.

Weitere Informationen zu PWC und verwandten Themen finden Sie auf den Links auf der nächsten Seite.


Videoergänzungsan: 12 Fantastische Wasserfahrzeuge Die Es Wirklich Gibt!.




Forschung


Extremwetter 2011: Was Das Klima-Chaos Angeheizt Hat
Extremwetter 2011: Was Das Klima-Chaos Angeheizt Hat

Kuhherden Könnten Zerstörtes Land Heilen, Sagt Wissenschaftler
Kuhherden Könnten Zerstörtes Land Heilen, Sagt Wissenschaftler

Wissenschaft Nachrichten


Stimme Der Vernunft: Wahl Psychischer Detektive Über Die Echten
Stimme Der Vernunft: Wahl Psychischer Detektive Über Die Echten

Wie Schwer Ist Das Patentanmeldungsverfahren?
Wie Schwer Ist Das Patentanmeldungsverfahren?

Eine Geheimnisvolle, Kraftvolle Kraft Wirft Radiowellen Aus Dem Weltraum Auf Uns
Eine Geheimnisvolle, Kraftvolle Kraft Wirft Radiowellen Aus Dem Weltraum Auf Uns

Omega-3-Fettsäuren Sind Wichtig Für Die Spermiengesundheit
Omega-3-Fettsäuren Sind Wichtig Für Die Spermiengesundheit

Warum Schlafen Wir?
Warum Schlafen Wir?


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com