Sind Linkshänder Schneller Denker Als Rechtshänder?

{h1}

Alle eltern in den 70er und 80er jahren, die ihre linkshändigen kinder mit der rechten hand in schwierigkeiten geraten ließen, treten möglicherweise gerade in die fußstapfen.

-

Alle Eltern in den 70er und 80er Jahren, die ihre linkshändigen Kinder mit der rechten Hand in Schwierigkeiten geraten ließen, treten möglicherweise gerade in die Fußstapfen. Es hat sich herausgestellt, dass Linkshänder in bestimmten Bereichen den Vorteil haben können, beispielsweise einen Düsenjäger steuern oder gleichzeitig sprechen und fahren. Eine Ende 2006 in der Fachzeitschrift Neuropsychology veröffentlichte Studie legt nahe, dass Linkshänder schneller mehrere Reize verarbeiten als Rechtshänder.

Die an der Australian National University (ANU) durchgeführte Forschung scheint frühere Studien zu belegen, die zeigen, dass Links- oder Rechtshänder im Mutterleib bestimmt werden und dass viele Linkshänder Sprache mit beiden Hemisphären des Gehirns verarbeiten, im Gegensatz zu Righties, die scheinen zu diesem Zweck in erster Linie die linke Hemisphäre zu verwenden.

Die beiden Hemisphären oder Hälften des Gehirns sind ziemlich identisch, und sie verarbeiten größtenteils die gleichen Informationen, wobei die Daten zwischen ihnen hauptsächlich über einen großen neuronalen Weg hin und her laufen. Bestimmte Aufgaben, wie die oben erwähnte Sprachverarbeitung, finden jedoch in der einen oder anderen Hemisphäre statt. Bei den meisten Menschen findet die Sprachverarbeitung in der linken Hemisphäre statt. Für Linkshänder könnte es tatsächlich in beiden Hemisphären stattfinden. Ein weiteres Spezialgebiet ist die Verarbeitung sensorischer Daten: Normalerweise werden Daten, die auf der rechten Seite des Körpers (das rechte Auge, das rechte Ohr usw.) aufgenommen werden, zur Verarbeitung an die linke Hemisphäre geleitet, und die Daten werden auf der linken Seite des Körpers abgerufen Die linke Seite geht zur rechten Hemisphäre. Am Ende kombiniert das Gehirn im Wesentlichen die Verarbeitungsergebnisse beider Hemisphären, um mit dem zu beginnen, was wir bewusst sehen und hören.

Die Forschung ergänzt die langsam wachsende Sammlung von Arbeiten, die die Hypothese stützen, dass Personen, die ihre linke Hand für das Schreiben bevorzugen, wahrscheinlich ein Gehirn haben, das der gleichzeitigen Verarbeitung von Informationen auf zwei Halbkugeln mehr förderlich ist. Die ANU-Forscher richteten Tests ein, um die Geschwindigkeit des Informationsflusses zwischen den beiden Gehirnhälften zu testen. An der Studie waren 80 Rechtshänder und 20 Linkshänder beteiligt. In einem Test zeigte ein Computer einen einzelnen Punkt entweder links oder rechts von einer Trennlinie, und die Probanden mussten eine Taste drücken, um anzuzeigen, auf welcher Seite der Punkt angezeigt wurde. Die Linkshänder waren bei dieser Aufgabe insgesamt schneller. In einem anderen Test mussten die Probanden mehrere Buchstaben miteinander vergleichen, die in einigen Fällen auf beiden Seiten der Zeile und in anderen Fällen nur auf einer Seite der Zeile angezeigt wurden. In diesem Test waren die Linkshänder schneller Buchstaben, die auf beiden Seiten der Linie angezeigt wurden, während Rechtshänder die Buchstaben, die nur auf einer Seite der Linie vorlagen, schneller fanden. Diese letzte Beobachtung könnte darauf hindeuten, dass Righties schneller sind als Linkshänder bei der Verarbeitung von Stimuli, die nur eine Gehirnhälfte ansprechen.

Laut dem leitenden Forscher Dr. Nick Cherbuin in einem Interview mit AM ABC stützen die Ergebnisse die anatomische Beobachtung, dass die hauptsächliche "Verbindung zwischen der linken und der rechten Gehirnhälfte" "etwas größer und besser für Linkshänder ist".

- Was bedeutet das? Dies könnte bedeuten, dass Linkshänder bei Sport, Spielen und anderen Aktivitäten, bei denen die Spieler einer großen Menge von Stimuli ausgesetzt sind, die gleichzeitig oder in schneller Folge auf sie geworfen werden, einen leichten Vorteil haben. Theoretisch könnten sie beide Hemisphären des Gehirns leichter nutzen, um die Stimuli zu steuern, was zu einer schnelleren Gesamtverarbeitungs- und Reaktionszeit führt. Es könnte auch bedeuten, dass, wenn eine Gehirnhälfte überlastet wurde und langsamer wurde, die andere Hemisphäre leichter den Durchhang auffangen konnte, ohne einen Taktschlag zu verlieren. Experten vermuten auch, dass Linkshänder geistig besser abschneiden könnten, wenn sie in das Alter gehen und die gesamte Gehirnverarbeitung verlangsamt: Mit einer größeren Fähigkeit für eine Gehirnhalbkugel, die Aufgaben des anderen schnell zu unterstützen, könnten Linkshänder älter werden bewahren Sie die geistige Schnelligkeit länger als ihre Rechtshänder.

- Weitere Informationen zu Händigkeit, Gehirnspezialisierung und verwandten Themen finden Sie auf den entsprechenden Links auf der nächsten Seite.


Videoergänzungsan: Penspinning Tutorial 28 Thumbspin (1.5).




Forschung


12 Geschmacksrichtungen Von Regenbogen Identifiziert
12 Geschmacksrichtungen Von Regenbogen Identifiziert

Was Ist Mit Zuma Passiert? Was Wir Über Die Geheime Spacex-Mission Wissen
Was Ist Mit Zuma Passiert? Was Wir Über Die Geheime Spacex-Mission Wissen

Wissenschaft Nachrichten


Monster Und Ufos, Auf Die Sie 2012 Achten Sollten
Monster Und Ufos, Auf Die Sie 2012 Achten Sollten

Tierinstinkte: Main Street Sucht Rache An Der Wall Street
Tierinstinkte: Main Street Sucht Rache An Der Wall Street

Biblische Ära-Stadt Entlang Des Galiläa-Meeres Entdeckt
Biblische Ära-Stadt Entlang Des Galiläa-Meeres Entdeckt

Ruiniert Die Moderne Gesellschaft Die Kindheit?
Ruiniert Die Moderne Gesellschaft Die Kindheit?

Ein Baby Haben: Stadien Der Schwangerschaft
Ein Baby Haben: Stadien Der Schwangerschaft


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com