Sind Insekten Am Äquator Größer?

{h1}

Reiches essen, eine ganzjährige vegetationsperiode und warmes wetter sind gründe dafür, dass große insekten in den tropen gedeihen.

Wenn es um riesige Insekten geht, kann es sein, dass die Filme teilweise korrekt sind. Viele der größten Insekten der Welt - zum Beispiel der afrikanische Goliath-Käfer, der bis zu 100 Gramm wiegen kann (etwa ein Erdnuss-Butter-Gelee-Sandwich) oder die riesigen Insektenstöcke Indonesiens Wachsen Sie bis zu 2 Meter lang - versammeln Sie sich in den äquatorialen Tropen.

Reichliches Essen, eine ganzjährige Vegetationsperiode und warmes Wetter sind alles Gründe, warum große Insekten in den Tropen gedeihen, sagte Matan Shelomi, ein Absolvent der Entomologie an der University of California, Davis.

Für Tiere wie Säugetiere, die auf innere Wärme angewiesen sind, zahlt es sich aus, in den kälteren Gefilden größer zu sein. Das kleinere Oberflächen-Volumen-Verhältnis größerer Tiere hilft ihnen, den Wärmeverlust durch die Haut zu reduzieren, ein Muster, das als Bergmannsche Regel bekannt ist. Wenn Sie ein Insekt sind, das weitgehend Wärme von der Außenumgebung bezieht, könnten Sie davon profitieren, wenn Sie einem entgegengesetzten Muster folgen, sagte Shelomi.

Aber nicht alle Insektengruppen folgen denselben Regeln, berichtete Shelomi in einer Studie, die in der Oktober-Ausgabe von The American Naturalist detailliert beschrieben wurde. Er fand heraus, dass Insekten in einem bestimmten Artenbereich ein Bergmann-ähnliches Muster aufweisen, ebenso wie ein "Gegenteil-Bergmann" -Muster oder gar kein Muster.

Größere Insekten wie Käfer und Heuschrecken, deren Körper sich länger entwickeln muss, können in kälteren Klimazonen, in denen die Vegetationsperiode kürzer ist, eher kleiner bleiben als andere Insekten, die sich rasch vermehren und wie Fliegen wachsen.

Bei der Bestimmung von Mustern in der Körpergröße von Insekten, so Shelomi, ist das Mikroklima viel wichtiger als die Koordinaten auf einer Karte. Ein Mikroklima ist ein kleiner Bereich mit einem bestimmten Temperatur- und Wettermuster. Es kann so klein wie ein Garten oder so groß wie ein Berghang sein.

"Es spielt keine Rolle, wo sich ein Insekt auf der Erde befindet - wenn es einen kleinen Boden findet, der warm und günstig für das Wachstum ist, macht es den Unterschied", sagte er.

Folgen Sie den kleinen Geheimnissen des Lebens auf Twitter @llmysteries. Wir sind auch dabei Facebook & Google+.


Videoergänzungsan: Kleine Wunder am Äquator.




Forschung


Flipper-Formulare Folgen Der Funktion In Meerestieren
Flipper-Formulare Folgen Der Funktion In Meerestieren

Warum Waschbären Es Nicht Als Laborratten Schneiden
Warum Waschbären Es Nicht Als Laborratten Schneiden

Wissenschaft Nachrichten


Der Billigste Und Sauberste Weg, Um Den Strombedarf Zu Decken (Op-Ed)
Der Billigste Und Sauberste Weg, Um Den Strombedarf Zu Decken (Op-Ed)

Kann Ein Schmetterling In Brasilien Einen Tornado In Texas Wirklich Verursachen?
Kann Ein Schmetterling In Brasilien Einen Tornado In Texas Wirklich Verursachen?

Extremstimmen: Wie Astronauten Stimmzettel Aus Dem Weltraum Werfen
Extremstimmen: Wie Astronauten Stimmzettel Aus Dem Weltraum Werfen

Erdbeben-Drill Diese Woche Im Mittleren Westen: Umsichtig Oder Dumm?
Erdbeben-Drill Diese Woche Im Mittleren Westen: Umsichtig Oder Dumm?

Nein, Alkohol Trinken Wird Nicht Dazu Führen, Dass Sie Nach 90 Leben
Nein, Alkohol Trinken Wird Nicht Dazu Führen, Dass Sie Nach 90 Leben


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com