Alkoholmissbrauch Kann Gehirn Reparieren

{h1}

Neue forschungen an mäusen deuten darauf hin, dass starkes trinken das gehirn auf eine weise verändern kann, die den umgang mit traumata schwieriger macht.

Neue Forschungen an Mäusen deuten darauf hin, dass starkes Trinken das Gehirn auf eine Weise neu verdrahten kann, die es Alkoholikern schwerer macht, sich von einer traumatischen Erfahrung zurückzuholen.

In der Studie gab ein Forschungsteam an der University of North Carolina (UNC) einer Gruppe von Mäusen im Verlauf eines Monats schwere Dosen an Alkohol (entsprechend der doppelten gesetzlich vorgeschriebenen Höchstgrenze für Menschen). Eine andere Gruppe von Mäusen bekam keinen Alkohol und beide Gruppen waren darauf trainiert, den Ton eines Tons mit leichten Elektroschocks zu fürchten.

Wenn der Ton wiederholt ohne Schock abgespielt wurde, hatten die Mäuse in der Kontrollgruppe schließlich keine Angst mehr. Aber die Mäuse ließen Alkoholiker einfrieren, wenn sie den Ton hörten, selbst wenn die Gefahr des Schockierens schon lange nicht mehr bestand.

Die Forscher untersuchten auch die Gehirne beider Gruppen. Im Vergleich zu den Kontrollpersonen hatten die alkoholexponierten Mäuse unterschiedlich geformte Nervenzellen im präfrontalen Kortex des Gehirns und schwächten die Aktivität eines Schlüsselrezeptors, NMDA, fanden die Forscher. Alkoholmissbrauch kann diese spezifischen Veränderungen im Gehirn verursachen und Angststörungen verursachen.

"Grundsätzlich zeigt unsere Forschung, dass chronische Alkoholexposition ein Defizit in Bezug auf die Steuerung unserer emotionalen Gehirnzentren durch unsere kognitiven Gehirnzentren verursachen kann", erklärte der UNC-Forscher Thomas Kash in einer Erklärung.

Die Forscher stellten Ähnlichkeiten zwischen diesem Muster und menschlichen Patienten mit posttraumatischer Belastungsstörung (PTSD) fest, die Schwierigkeiten haben, sich psychologisch von einem Trauma zu erholen, und erleben Angst, wenn keine wirkliche Gefahr mehr besteht.

Die Ergebnisse der Studie wurden am Sonntag (2. September) in der Fachzeitschrift Nature Neuroscience veröffentlicht.

Folgen Sie WordsSideKick.com auf Twitter @wordssidekick. Wir sind auch dabei Facebook & Google+.


Videoergänzungsan: Kurkumin stellt Dein Gehirn wieder her.




Forschung


Neue Migräne-Medikamente Können Kopfschmerzen Stoppen, Bevor Sie Beginnen
Neue Migräne-Medikamente Können Kopfschmerzen Stoppen, Bevor Sie Beginnen

Mehr Menschen Mit Allergien In Diesem Jahr Krank
Mehr Menschen Mit Allergien In Diesem Jahr Krank

Wissenschaft Nachrichten


Wasserquelle Für Wüstenoase In Der Nähe Von Death Valley Entdeckt
Wasserquelle Für Wüstenoase In Der Nähe Von Death Valley Entdeckt

Laser Könnten Computer 1 Million Mal Schneller Machen
Laser Könnten Computer 1 Million Mal Schneller Machen

Stink Bugs Kommen Für Ein Schönes Warmes Haus
Stink Bugs Kommen Für Ein Schönes Warmes Haus

Was Genau Ist Ein Patent?
Was Genau Ist Ein Patent?

Zuchtsaison: Unglaubliche Fotos Von Nördlichen See-Elefanten
Zuchtsaison: Unglaubliche Fotos Von Nördlichen See-Elefanten


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com