Airborne Mad Cow Disease Möglich, Aber Unwahrscheinlich

{h1}

Wissenschaftler hatten zuvor gedacht, prionen könnten nur durch direkten kontakt mit kontaminierten nahrungsmitteln, gegenständen und blut verbreitet werden.

Prionen, die Proteine, die die Rinderwahnsinnskrankheit und die Creutzfeldt-Jakob-Störung verursachen, werden nicht nur durch kontaminierte Nahrung verbreitet - eine neue Tierstudie deutet darauf hin, dass sie auch in der Luft verbreitet werden können.

Die Studie ergab, dass eine Minute lang ein Aerosolspray mit Prionen enthaltenden Aerosolspray ausreichte, um Mäuse mit den zellzerstörenden Proteinen im Gehirn zu infizieren.

Aber weil Forscher ein hochkonzentriertes Spray verwendet haben, bedeuten die Ergebnisse nicht, dass sich die Menschen Sorgen machen sollten, wenn sie in der Nähe eines infizierten Tieres atmen, sagt Dr. Valerie Sim, eine Assistenzprofessorin, die an der University of Alberta Prions forscht war nicht an der Studie beteiligt.

"Es gibt keinen Beweis dafür, dass Prionenerkrankungen auf natürliche Weise auf dem Luftweg übertragbar sind", sagte Sim gegenüber MyHealthNewsDaily. "Vielmehr deuten alle Beweise darauf hin, dass sie es nicht sind."

Die Tatsache, dass es technisch möglich ist, Prioneninfektionen auf diese Weise zu übertragen, hilft Forschern jedoch, neue Einblicke in Prionenerkrankungen zu gewinnen.

Fast 300 Menschen auf der ganzen Welt sind gestorben, weil sie Fleisch von infizierten Kühen gegessen haben. Die Rinderwahnsinnerkrankung, auch als bovine spongiforme Enzephalopathie bezeichnet, hat in den letzten Jahrzehnten mehr als 280.000 Kühe getötet.

Die Studie wurde heute (13. Januar) in der Zeitschrift PLoS Pathogens veröffentlicht.

Freilegen der Mäuse

Zuvor glaubten Wissenschaftler, Prioneninfektionen könnten nur durch den Verzehr kontaminierter Lebensmittel oder durch Kontakt mit kontaminierten chirurgischen Instrumenten oder Blut verbreitet werden.

Der neue Befund deutet darauf hin, dass Prionen über die olfaktorischen Nerven in der Nase in das Gehirn eines Tieres gelangen können, so die Forscher der Universität Zürich in der Schweiz.

Der Forscher Adriano Aguzzi und seine Kollegen stellten ein hochkonzentriertes Aerosolspray mit Prionen aus dem Gehirngewebe infizierter Mäuse her. Anschließend sprühten sie das Aerosol mit einem Zerstäuber direkt in die Gesichter der nicht infizierten Mäuse (ähnlich den Verneblern, die von Asthmapatienten zur Behandlung von Medikamenten verwendet werden).

Je länger die Mäuse dem Aerosol ausgesetzt waren, desto schneller traten die Symptome der Krankheit auf. Tatsächlich war die Zeitdauer, in der die Mäuse dem Aerosol ausgesetzt waren, wichtiger als die Konzentrationsstärke des von den Forschern verwendeten Aerosols.

Das Labor gegen das wirkliche Leben

Obwohl die Studie gezeigt hat, dass Prionen in einer Aerosolform Mäuse infizieren können, ist es im wirklichen Leben höchst unwahrscheinlich, dass eine Person auf diese Weise Prionen ausgesetzt wird, sagte Sim.

Und als die infizierten Mäuse neben nicht infizierten Mäusen atmen ließen, bekam keine der nicht infizierten Mäuse eine Infektion, sagte sie.

Wütende Rinderwahnsinnerkrankungen haben sich in einer natürlichen Umgebung noch nie durch die Luft übertragen, sagte Debbie McKenzie, eine außerordentliche Professorin, die an der University of Alberta Prion-Übertragung studiert.

"Selbst auf dem Höhepunkt der BSE-Epidemie (Rinderwahnsinn) im Vereinigten Königreich war die Krankheit im Allgemeinen auf ein bis zwei Kühe in einer Herde beschränkt", sagte sie gegenüber MyHealthNewsDaily.

McKenzie sagte, sie sehe keine Notwendigkeit, die Gesundheitsmaßnahmen als Ergebnis der Feststellung zu ändern.

Weitergeben: Prionen, die Rinderwahnsinn verursachen, können sich bei hoher Konzentration technisch durch die Luft verbreiten, aber Forscher sagen, dass dies nicht in einer natürlichen Umgebung geschieht.

  • Creutzfeldt-Jakob-Krankheit: Symptome, Diagnose und Behandlung
  • Top 10 mysteriöse Krankheiten
  • 7 Seltsamste medizinische Bedingungen

Folgen Sie MyHealthNewsDaily-Schriftstellerin Amanda Chan auf Twitter @AmandaLChan.

Dieser Artikel wurde von MyHealthNewsDaily, einer Schwesterseite von WordsSideKick.com, zur Verfügung gestellt.


Videoergänzungsan: ALIEN Creature Found In Our Seas? Shape-Shifting UFO Sighting & Cattle abduction Cases! 8/17/2018.




Forschung


Allergisch Für Die Liebe? Wie Kann Küssen Risiken Für Einige Darstellen?
Allergisch Für Die Liebe? Wie Kann Küssen Risiken Für Einige Darstellen?

3 Nährstoffe Verbunden Mit Einer Besseren Nachtruhe
3 Nährstoffe Verbunden Mit Einer Besseren Nachtruhe

Wissenschaft Nachrichten


Vergessen Sie Cyborgs - Biohybrid-Roboter Sind Fast Hier
Vergessen Sie Cyborgs - Biohybrid-Roboter Sind Fast Hier

Wie Man Mit Sich Selbst Glücklich Ist
Wie Man Mit Sich Selbst Glücklich Ist

Wissenschaftler Waren Mit Obamas Budgetvorschlag 2012 Zufrieden
Wissenschaftler Waren Mit Obamas Budgetvorschlag 2012 Zufrieden

Weltraumfelsen Erhellt Geheimnisvolle Mineralien Auf Der Erde
Weltraumfelsen Erhellt Geheimnisvolle Mineralien Auf Der Erde

Fotos: Riesige Sauropoden Trotteten Entlang In Der Schottischen Lagune
Fotos: Riesige Sauropoden Trotteten Entlang In Der Schottischen Lagune


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com