6 Winterwehen, Auf Die Sie Achten Sollten

{h1}

Nutzen sie den gesunden menschenverstand, um viele gesundheitliche probleme im winter zu vermeiden.

In den Wintermonaten plagen viele nervige Keime die Menschen. Schuld an Viren, die Erkältung und Grippe verursachen, die gedeihen, wenn Menschen mehr Zeit miteinander verbringen. Aber Erkältungen und Grippe sind nicht die einzigen Gesundheitsprobleme bei kaltem Wetter, die die Menschen stören, wenn die Temperatur fällt. Hier sind sechs zu beachten:

Herzprobleme

Laut der American Heart Association (AHA) steigt die Anzahl der Herzinfarkte im Winter.

Ein Täter: körperliche Anstrengung - denken Sie daran, Schnee zu schaufeln - bei kühlen Temperaturen könnte das Herz stark beansprucht werden, vor allem bei Menschen, die normalerweise nicht körperlich aktiv sind oder unter einer bestehenden Herzerkrankung leiden. Menschen mit Herzerkrankungen neigen in der Regel zu Brustschmerzen und -beschwerden, auch Angina genannt, wenn das Quecksilber abfällt, berichtet die AHA.

"Menschen, die nicht aktiv sind, wissen nicht, wie viel körperliche Anstrengung es braucht, um einen Bürgersteig zu beseitigen", sagte Dr. Derek R. Cooney, der auf Notfallmedizin an der SUNY Upstate Medical University spezialisiert ist.

Für ein sichereres Schaufeln empfiehlt die AHA, häufige Ruhepausen einzulegen, um das Herz nicht zu überlasten. Essen Sie keine schweren Mahlzeiten vor dem Schaufeln, da dies das Herz zusätzlich belasten kann. Verwenden Sie auch eine kleine Schaufel, um das Anheben schwerer Schneehügel zu vermeiden.

Saisonale affektive Störung

Wenn die Tage kürzer werden, entwickeln manche Menschen den Winter-Blues. Seasonal Affective Disorder oder SAD ist eine Form der Depression, die das ganze Jahr über auftreten kann. Der häufigste Typ tritt jedoch im Spätherbst oder frühen Winter auf und dauert bis zum Sommer. Nach Angaben der American Academy of Family Physicians leiden zwischen 4 und 6 Prozent der Amerikaner an SAD, was bei Frauen häufiger vorkommt.

Nicht jeder, der SAD entwickelt, erlebt die gleichen Symptome, aber typische Anzeichen sind Gefühle der Traurigkeit, Angst, Hoffnungslosigkeit, Schuld oder Wertlosigkeit. Gedanken an Selbstmord; ermüden; und Reizbarkeit. Die Ursache von SAD ist unbekannt. Einige Experten glauben, dass die Erkrankung mit einem Ungleichgewicht von Chemikalien im Gehirn zusammenhängen könnte, die Schlaf, Energie und Stimmung regulieren. Dieses Ungleichgewicht tritt auf, wenn der Gehalt an Melatonin, einer dieser Gehirnchemikalien, steigt, während der Serotoninspiegel, die andere Chemikalie, sinkt.

Laut der American Psychiatric Association kann mehr Sonnenlicht die Symptome von SAD verbessern. Experten empfehlen auch Gesprächstherapie und Antidepressiva. Bei Patienten mit schwerer SAD kann eine Light-Box-Therapie empfohlen werden. Bei der Behandlung sitzen Sie etwa 30 Minuten pro Tag vor einer speziellen Lampe, die das Außenlicht nachahmt, ohne direkt in das Licht zu schauen. Experten empfehlen, die Lichttherapie im frühen Herbst zu beginnen und bis zum Frühjahr fortzusetzen. Das Licht wird verwendet, um die täglichen Schlafzyklen (zirkadianen Rhythmus) einzustellen, die für die Stimmung eine Rolle spielen können. Obwohl gezeigt wurde, dass Lichttherapie Depressionen lindert, kann sie SAD nicht heilen.

Kohlenmonoxidvergiftung

Laut den Centers for Disease Control und Prevention (CDC) sterben jedes Jahr mehr als 400 Amerikaner an einer unbeabsichtigten Kohlenmonoxidvergiftung. Weitere 20.000 Amerikaner besuchen die Notaufnahme und über 4.000 werden jährlich ins Krankenhaus eingeliefert.

Kohlenmonoxid (CO) ist ein farbloses und geruchloses Gas, das bei der Verbrennung von Brennstoff entsteht. Alle brennstoffverbrennenden Geräte im Haushalt können eine CO-Quelle sein, einschließlich Herde, Gasherde und Heizsysteme. Wenn Sie ein Auto oder einen Generator in einer angeschlossenen Garage eines Hauses fahren, kann dies auch zu CO-Vergiftungen führen.

Häufige Symptome einer CO-Exposition sind Kopfschmerzen, Müdigkeit, Übelkeit, Schwindel und Verwirrung. Eine CO-Vergiftung kann jedoch schwer zu diagnostizieren sein, da die Symptome denen anderer Krankheiten ähneln. Wenn mehr als eine Person innerhalb eines kurzen Zeitraums die oben genannten Symptome entwickelt, könnten dies nach Ansicht von Experten Anzeichen dafür sein, dass etwas nicht stimmt.

Die Installation eines CO-Detektors im Haus, der einen Alarm auslöst, wenn hohe CO-Mengen vorhanden sind, ist unerlässlich. Um zu verhindern, dass CO zu einem Problem wird, rät die CDC davon ab, einen Herd oder einen Ofen zu verwenden, um ein Haus zu heizen. Lassen Sie den Automotor niemals in der Garage laufen, und lassen Sie niemals einen Generator oder einen Gasmotor im Keller oder in einem anderen geschlossenen Raum im Haus laufen.

Erfrierung

Erfrierungen treten auf, wenn die Haut und das darunter liegende Gewebe einfrieren. Betroffen sind oft Bereiche, die der Kälte stärker ausgesetzt sind, wie Nase, Ohren, Wangen, Kinn, Finger oder Zehen und haben weniger Durchblutung. Erfrierungen können die Haut und das darunter liegende Gewebe dauerhaft schädigen. In schweren Fällen kann eine Amputation erforderlich sein.

"Die Symptome fangen oft mit Schmerzen und einem fleckigen weißen Aussehen an", sagte Dr. Jeffrey Sankoff, ein Notfallmediziner am Denver Health Medical Center. "Sobald das Gefühl verloren ist und der Bereich aufhört, schmerzhaft zu sein, sind Erfrierungen stark."

Raus aus der Kälte, wenn Erfrierungen vermutet werden, riet Sankoff. "Wenn Sie erst einmal drin sind, reiben Sie nicht die Erfrierungen, da dies noch mehr Schaden verursachen kann", sagte er. Wenden Sie auch keine direkte Hitze, wie heißes Wasser, auf die Umgebung an, da dies bereits geschädigte Haut und Gewebe verbrennen kann.

Tauchen Sie den betroffenen Bereich stattdessen in Wasser mit Raumtemperatur ein. "Es kann ziemlich schmerzhaft sein, aber tun Sie es, bis sich die Gegend erwärmt", sagte Sankoff. Suchen Sie einen Arzt auf, wenn der erfrorene Bereich Blasen zu bilden beginnt oder schwarz wird.

"Der beste Weg, Erfrierungen zu verhindern, ist zu planen und vorzubereiten", sagte Sankoff. "Kleiden Sie sich richtig und denken Sie daran, dass Schichten wichtig sind. Sie können bei Bedarf entfernt und ersetzt werden."

Unterkühlung

Hypothermie, die die Denk- oder Bewegungsfähigkeit beeinträchtigen kann, tritt auf, wenn die Körpertemperatur einer Person unter 95 Grad fällt. Dies ist der Fall, wenn jemand längere Zeit kalten Temperaturen ausgesetzt ist. Aber auch bei höheren Temperaturen kann Unterkühlung auftreten.

"Im Sommer sehen wir gelegentlich Fälle", sagte Sankoff. "Jede Temperatur, die unter der Körpertemperatur liegt, kann den Körper kühlen. Obwohl es keine absolute Schwelle gibt, ist sie weitaus üblicher, wenn die Temperatur unter 45 Grad fällt."

Babys und ältere Menschen sind besonders gefährdet, ebenso wie Menschen, die Alkohol trinken. Laut Sankoff reicht sogar ein einziges Getränk aus, um die Fähigkeit des Körpers zu regulieren, seine Temperatur zu regulieren. "Sobald eine Person berauscht ist, wird dieses Risiko wirklich erhöht, aber das Risiko variiert von Person zu Person", sagte er.

"Menschen, die Alkohol trinken, können sich warm fühlen, obwohl ihnen kalt ist", sagte Cooney. "Aber nach einer Weile geht das warme Gefühl weg, was gefährlich ist, wenn jemand für längere Zeit draußen ist."

In den frühen Stadien der Hypothermie kann sich eine Person müde, verwirrt und desorientiert fühlen und unkontrollierbares Schaudern erleben. Schließlich hört der Mensch auf zu frösteln, fühlt sich überhaupt nicht kalt, entwickelt blaue Haut und erweiterte Pupillen und verliert das Bewusstsein.

Experten empfehlen, in den frühen Stadien der Hypothermie ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, bevor spätere Symptome es schwierig machen, Hilfe zu suchen. "Der beste Weg, um Menschen mit Unterkühlung zu behandeln, besteht darin, sie wieder aufzuwärmen", sagte Sankoff. "Wenn es mild ist, lassen wir die Leute einfach wieder aufwärmen, indem sie Decken darauf legen, bis sie sich wieder erwärmen." Wenn es schwerer ist, sagte er, dass eine Person mit wärmenden Lichtern, Decken und warmen Flüssigkeiten behandelt wird, die durch eine Infusionslösung verabreicht werden.

Verletzungen schaufeln

Manche Leute scheuen es, Schnee zu schaufeln, und das aus gutem Grund. Es kann gesundheitsschädlich sein. Laut einer im American Journal of Emergency Medicine aus dem Jahr 2011 veröffentlichten Studie werden jedes Jahr durchschnittlich mehr als 11.000 Erwachsene und Kinder wegen Schaufelverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Zu den häufigsten Verletzungen gehören Herzprobleme, Kopfverletzungen, Muskelverstauchungen, Schnitte und Frakturen und insbesondere der untere Rücken.

Um nicht auf Schnee oder Eis zu fallen, empfehlen Experten das Tragen von Schuhen oder Stiefeln mit Traktion. Um Rückenverletzungen zu vermeiden, drücken Sie den Schnee mit der Schaufel, anstatt ihn anzuheben. Wenn das Heben unvermeidlich ist, nehmen Sie eine kleine Menge Schnee auf und hocken Sie die Beine auseinander, die Knie gebeugt und den Rücken gerade. Steige dann langsam auf, aber verbeuge dich nicht in der Taille. Experten warnen auch davor, Schnee über die Schultern oder zur Seite zu werfen, da die mit diesen Bewegungen verbundene Drehbewegung den Rücken belastet.

Weitergeben: Nutzen Sie den gesunden Menschenverstand, um viele gesundheitliche Probleme im Winter zu vermeiden.

Diese Geschichte wurde von MyHealthNewsDaily, einer Schwesterseite von WordsSideKick.com, zur Verfügung gestellt. Folgen Sie MyHealthNewsDaily auf Twitter @MyHealth_MHND. Finde uns auf Facebook.


Videoergänzungsan: .




Forschung


Magnetfelder Können Gehirnzellen In Mäusen Fernsteuern
Magnetfelder Können Gehirnzellen In Mäusen Fernsteuern

In Seltenen Erkrankungen Greift Das Immunsystem Der Frau Ihr Eigenes Gehirn An
In Seltenen Erkrankungen Greift Das Immunsystem Der Frau Ihr Eigenes Gehirn An

Wissenschaft Nachrichten


Könnte Der Kalorienabbau Das Altern Verlangsamen?
Könnte Der Kalorienabbau Das Altern Verlangsamen?

Merkwürdige Lichtkreise Erklärt
Merkwürdige Lichtkreise Erklärt

Wir Leben Jetzt In Einem Neuen Geologischen Zeitalter, Sagen Experten
Wir Leben Jetzt In Einem Neuen Geologischen Zeitalter, Sagen Experten

Transparente Körper: Mäuse Gehen Für Die Wissenschaft Durch
Transparente Körper: Mäuse Gehen Für Die Wissenschaft Durch

Was Ist Grünes Rauschen Und Wie Können Wir Es Verwenden?
Was Ist Grünes Rauschen Und Wie Können Wir Es Verwenden?


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com