Die 10 Verrücktesten Tierentdeckungen Von 2012

{h1}

Dieses jahr war ein seltsames jahr für tierentdeckungen, einschließlich einer schildkröte, die mit dem mund pisst und einem fisch mit einem penis auf dem kopf.

Wenn das Jahr zu Ende geht, ist es an der Zeit, auf die gröbsten, seltsamsten und einfach faszinierendsten Tiere zu blicken, die 2012 Schlagzeilen machen. Es gab Zombie-Würmer und Penisfische, ganz zu schweigen von Schildkröten mit einer seltsamen Art, sich loszuwerden Urin. Lesen Sie weiter für das bizarrste Jahr 2012.

1. Eine Tulpe mit Verdauungssystem

Ein uraltes Fossil in Kanada sieht aus wie ein in Stein eingefrorenes Tulpenfeld. Tatsächlich handelt es sich bei diesen pflanzenartigen Kreaturen um Tiere, die anders sind als zuvor.

Siphusauctum gregarium, ein 500 Millionen Jahre alter filter feeder, war die länge eines abendessermessers mit einem bauchigen "kopf", der ein futtersystem und einen bizarren Darm enthielt. Anstatt das Wasser an den Zuführvorrichtungen nach außen zu filtern, S. gregarium Wie es aussah, schien Wasser durch seinen tulipartigen Kopf gepumpt zu haben und alle durchgebrannten Speisereste zu fangen, sagte Studienforscherin Lorna O'Brien vom Royal Ontario Museum in Kanada gegenüber WordsSideKick.com. Wissenschaftler sind sich nicht sicher, wo diese ungewöhnliche Kreatur in den evolutionären Baum passt.

2. Ein Raubtier, das macht T-Rex schwach aussehen

Wenn Sie zu anderen uralten Meeresbewohnern übergehen, ist hier ein Meerestier viel gruseliger als ein Tier, das wie eine Blume aussieht. "Predator X", ein riesiges Meeresreptil, das vor 150 Millionen Jahren das größte Raubtier der Meere war, erhielt in diesem Jahr seinen wissenschaftlichen Namen.

Pliosaur, der auf Plesiosaur mit 33.000 Pfund Biss zermalmt

Pliosaur, der auf Plesiosaur mit 33.000 Pfund Biss zermalmt

Bildnachweis: Atlantic Productions

Pliosaurus Funkei, wie es jetzt richtig bekannt ist, war 12 Meter lang und hatte einen Schädel von 2 Metern Länge.

"Sie hatten Zähne, die einen gemacht hätten T-Rex "Wimmern", sagte der Studienforscher Patrick Druckenmiller, ein Paläontologe an der University of Alaska Museum, gegenüber WordsSideKick.com.

3. Kannibalische Lemuren durchstreifen die Nacht

Sie müssen nicht 40 Fuß lang sein, um beängstigend zu sein. Dieses Jahr untersuchten Forscher den entzückenden grauen Mäusemaki (Microcebus murinus) in Madagaskar traf eine grausige Szene: ein Mann der Spezies, der sich am Fleisch einer toten Frau erfreut.

Obwohl andere Primaten (einschließlich Menschen) dafür bekannt waren, Kannibalismus auszuüben, hatten Wissenschaftler noch nie zuvor gesehen, dass ein grauer Mauslemur ein anderes Säugetier frisst, laut ScienceNow, das die gruselige Mahlzeit berichtete. Wissenschaftler dokumentierten den Fall im American Journal of Primatology.

4. Ein Tausendfüßler mit viel zu vielen Beinen

Datei unter "Dinge, auf die Sie nicht mit nackten Füßen treten wollen:"

Illacme Plenipes ist der Weltrekordhalter für "leggiest creature". Es ist bizarr in einem nur 4,5 Quadratkilometer großen Gebiet in Nordkalifornien zu finden - doppelt seltsam, weil der nächste lebende Verwandte der Kreatur Südafrika als Heimatland bezeichnet. Die Tausendfüßler haben sich möglicherweise über die ganze Welt ausgebreitet, als der größte Teil der Erde zu einem Superkontinent gehörte, Pangaea. Als der Superkontinent vor 200 Millionen Jahren auseinanderbrach, hätten die Angehörigen getrennt werden können, was die lange verlorene Verbindung erklärt. [Bildergalerie: Der Leggiest Millipede]

5. Eine winzig kleine Kreatur, die in einem uralten Kokon gefangen ist

Unglück für ein gefangenes uraltes Tier, viel Glück für moderne Wissenschaftler: Vor 200 Millionen Jahren schüttete ein Blutegel einen schleimigen Kokon unter Wasser oder auf einem nassen Blatt aus, und ein winziges Tier, das nur wenige menschliche Haare hatte, hängte sich an neuer Kokon.

Dieses bizarre kleine Wesen klammerte sich mit seinem federnden Schwanz an, wurde schnell vom Kokon eingeschlossen und verschlungen. Die ungewöhnlichen Umstände führten zu etwas Unbekanntem: der vollständigen Erhaltung eines Tieres mit weichem Körper, ohne dass harte Knochen versteinert werden mussten.

Das triasische Vorticella-artige Fossil (quadratisch im Bild konzentriert sich auf die in Kokon eingeschlossene Kreatur) in der Kokonwand. Wie andere Eukaryonten war auch das Vortella-Tier mit einem Kern ausgestattet, in diesem Fall mit einem großen Kern in Hufeisenform (C).

Das triasische Vorticella-artige Fossil (quadratisch im Bild konzentriert sich auf die in Kokon eingeschlossene Kreatur) in der Kokonwand. Wie andere Eukaryonten war auch das Vortella-Tier mit einem Kern ausgestattet, in diesem Fall mit einem großen Kern in Hufeisenform (C).

Bildnachweis: Benjamin Bomfleur

Wissenschaftler sagen, dass das mikroskopische Wesen so aussieht, als könnte es von der Gattung stammen Vorticella. Sein geheimes Talent ist das Auf- und Abwickeln des federnden Stiels mit einer Geschwindigkeit von 8 cm pro Sekunde. Dies entspricht einem Menschen, der in dieser Zeit drei Fußballfeldern überquert.

6. 8 Tentacled Schlangen geboren

Wie ist das für ein Bündel Freude? Im Oktober wurden acht Schlangen mit Tentakeln im Smithsonian National Zoo geboren.

Es war kein Halloween-Streich. Das Zoo-Personal hatte versucht, die seltene Wasserschlange zu züchten Erpeton Tentaculatus für vier Jahre vor dem Erfolg. Diese bizarren südostasiatischen Schlangen sind die einzigen Schlangen mit zwei kleinen Tentakeln an ihren Schnauzen. Diese Tentakeln wirken wie Schnurrhaare und helfen den Schlangen, Schwingungen von schwimmenden Fischen wahrzunehmen.

7. Ein neuer Fisch mit einem Penis auf dem Kopf

Frisch gesammelte Exemplare von Phallostethus cuulong. A) männlich, B) weiblich

Frisch gesammelte Exemplare von Phallostethus cuulong. A) männlich, B) weiblich

Gutschrift: L.X. Tran und K. Shibukawa, Zootaxa

Apropos Fisch, dieser hat eine… seltsame Anatomie. Forscher im vietnamesischen Mekong-Delta berichteten im August von der Entdeckung eines Fisches mit einem Penis auf dem Kopf.

Ja, ein Penis. Und es ist nicht irgendein Penis - die Orgel enthält einen gezackten Haken, um Frauen beim Sex zu packen. (Die Genitalien der weiblichen Fische befinden sich an ihrem Hals.)

Die Art wird benannt Phallostethus cuulong und ist einer der wenigen Fische, der die Eier innerhalb des Körpers der Frau eher befruchtet als draußen. Das böse aussehende Hakenanhängsel scheint sich entwickelt zu haben, um sicherzustellen, dass das Sperma des Mannes an die richtige Stelle gelangt. [7 sexy Fakten über Sperma]

8. Ein schöner fleischfressender Schwamm

Es sieht aus wie eine Harfe oder ein zierlicher Kandelaber, aber hüten Sie sich vor Krebstieren, die zu nahe kommen: Der sogenannte "Harfenschwamm" wird Sie fangen und langsam verdauen, bevor Sie es wissen.

Diese wirklich bizarre Kreatur war vor dem Jahr 2000 noch nie mit menschlichen Augen beobachtet worden, als ein Team des Monterey Bay Research Aquarium Institute in Kalifornien ein ferngesteuertes Tauchboot in 2,5 km entfernte Gewässer vor der zentralen Küste Kaliforniens mitnahm. Später nahmen sie zwei Exemplare des Tieres, das wissenschaftlich genannt wird Chondrocladia Lyra, und nahm 10 weitere Video-Beobachtungen auf und berichtete im Oktober über die Analyse der neuen Art in der Zeitschrift Invertebrate Biology.

Die Schwämme ernähren sich, indem sie sich auf dem Meeresboden an schlammigen Sedimenten festklammern und die Meeresströmungen unglückliche kleine Krebstiere in ihre harpligen Gliedmaßen spülen lassen. Die kandelaberähnlichen Äste der Gliedmaßen können dabei helfen, die Anzahl der krabbenähnlichen Tiere, die diese fleischfressenden Schwämme fangen, zu maximieren.

9. Zombie-Würmer verwenden Säure, um Knochen zu essen, haben ein komisches Sexualleben

Wenn Sie noch mehr Beweise für die Schrecken der Tiefe benötigen, sollten Sie den Zombie-Wurm in Betracht ziehen, der sich von den Knochen von Walen und anderen Meerwasserlebewesen ernährt… obwohl er keinen Mund hat. Im Juli dieses Jahres gaben Forscher des jährlichen Treffens der Society for Experimental Biology bekannt, dass sie herausgefunden hatten, wie dieses mundlose Wesen Knochen frisst. Es scheidet Säure aus.

Die Säuren ermöglichen es den Würmern, den Knochen abzubauen und zu absorbieren, erklärten die Forscher. Aber das ist nur die Spitze des verrückten Eisbergs für diese erstaunlich angepassten Würmer. Die Weibchen werden etwa 3 cm lang, aber die Männchen werden niemals größer als 1/20 Zoll (1 Millimeter). Sie scheinen in den gallertartigen Röhrchen zu leben, die die Weibchen bedecken, und dienen keinem Zweck, sondern ihre Eier zu befruchten.

10. Schildkröten pinkeln aus ihren Mündern

Die chinesische Weichschildkröte (Pelodiscus sinensis) scheidet Harnstoff, das Abfallprodukt des Urins, aus dem Mund aus, berichten Wissenschaftler am 11. Oktober 2012 im Journal of Experimental Biology.

Gutschrift: Serene Lee

Eine scharfe Schildkröte, die in China gefunden wurde, taucht ihren Kopf oft in Pfützen auf trockenem Land ein, ein Rätsel, wenn man bedenkt, dass diese Tiere Luft atmen. Nun sagen Wissenschaftler, dass sie herausgefunden haben, warum: Die chinesische Weichschildkröte (Pelodiscus sinensis) kann im Wesentlichen aus seinem Mund pinkeln.

Die Schildkröten scheiden Harnstoff, den Hauptbestandteil des Urins, durch die Kiemen in ihrem Mund aus, ein Talent, das zuvor nur bei Fischen zu sehen war, berichteten die Wissenschaftler im Oktober im Journal of Experimental Biology. Dies kann eine Anpassung an die salzige Umgebung der Schildkröten sein. Da sie nicht genug Süßwasser bekommen, um den Harnstoff durch ihren Urin auszuspülen, transportieren sie ihn durch ihre Kiemen und spülen dann den mit Harnstoff gefüllten Mund mit Salzwasser aus. Und du hast gedacht, Zahnseide sei schlecht.

Folgen Sie Stephanie Pappas auf Twitter @sipappas oder WordsSideKick.com @wordssidekick. Wir sind auch dabei Facebook & Google+.


Videoergänzungsan: Die 5 verrücktesten neuen Tiere (feat. Top Zehn).




Forschung


Raus Mit Ihren Köpfen! Kleine Fliegen Enthaupten Ameisen Zum Abendessen
Raus Mit Ihren Köpfen! Kleine Fliegen Enthaupten Ameisen Zum Abendessen

Kühe Haben Einen Seltsamen Sechsten Sinn
Kühe Haben Einen Seltsamen Sechsten Sinn

Wissenschaft Nachrichten


Vulkanische Evidenz Eröffnet Neues Maya-Mysterium
Vulkanische Evidenz Eröffnet Neues Maya-Mysterium

Kosmetische Chirurgie Lässt Frauen Angenehmer Aussehen
Kosmetische Chirurgie Lässt Frauen Angenehmer Aussehen

Vorteile Des Essens Von Fisch Während Der Schwangerschaft Können Das Quecksilberrisiko Überwiegen
Vorteile Des Essens Von Fisch Während Der Schwangerschaft Können Das Quecksilberrisiko Überwiegen

'Klingon Newt' Und 'Ziggy Stardust' Snake: Neue Arten In Asien Gefunden
'Klingon Newt' Und 'Ziggy Stardust' Snake: Neue Arten In Asien Gefunden

Sind Hunde Farbenblind?
Sind Hunde Farbenblind?


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com