Was Machen Sie Mit Einer 26-Pfund-Lebererkrankung? Spende Es An Eine Medizinische Schule

{h1}

Eine medizinische schule in queensland, australien, erhielt kürzlich eine große spende: eine erkrankte leber, die mehr als 26 kg wog.

Sprechen Sie über eine massive Spende: Eine medizinische Schule in Queensland, Australien, hat gerade eine erkrankte Leber erhalten, die über 26 kg wiegt. (12 Kilogramm) und ist etwa achtmal so groß wie eine gesunde Leber.

Zysten, die durch eine erbliche polyzystische Nierenerkrankung (PKD) verursacht wurden, verzerrten und vergrößerten das Organ, das von Fiona Murray an das Integrated Pathology Learning Center der University of Queensland (UQ) gespendet wurde, verkündeten UQ-Vertreter.

Murray, ein Einwohner von New Beith, Queensland, erhielt 2014 eine Nieren- und Lebertransplantation. Während sie darauf wartete, dass Spenderorgane verfügbar wurden, ließ sie die Größe ihrer Leber aussehen und sich anfühlen, als ob sie "in etwa sieben Jahren schwanger war", sagte Murray in der Aussage. [27 seltsamste medizinische Fallberichte]

Eine gesunde Leber ist in der Regel ungefähr 15 cm breit und wiegt zwischen 2,6 und 3,3 lbs. (1,2 bis 1,5 kg). Laut einer Mayo-Klinik kann eine vergrößerte Leber auf eine Reihe von Krankheiten hinweisen, darunter Herzerkrankungen, einige genetische Erkrankungen und bestimmte Krebsarten.

Fiona Murray, eine Nieren- und Leberempfängerin, spendete ihre polyzystische Leber an die University of Queensland.

Fiona Murray, eine Nieren- und Leberempfängerin, spendete ihre polyzystische Leber an die University of Queensland.

Bildnachweis: Die University of Queensland

In Murrays Fall war ihre vergrößerte Leber mit Zysten bedeckt - nicht krebserregende Säcke, die mit Flüssigkeit gefüllt waren - verursacht durch PKD, eine Diagnose, die sie laut Aussage im Alter von 25 Jahren erhielt. PKD ist eine genetische Erkrankung, die zahlreiche Nieren- und Leberwucherungen verursacht und letztendlich zu Nierenversagen führen kann, erklärte das San Francisco Medical Center der University of California auf seiner Website.

Organspende rettete Murrays Leben, aber der erkrankte Zustand ihrer ungewöhnlich erweiterten Leber machte es ihr unmöglich, als Organspender für medizinische Zwecke zu fungieren. Also entschied sie sich dafür, ihre Leber an das Universitätszentrum zu spenden, damit Studenten sie untersuchen und daraus lernen können, und nannte die Entscheidung in der UQ-Erklärung "ein Kinderspiel".

"Das war meine Art, Menschen zu teilen und Wissen zu vermitteln", sagte sie.

Ihre Leber wird in ihrem neuen Zuhause eine Menge Unternehmen haben. In der Sammlung des Integrated Pathology Learning Center befinden sich etwa 5.000 Exemplare, die die medizinische Erforschung menschlicher Krankheiten aus dem frühen 20. Jahrhundert repräsentieren. Das älteste Exemplar des Zentrums ist eine Lunge, die einem Mann gehörte, der 1935 an Tuberkulose gestorben ist, so die Website des Zentrums.

Originalartikel über Live-Wissenschaft.


Videoergänzungsan: .




Forschung


Wie Der Sensenmann Funktioniert
Wie Der Sensenmann Funktioniert

Spanking Bringt Paare Näher
Spanking Bringt Paare Näher

Wissenschaft Nachrichten


Es Gibt Ein Zeichen, Dass Frauen Ovulieren, Aber Männer Können Es Nicht Erkennen
Es Gibt Ein Zeichen, Dass Frauen Ovulieren, Aber Männer Können Es Nicht Erkennen

Wie Sieht Die Erde Aus Der Raumstation Aus?
Wie Sieht Die Erde Aus Der Raumstation Aus?

Wie Funktioniert Airline Freight?
Wie Funktioniert Airline Freight?

Weibliche Fußballspieler Preen Und
Weibliche Fußballspieler Preen Und "Flop" Weniger Als Männer, Studien Finden

Amazon Prime Day: Die Besten Angebote Für Naturliebhaber
Amazon Prime Day: Die Besten Angebote Für Naturliebhaber


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com