Hai Aus Einem Aquarium In Einem Kinderwagen Gestohlen Wird Gerettet Und Erholt Sich

{h1}

"miss helen" macht sich nach einem erschütternden streifzug mit entführern auf den weg.

Ein grauer Hornhai namens Miss Helen macht sich schwimmend mit einem Trio von Entführern nach einem erschütternden Pinsel.

Zwei Männer und eine Frau wurden beschuldigt, den jungen Hai am 28. Juli aus dem San Antonio Aquarium entführt zu haben, sie in eine Decke gewickelt, sie in einen Eimer gestopft und dann in einem Kinderwagen abgehängt zu haben, berichtete die Filiale KSAT12 News.

In einem Überwachungsvideo wurden die mutmaßlichen Verbrecher gefangen genommen, und Beamte verhafteten gestern (30. Juli) einen Mann im Zusammenhang mit dem Diebstahl. Miss Helen wurde um 9 Uhr ins Aquarium zurückgebracht. Ortszeit an diesem Abend, laut KSAT12 News. [Bilder: Haie & Wale von oben]

Das Trio, das verdächtigt wurde, den zwei Meter langen Hai zu stehlen, hatte sie angeblich aus einem offenen Salzwasserpool gehoben, eine Ausstellung, die mehrere Haiarten enthielt, die die Besucher berühren dürfen, berichtete KSAT12. Laut dem KSAT12-Bericht hob einer der Männer den Hai angeblich an seinem Schwanz aus dem Wasser, und der andere Mann wickelte den Hai in eine Decke, stellte ihn dann in einen Eimer mit einer Bleichmittellösung und rollte sie auf den Parkplatz viel in einem Kinderwagen.

Ein Mitarbeiter des Aquariums entdeckte die mutmaßlichen Hai-Napper und rief das Management an. Jen Spellman, General Manager des Aquariums, konfrontierte sie auf dem Parkplatz, aber sie weigerten sich, sie in den Lastwagen hineinzuschauen, wo sie den Hai versteckt hatten, so KSAT12.

Die Polizei suchte das Fahrzeug des Trios auf und fand Miss Helen in einem Panzer bei einem der Verdächtigen, der den Diebstahl gestanden hatte. Offiziere entdeckten auch andere Meerestiere im Haus des Mannes, berichtete San Antonio Police Lt. Joseph Salvaggio den San Antonio Express-News.

Ein Video, das von der lokalen Filiale KEN5 News aufgenommen und auf Facebook geteilt wurde, zeigt Miss Helens triumphale Rückkehr in das Aquarium in einer grauen Plastikwanne. Sie wurde von jubelnden Zuschauern begrüßt, bevor sie in einem Quarantänebereich festgehalten wurde, in dem das Personal des Aquariums ihren Zustand überprüfte und sie auf den Übergang zurück ins Aquarienwasser vorbereitete, erklärte Jamie Shank, ein Sprecher des Aquariums, in dem Video KEN5 News.

"Wir wussten nicht, ob wir sie zurückbekommen würden", sagte Shank. "Sie sieht sehr gesund aus. Und jetzt, wo wir sie hier haben, bin ich überglücklich."

Hornhaie (Heterodontus francisciWie Miss Helen sind nachtaktive Krebstesser, die normalerweise in warmen Gewässern vor der Küste Südkaliforniens bis hinunter nach Mexiko leben, und ihren Namen von den scharfen Stacheln, die ihr Paar Rückenflossen kippen, laut Florida Naturhistorisches Museum.

Originalartikel zu WordsSideKick.com.


Videoergänzungsan: .




DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com