Neues Video Zeigt Einen Unheimlich Menschenähnlichen Roboter Beim Backflip

{h1}

Ein neuer katastrophenroboter bietet erstaunliche, menschenähnliche fähigkeiten.

Ein neues Video zeigt einen Roboter, der erstaunliche akrobatische Kunststücke vollführt, von Backflips bis zu Half-Turn-Sprüngen.

Der unheimlich humanoide Roboter, Atlas genannt, ist 1,5 Meter (4,9 Fuß) groß und wiegt 75 Kilogramm. Er verwendet Lidar und Stereovision, um in seiner Umgebung zu navigieren, so Boston Dynamics, das den Roboter herstellt. Atlas ist so konzipiert, dass es in Notsituationen geraten kann, in denen normalerweise das Leben eines Menschen gefährdet ist, wie das Betreten von Gebäuden, die nach einem Erdbeben abgebrochen sind, oder der Umgang mit Patienten, die an tödlichen, hochinfektiösen Erkrankungen leiden, so der Advanced Defense Agentur für Forschungsprojekte (DARPA).

In dem Video führt die neueste Version des Humanoids eine Art Sprungtraining namens Plyometrics durch, springt zwischen angehobenen Plattformen, macht eine 180-Grad-Drehung in der Luft auf angehobenen Plattformen und führt einen Backflip von einer Plattform aus. Obwohl er der amerikanischen Turnerin Simone Biles vielleicht nicht gerade um ihr Geld nachgibt, schafft der Roboter die Landung. [Maschinenträume: 22 menschenähnliche Androiden aus Science-Fiction]

Andere Videos zeigen, wie der Roboter Boxen auf einem Regal stapelt, mit einem menschlichen "Freund" auf einem Spaziergang im Schnee schlendert und eine Box jagt, die sie bewusst außer Reichweite geraten hat. Laut der Boston Dynamics-Website kann Atlas Nutzlasten von bis zu 24 Pfund befördern. (11 kg).

Atlas verfügt über andere menschenähnliche Fähigkeiten, z. B. einen Gleichgewichtssinn, so dass er beim Stoßen nicht kippen kann und nach einem heftigen Stoß wieder aufstehen kann.

Die aktuelle Version von Atlas ist noch nicht so agil wie der Durchschnittsmensch. Wenn es geht, verwendet es einen unbeholfenen Gang, der einer Person ähnelt, die wirklich, wirklich in ein Badezimmer muss. Und obwohl er über unwegsames Gelände reisen kann, scheint das Video zu zeigen, dass es dort stolpert, wo es einem Menschen gut gehen könnte.

Dennoch ist die aktuelle Version von Atlas eine dramatische Verbesserung gegenüber ihren Vorfahren: 2013, als sie bei der DARPA Robotics Challenge erstmals debütierte, wog Atlas 330 Pfund. (150 kg) und benötigte ein Kabel für die Stromversorgung, berichtete Technology Review damals.

Ursprünglich auf WordsSideKick.com veröffentlicht.


Videoergänzungsan: .




DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com