Neue Roboteraugen Menschen Mit Menschenähnlichen Augen

{h1}

Domo sieht etwas wie ein mensch aus und kann so hilfreiche aufgaben ausführen, die zu einem nützlichen hausbot führen könnten.

Eine neue Art von Robotern könnte sich bald von Fließbandpflichten befreien, um das Leben der Menschen auf vielfältige Weise zu unterstützen.

MIT-Forscher zeigten kürzlich die Fähigkeiten eines solchen Roboters mit dem Namen Domo, der wie der Roboter in einer kürzlich erschienenen Anzeige von General Motors die Wiederholung der Massenproduktion überwinden kann. Es ist so konzipiert, dass es mit Menschen interagieren und sich auf eine Weise an die Umgebung anpassen kann, die bisher nur in Science-Fiction vorstellbar war.

Derzeit kann Domo Objekte identifizieren, nach ihnen greifen und sie in Regalen ablegen. Im Gegensatz zu einem Fließbandroboter kann Domo seine Umgebung mit zwei Videokameras für die Augen wahrnehmen. Sie sind an 12 Computer angeschlossen. Die Kameras sind aus bemerkenswerten Gründen in bemerkenswert menschlich wirkende "Augäpfel" eingebaut, sagte Domos Entwickler Aaron Edsinger.

"Ich habe festgestellt, dass es sehr einfach war, die Blickrichtung von [Domo] zu lesen, wenn man sie als Augen sofort verständlich macht. Dies ist wichtig, wenn man mit ihm arbeitet", sagte Edsinger. "Sie erhöhen auch den Komfort der Menschen mit dem Roboter."

Domo wurde entwickelt, um unerwartete Bewegungen abzustimmen, damit es in menschlichen Umgebungen funktionieren kann. Es ist besonders empfindlich für menschliche Gesichter, was für die soziale Interaktion notwendig ist. Wenn Domo Bewegungen erkennt, die einem menschlichen Gesicht ähneln, rastet der Roboter daran ein.

Auf deinen Befehl

Eine kürzlich durchgeführte Demonstration zeigte Domos Spracherkennungsfunktionen. "Hey Domo", sagte Edsinger und Domo reagierte gütig. "Regal, Domo", sagte Edsinger. Domo griff vorsichtig nach einem nahegelegenen Regal mit einem armartigen Anhängsel aus Metall und Drähten und berührte das Regal, um seine Existenz zu überprüfen.

Als nächstes legte Edsinger einen Beutel mit Kaffeebohnen in die andere Hand von Domo. Durch Wackeln und optische Messungen konnte Domo auf die Größe des Objekts schließen. Dann überlegte Domo, wie er die Tasche von einer Hand zur anderen überführen sollte, und legte die Tasche in das Regal.

Ein Roboter, der für solche Aufgaben geeignet ist, kann für ältere Menschen oder für Personen mit eingeschränkter Mobilität viele nützliche Zwecke erfüllen, insbesondere im Hinblick auf alternde Baby-Boomer.

Edsinger, der in den letzten drei Jahren an Domo gearbeitet hat, bezeichnet es als die "nächste Generation" von MIT-Robotern. Domo folgt in die Fußstapfen des Roboters von Kismet, der für die Interaktion mit Menschen konzipiert ist, und Cog, der die Fähigkeit hatte, unbekannte Objekte zu manipulieren.

Fass mich nicht an

Im Gegensatz zu seinen Vorgängern verfügt Domo auch über die Fähigkeit, Berührungen wahrzunehmen, die für die sichere Interaktion mit Menschen notwendig sind. Federn in Armen, Händen und Nacken können Kraft wahrnehmen, sodass sie angemessen reagieren kann. Wenn Sie mit der Hand drücken, bewegen Sie sich in die Richtung des Drucks.

"Wenn Sie diese Quelle dort einsetzen, erhalten Sie eine körperliche Befriedigung, die den ganzen Körper irgendwie federnd macht, was ihn für die menschliche Interaktion sicherer macht", sagte Edsinger. Wenn Sie jedoch zu viel Kraft aufwenden oder Domos Arme in die falsche Richtung bewegen, wird die Stimme "Autsch" laut.

Die ursprüngliche Finanzierung für Domo stammte von der NASA. Das Projekt wird nun von Toyota unterstützt, das einen solchen Roboter für die Produktion von Fließbändern einsetzen könnte. Intelligente Roboter könnten mit Menschen zusammenarbeiten, um die Mitarbeiter produktiver zu machen und Fertigungsaufträge vor Übersendung in die Übersee zu retten, sagte Edsinger.

Der Name "Domo" wurde von der japanischen Phrase inspiriert, Domo Arigato [Vielen herzlichen Dank], sagte Edsinger zu WordsSideKick.com und auch zu dem Styx-Song "Mr. Roboto". Die zwei starken Silben sind für das Spracherkennungssystem leicht zu verstehen.


Videoergänzungsan: .




DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com