Gehirntumor Des Indischen Mannes Könnte Der Größte Der Welt Sein

{h1}

Ärzte in indien operierten kürzlich damit, dass sie laut berichten die größte gehirntumor der welt sein könnten.

Ärzte in Indien operierten kürzlich damit, dass sie laut Berichten die größte Gehirntumor der Welt sein könnten.

Der 31-jährige Patient, Santlal Pal, hatte vor seiner Operation zur Entfernung des Tumors drei Jahre lang mit der großen Masse auf dem Kopf gelebt, berichtete die BBC heute (22. Februar). Vor der Operation hatten drei Krankenhäuser Pal mitteilt, der Tumor sei nicht operierbar, teilte seine Frau Manju der BBC mit.

Der Tumor wog fast 4 kg. (1,8 Kilogramm) - "viel größer als sein Kopf", sagte Dr. Trimurti Nadkarni, ein Neurochirurg im Nair Hospital in Mumbai, Indien, der die 6-stündige Operation durchführte.

Der Tumor wird nach seiner Entfernung auf einer Waage gewogen.

Der Tumor wird nach seiner Entfernung auf einer Waage gewogen.

Bildnachweis: Abteilung für Neurochirurgie Topiwala National Medical College / Nair Hospital

"Wir haben alle verfügbaren medizinischen Texte geprüft", sagte Nadkarni. "Wir haben keinen so großen Tumor gefunden." Er erzählte dem Hindu, dass er ein Pfund entfernt habe. (1,4 kg) Gehirntumor eines anderen Patienten im Jahr 2002.

Santlal Pal vor der Operation.

Santlal Pal vor der Operation.

Bildnachweis: Abteilung für Neurochirurgie Topiwala National Medical College / Nair Hospital

Nach Nadkarni befanden sich 90 Prozent des Tumors zwischen Pals Schädel und seiner Kopfhaut; Nur 10 Prozent des Tumors wuchsen im Schädel. Aber diese 10 Prozent übten Druck auf Pals Gehirn aus und schädigten seine Sicht; Dies hätte zu weiteren Problemen führen können, einschließlich Lähmungen und neurologischen Schäden, sagten die Ärzte gegenüber The Hindu. Die Ärzte sagten, dass sie hoffen, dass Pal seine Vision wiederfinden wird.

Pal erholt sich derzeit auf der Intensivstation und ist laut The Hindu in einem stabilen Zustand. Während der Operation mussten die Ärzte "die Kopfhaut aufschneiden und den Tumor entfernen. Der Teil des Tumors im Schädel wurde durch Herstellen entfernt eine Öffnung im Schädel ", sagte Nadkarni.

Die Ärzte warten derzeit auf Testergebnisse, um zu sehen, welche Art von Gehirntumor - und ob es krebserregend ist - Pal hatte, sagte Nadkarni gegenüber WordsSideKick.com.

"Seine Genesung hängt stark von der Art des Tumors ab." Wenn es krebsartig ist, braucht er möglicherweise eine weitere Behandlung, wie Bestrahlung und / oder Chemotherapie, sagte Nadkarni.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel wurde am 22. Februar um 22:50 Uhr (ET) mit Informationen von Dr. Trimurti Nadkarni aktualisiert.

Ursprünglich veröffentlicht am Live-Wissenschaft.


Videoergänzungsan: MOTORRADUNFALL: Kampf zurück ins Leben | SAT.1 Frühstücksfernsehen.




DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com