Hpv-Übertragung: 20% Chance, Dass Ein Nicht Infizierter Partner Den Virus Aufnimmt

{h1}

Eine person hat eine 20-prozentige chance, innerhalb von sechs monaten hpv (humanes papillomavirus) von einer infizierten person zu erhalten, heißt es in einer neuen studie. Frauen und männer übertragen gleichermaßen zu einem sex-partner.

Wenn eine Person in einem heterosexuellen Paar ein humanes Papillomavirus (HPV) hat, besteht eine Chance von 20 Prozent, dass sein Partner das Virus innerhalb von sechs Monaten aufnimmt, schließt eine neue Studie.

Die Studie, die bisher größte Analyse der HPV-Übertragungsraten, ergab keinen Unterschied zwischen der Übertragungsrate von Mann zu Frau und der von Frau zu Mann.

Sie fand auch keinen Zusammenhang zwischen der Anzahl der Partner in der sexuellen Vergangenheit einer Person und ihren Chancen, HPV von einem derzeitigen Partner zu beziehen.

"Es wurde sehr wenig getan, wie häufig HPV übertragen wird", sagte Studienautorin Ann Burchell von der McGill University in Montreal. "Die meiste Arbeit an HPV hat sich darauf konzentriert, wie üblich es in einer Bevölkerung ist." Durch die Kombination der Daten zu Übertragung und Häufigkeit könnten die Forscher ein umfassenderes Bild der Ausbreitung des Virus erhalten.

Die neue Studie wurde am 7. Oktober im Journal of Infectious Diseases veröffentlicht.

Einen Virus fangen

HPV infiziert die Genitalien von Männern und Frauen und kann Genitalwarzen sowie Gebärmutterhalskrebs verursachen. Es ist das häufigste sexuell übertragbare Virus in den USA. Etwa 50 Prozent der sexuell aktiven Erwachsenen haben irgendwann in ihrem Leben HPV. Die meisten Fälle dauern nur ein oder zwei Jahre, andere Fälle können jedoch länger andauern und zu Krebs führen.

Um zu untersuchen, wie oft sich HPV von einer infizierten Person zu einem nicht infizierten Sexpartner ausbreitete, rekrutierte Burchell Frauen im College-Alter in Beziehungen. Sie und ihre Kollegen identifizierten 179 Paare, bei denen eine Person mit HPV infiziert war, die andere jedoch nicht. Vier Monate nach Beginn der Studie bat Burchell die Paare, zur Nachuntersuchung und Fragebögen in die Klinik zurückzukehren.

Als die Forscher die endgültigen Zahlen der neu mit HPV infizierten Personen zusammenfassten, stellten sie fest, dass die Gesamtwahrscheinlichkeit der Übertragung über einen Zeitraum von sechs Monaten 20 Prozent betrug. Die Paare gaben an, im Durchschnitt viermal pro Woche Sex zu haben, und 50 Prozent gaben an, dass sie niemals Kondome benutzten. [Sollte der HPV-Impfstoff obligatorisch sein? Gesundheitsexperten wiegen]

Andere kleinere Studien deuten darauf hin, dass HPV sich leichter von Frauen zu Männern als von Männern zu Frauen ausbreitet. Die neue Studie sah jedoch nahezu identische Übertragungsraten.

"Unsere Hypothese ist, dass die Übertragung von Frau zu Mann zwar häufiger vorkommt, jedoch zu kürzeren Infektionen führt. Als wir diese Paare wieder sahen, waren einige dieser männlichen Infektionen beseitigt", sagte Burchell.

Die inkrementelle Natur der Follow-up-Besuche ist eine Einschränkung aller Studien, die sich mit dem natürlichen Verlauf einer Krankheit befassen, sagte Brenda Hernandez von der University of Hawaii Cancer Center. Hernandez führte laufende Studien durch, die sich mit der Übertragung von HPV und der Dauer von Infektionen beschäftigten.

"Idealerweise würden Sie jeden Tag Einzelpersonen ausprobieren wollen", sagte sie.

Die Forscher hatten zuvor auch die Hypothese aufgestellt, dass diejenigen, die viele Sexualpartner hatten, mit größerer Wahrscheinlichkeit eine Immunität gegen HPV erlangt haben. Daher wurde davon ausgegangen, dass sie bei einem derzeitigen Partner weniger wahrscheinlich eine neue HPV-Infektion erhalten. Wenn jemand mit einem Virus infiziert ist, speichert der Körper häufig Antikörper, um das Virus in der Zukunft abzuwehren.

Die neue Studie fand jedoch keinen Zusammenhang zwischen der Anzahl der Sexualpartner und der Immunität.

Hernandez sagte, HPV hält sich nicht unbedingt an die Regeln, wenn es um Antikörper geht. "Wir haben festgestellt, dass nur etwas mehr als die Hälfte der Frauen, die an einer HPV-Infektion leiden, Antikörper entwickeln", sagte sie. Dieser Mangel an Antikörpern könnte erklären, warum nur wenige Menschen eine natürliche Immunität gegen HPV entwickeln.

Impfung gegen HPV

2006 wurde der erste Impfstoff gegen HPV für die Anwendung bei Frauen zugelassen, 2009 wurde die Zulassung auf Männer ausgedehnt. Das Verständnis der Übertragungsraten von HPV, so Burchell, kann den Forschern helfen zu verstehen, wie der Impfstoff eingesetzt werden sollte, um die Ausbreitung des Virus zu stoppen.

Je transmissibler ein Virus ist, erklärte Burchell, desto mehr Menschen in einer Bevölkerung müssen geimpft werden, damit sich das Virus nicht ausbreitet.

"Diese Zahlen sind für die Planung des Impfstoffprogramms wirklich wichtig", sagte Burchell. "Je besser wir verstehen, wie sich HPV in der Bevölkerung bewegt, desto besser können wir es kontrollieren."

Burchell sagte, dass sie auch die Länge von Infektionen weiter untersuchen möchte, wie sich Antikörper gegen HPV auf die Raten auswirken und ob die Virusmenge im Körper einer Person die Übertragungswahrscheinlichkeit beeinflusst. Um die Ausbreitung von HPV vollständig zu verstehen, sind detaillierte Studien über größere Bevölkerungsgruppen erforderlich, sagte Hernandez. Ihr Team hat zum Beispiel festgestellt, dass sich HPV ohne sexuellen Kontakt von einem Ort zu einer anderen Person ausbreiten kann.

"Wir haben immer noch nicht das Gefühl, dass diese Forschung an dem Punkt ist, an dem sie direkt in die öffentlichen Richtlinien zum Umgang mit HPV übersetzt werden kann", sagte sie.

Weitergeben: Es besteht eine Wahrscheinlichkeit von 20 Prozent, dass eine HPV-infizierte Person das Virus an einen nicht infizierten Partner weiterleitet, wenn sie sechs Monate lang in einer sexuellen Beziehung ist.

Diese Geschichte wurde von MyHealthNewsDaily, einer Schwesterseite von WordsSideKick.com, zur Verfügung gestellt. Folgen Sie MyHealthNewsDaily auf Twitter @MyHealth_MHND. Finde uns auf Facebook.


Videoergänzungsan: .




DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com