Sogar Frühgeborene Sehen Sich Risiken Ausgesetzt

{h1}

Die kindersterblichkeit in den vereinigten staaten sinkt weiter, aber babys, die nur wenige wochen früher geboren werden, haben ein deutlich höheres sterberisiko als diejenigen, die bei voller geburt geboren wurden, heißt es in einem neuen bericht.

Die Kindersterblichkeit in den Vereinigten Staaten sinkt weiter, aber Babys, die nur wenige Wochen früher geboren werden, haben ein deutlich höheres Sterberisiko als diejenigen, die bei voller Geburt geboren wurden, heißt es in einem neuen Bericht.

Im Jahr 2013 gab es in den Vereinigten Staaten pro 1.000 Lebendgeborene 5,96 Säuglingstodesfälle, ein leichter Rückgang gegenüber 5,98 Todesfällen pro 1.000 Lebendgeburten im Jahr 2012, laut dem Bericht der Zentren für die Kontrolle und Vorbeugung von Krankheiten. Die Kindersterblichkeit in den USA ist seit 2005 um 13 Prozent gesunken, als auf 1.000 Lebendgeburten 6,86 Todesfälle zu beklagen waren.

Einer der wichtigsten Prädiktoren für das Überleben eines Kindes ist das Gestationsalter des Kindes, das ein Maß dafür ist, wie lange eine Schwangerschaft dauert. (Eine Vollzeitschwangerschaft dauert 39 bis 40 Wochen.) Etwa zwei Drittel aller Kindstodesfälle in den Vereinigten Staaten treten bei den vor 37 Wochen Geborenen auf, sagten die Forscher.

Im Jahr 2013 war die Säuglingssterblichkeit für sehr frühgeborene Kinder, die nach weniger als 32 Wochen geboren wurden, 88-mal höher als die für Vollzeitkinder, so der Bericht. Aber auch Säuglinge, die zu einem späten Frühgeburtstag zwischen 34 und 36 Wochen geboren wurden, hatten eine viermal höhere Sterblichkeitsrate als Vollkindkinder (7,23 Todesfälle pro 1.000 Lebendgeburten für Frühgeborene gegenüber 1,85 Todesfällen pro 1.000 Lebendgeburten für Vollgeburten) Säuglinge).

Die Sterblichkeitsrate für Frühgeborene, die nach 37 bis 38 Wochen geboren wurden, betrug 3,01 Todesfälle pro 1.000 Lebendgeborene und lag damit 63 Prozent über der Rate für Vollzeitkinder, hieß es in dem Bericht.

"Ein bedeutendes Wachstum und eine wichtige Entwicklung finden während der gesamten Schwangerschaft statt", sagte der CDC. Da Frühgeborene weniger entwickelt sind, können sie mehr Gesundheitsprobleme haben als später geborene Babys. [Blühender Körper: 8 seltsame Veränderungen, die während der Schwangerschaft passieren]

Zwillinge und andere Gruppen von Mehrlingsgeburten sind auch häufiger als Frühgeborene und mit niedrigem Geburtsgewicht geboren, und diese Gruppe hat eine höhere Todesrate. Im Jahr 2013 betrug die Säuglingssterblichkeitsrate für Zwillinge 24,37 Todesfälle pro 1.000 Lebendgeburten. Dies ist viermal höher als bei Einzelgeburten, heißt es in dem Bericht.

Es gab signifikante Unterschiede in der Kindersterblichkeit zwischen verschiedenen Rassengruppen. Die Kindersterblichkeitsrate für Schwarze im Jahr 2013 betrug 11,1 Todesfälle pro 1.000 Lebendgeborene, verglichen mit 5,06 Todesfällen pro 1.000 Lebendgeborenen unter Weißen und 5,0 Todesfällen pro 1.000 Lebendgeborenen unter Hispanics, heißt es in dem Bericht. Im Vergleich zu weißen Frauen haben schwarze Frauen einen höheren Prozentsatz an Frühgeburten und Geburten mit niedrigem Geburtsgewicht, die die Säuglingssterblichkeit beeinflussen, so die Forscher.

Die Hauptursachen für die Kindersterblichkeit im Jahr 2013 waren angeborene Missbildungen (Geburtsfehler) und Chromosomenanomalien, die 20 Prozent aller Säuglingstoten ausmachten, heißt es in dem Bericht. Die zweite Hauptursache waren kurze Schwangerschaften und ein niedriges Geburtsgewicht, gefolgt von Komplikationen bei der Mutter, plötzlichem Kindstod (SIDS) und unbeabsichtigten Verletzungen.

Die Sterblichkeitsrate von SIDS ist in den letzten Jahren gesunken; Von 2005 bis 2013 sank die SIDS-Sterblichkeitsrate um 26 Prozent. Die Todesrate durch unbeabsichtigte Verletzungen stieg in diesem Zeitraum jedoch um 11 Prozent.

Folgen Sie Rachael Rettner @ RachaelRettner. FolgenLive-Wissenschaft @wordssidekick, Facebook & Google+. Originalartikel über Live-Wissenschaft.


Videoergänzungsan: Everything You Ever NEEDED to Know About Vacuum Assisted Delivery.




Forschung


Sind Iphones Schlecht Für Kinder? Zwei Investoren Fordern Apple Zur Untersuchung Auf
Sind Iphones Schlecht Für Kinder? Zwei Investoren Fordern Apple Zur Untersuchung Auf

Die Gefahren Des Glutenfreien Gehens (Op-Ed)
Die Gefahren Des Glutenfreien Gehens (Op-Ed)

Wissenschaft Nachrichten


Willst Du Leidenschaftliche Kinder? Lass Sie Allein
Willst Du Leidenschaftliche Kinder? Lass Sie Allein

Was Macht Friedhöfe Unheimlich?
Was Macht Friedhöfe Unheimlich?

Nackte Aliens
Nackte Aliens

Probiotika Können Helfen, Infektionen Der Harnwege Zu Verhindern
Probiotika Können Helfen, Infektionen Der Harnwege Zu Verhindern

Gehirnwechsel In Stottern Beinhalten Mehr Als Nur Sprache
Gehirnwechsel In Stottern Beinhalten Mehr Als Nur Sprache


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com