Könnten Männer Wirklich Schwanger Werden? Warum Experten Sagen, Dass Es Nicht Bald Sein Wird

{h1}

Ein fruchtbarkeitsarzt sagt, dass theoretisch männer versuchen könnten, "morgen" dank der fortschritte bei gebärmutter-transplantationsoperationen schwanger zu werden. Andere sagen, dass es nicht so bald sein wird.

Ein Fruchtbarkeitsarzt sagt, dass theoretisch Männer versuchen könnten, "morgen" dank der Fortschritte bei Gebärmutter-Transplantationsoperationen schwanger zu werden. Andere Experten sagen jedoch, dass eine solche Prozedur nicht so bald stattfinden wird, da viele weitere Studien erforderlich sind, um zu wissen, ob dies sicher durchgeführt werden kann.

Dr. Richard Paulson, der scheidende Präsident der American Society for Reproductive Medicine (ASRM), meint, er glaubt, es sei möglich, Uterus-Transplantationen an Transgender-Frauen durchzuführen, die männlich geboren wurden und laut Frau The Transegraph zu Frauen wechseln. Bei der Jahresversammlung von ASRM sagte er, er sehe keinen biologischen Grund, warum das Verfahren im männlichen Körper nicht funktionieren würde.

"Sie könnten es morgen tun", wurde Paulson zitiert. "Es würde zusätzliche Herausforderungen geben, aber ich sehe kein offensichtliches Problem, das dies ausschließen würde. Ich persönlich vermute, dass es Transfrauen geben werden, die einen Uterus haben wollen und wahrscheinlich die Transplantation bekommen werden." [Die 9 interessantesten Transplantationen]

Andere Experten weisen jedoch darauf hin, dass das Verfahren für Frauen nicht einmal Mainstream ist, ganz zu schweigen von Männern.

Uterus-Transplantate seien "immer noch sehr experimentell", sagte Arthur Caplan, Professor für Bioethik und Leiter der Abteilung für medizinische Ethik an der School of Medicine der New York University. Dies bedeutet, dass das Verfahren noch immer auf seine Sicherheit und Wirksamkeit bei Frauen untersucht wird und nur im Rahmen von experimentellen Versuchen durchgeführt wird.

Wegen der zusätzlichen Forschung, die erforderlich ist, um die Risiken des Verfahrens und seine Auswirkungen auf den Fötus zu verstehen, wäre die Durchführung einer Uterus-Transplantation an einem Mann derzeit nicht verantwortlich, sagte er. "Chirurgisch, könnten Sie morgen einen Uterus bei einem Mann einsetzen? Ja, aber es wäre völlig unverantwortlich", sagte Caplan gegenüber WordsSideKick.com.

Dr. Saima Aftab, Ärztlicher Direktor des Fetal Care Centers im Nicklaus Children's Hospital, stimmte zu, dass der Bereich Fruchtbarkeitsbehandlung noch nicht den Punkt erreicht hat, an dem dieses Verfahren bei Männern durchgeführt werden kann.

"Auch für Frauen gibt es immer noch einen Grund zur Vorsicht", da die Forscher mehr Informationen über das Sicherheitsverfahren sammeln, sagte Aftab. "Wir sind noch weit davon entfernt, Verständnis für Männer zu haben", sagte sie.

Uterus-Transplantate sind ein relativ neues Verfahren. Weltweit werden bisher nur etwa ein Dutzend Transplantationen durchgeführt. In Schweden haben Ärzte neun Uterus-Transplantationen durchgeführt, und fünf dieser Frauen wurden erfolgreich schwanger und bekamen Kinder. Eine kürzliche Uterus-Transplantation in den Vereinigten Staaten schlug jedoch fehl, nachdem das Organ infiziert worden war und entfernt werden musste.

Aftab sagte, es gebe eine Reihe von Risiken bei der Gebärmutter-Transplantation. Die Operation selbst ist ein kompliziertes Verfahren, das erfordert, dass das Organ richtig mit den Venen und Arterien des Körpers verbunden ist, damit es eine ausreichende Blutversorgung hat. Wenn es ein Problem mit der Blutversorgung gibt, beginnt das Organ zu sterben, sagte sie. Menschen, die sich einer Organtransplantation unterziehen, müssen Medikamente einnehmen, um ihr Immunsystem zu unterdrücken, damit der Körper das Organ nicht abstößt. Diese Medikamente können aber auch das Infektionsrisiko einer Person erhöhen.

Bei Männern können sich mehrere Risiken ergeben. Die Operation wäre komplizierter, da "die Anatomie des Körpers von Natur aus nicht darauf ausgelegt ist, Platz und Blutversorgung für die Gebärmutter zu schaffen", sagte Aftab.

Außerdem produzieren Männer nicht die Hormone, die für die Unterstützung der Schwangerschaft erforderlich sind. Sie benötigen daher viel Hormontherapie, um eine Schwangerschaft zu ermöglichen, was zu zusätzlichen Risiken führen kann.

Tierversuche würden wahrscheinlich notwendig sein, um die Hormondosen zu untersuchen, die zur Unterstützung der Schwangerschaft bei Männern erforderlich sind, und um zu sehen, ob der Blutfluss in die Gebärmutter nach der Transplantation ausreichend ist, sagte Caplan.

Wenn eine Gebärmutter-Transplantation an einer Person mit männlicher Anatomie durchgeführt werden sollte, müsste diese Person schließlich über einen Kaiserschnitt gebären, da das männliche Becken für ein Baby zu eng ist, sagte Aftab. Ein Kaiserschnitt ist auch eine große Operation, die mit Risiken verbunden ist. (Frauen, die eine Uterus-Transplantation erhalten, müssen ebenfalls im Kaiserschnitt gebären, weil Wehen für das transplantierte Organ zu anstrengend sein können und die Empfänger keine Kontraktionen auf die gleiche Weise empfinden wie Frauen, die traditionelle Schwangerschaften haben, so Scientific American.)

Derzeit sind die Risiken des Verfahrens für jemanden mit männlicher Anatomie so groß: "Es wäre sehr schwer zu glauben, dass dies kurzfristig möglich ist", sagte Aftab. Es sei jedoch denkbar, dass die Ärzte mit zusätzlichen Nachforschungen an einen Punkt gelangen würden, an dem die Risiken viel geringer sind, sagte sie.

Originalartikel über Live-Wissenschaft.


Videoergänzungsan: Wie hart das Leben einer schwangeren Frau ist.




Forschung


Wie Weit Kann Das Menschliche Auge Sehen?
Wie Weit Kann Das Menschliche Auge Sehen?

Hier Ist Eine Sache, Die Klare Träumer Von Anderen Unterscheidet
Hier Ist Eine Sache, Die Klare Träumer Von Anderen Unterscheidet

Wissenschaft Nachrichten


Die Seltsamsten Kleinen Dinge In Der Natur
Die Seltsamsten Kleinen Dinge In Der Natur

Ozonloch Der Antarktis Erreicht 2013 Die Spitzengröße
Ozonloch Der Antarktis Erreicht 2013 Die Spitzengröße

Schatten Der Sonnenfinsternis In Spektakulärem Satellitenfoto Gefangen
Schatten Der Sonnenfinsternis In Spektakulärem Satellitenfoto Gefangen

Bedrohung Durch Kontaktlinsen, Die Zu Blindheit Führen, Ist Überzogen
Bedrohung Durch Kontaktlinsen, Die Zu Blindheit Führen, Ist Überzogen

Trotz Ärztlicher Beratung Verweigern Eltern Den Hpv-Impfstoff
Trotz Ärztlicher Beratung Verweigern Eltern Den Hpv-Impfstoff


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com