Können Haustiere Dich Glücklich Machen?

{h1}

Können haustiere dich glücklich machen? Finden sie heraus, ob haustiere sie bei WordsSideKick.com glücklich machen können.

Haustiere sind eine große Verantwortung. Sie verlangen nicht nur regelmäßige Mahlzeiten und eine konstante Versorgung mit frischem Wasser, sondern müssen auch regelmäßig gereinigt werden. Abhängig von der Art benötigen sie auch häufige Spaziergänge, eine regelmäßige Versorgung mit Mäusen oder einen täglichen Wechsel der Zeitung am unteren Rand ihrer Käfige. Für ein Haustier zu sorgen ist wie ein Kind großzuziehen, jedoch ohne die mit Spannung erwartete Emanzipationsphase.

Trotz der Langeweile hat es eine erstaunliche Anzahl pelziger, schuppiger oder gruseliger Krabbeltiere geschafft, sich in unser Zuhause einzuarbeiten. In den Vereinigten Staaten beherbergen 63 Prozent der Haushalte mindestens ein Haustier. Das entspricht rund 71,1 Millionen Haushalten und erstaunlichen 382,2 Millionen Tieren [Quelle: American Pet Products Association]. Sie sind auch nicht billig: Laut der American Pet Products Association geben Tierbesitzer im Jahr 2009 45,4 Milliarden US-Dollar für Tiergebühren aus.

Also, was ist der Grund für diesen Wahnsinn? Was bieten Haustiere mit all der Aufmerksamkeit und dem Geld, das sie dafür bekommen? Nun, reichlich. Haustiere sind eine ziemlich kluge Investition. Es scheint, dass das, was Tierbesitzer in Bezug auf Zeit und Geld opfern, wieder gesund und glücklich ist. Sicher, Ihre Tierbesitzer haben gewusst, dass Ihre Haustiere Sie die ganze Zeit glücklich machen. Aber jetzt ist eine wachsende Menge an Forschung hier, um Sie zu unterstützen.

Der Haustierempfänger scheint auf verschiedene Arten zu funktionieren. Zum einen neigt der Besitz von Haustieren dazu, die Menschen dazu zu bewegen, eine Vielzahl gesunder Verhaltensweisen anzunehmen. Nehmen Sie zum Beispiel die Notwendigkeit, ein Haustier zu füttern und alle paar Stunden im Freien mitzunehmen. Diese Verantwortung verleiht den Tierbesitzern einen Zweck und gibt ihnen das Gefühl, gebraucht zu werden, was ihren Selbstwertgefühl verbessert. Sie zwingt sie auch, von der Couch zu steigen und hin und wieder spazieren zu gehen, was sowohl die Gesundheit als auch das Glück erhöht.

Neben den Verhaltensänderungen zeigen Studien auch, dass die Interaktion mit einem Haustier dazu beiträgt, schädliche Neurochemikalien im Körper zu reduzieren und die guten anzuheben.

Ist Fido also ein Hund oder ein pelzbesetzter Prozac? Dies ist eine gültige Frage und wir werden sie auf der nächsten Seite beantworten.

Haustiere und Stressabbau

Es ist etwas sehr Tröstliches, nach einem langen Tag bei der Arbeit nach Hause zu kommen und mit nassen Keksen begrüßt zu werden. Für viele Menschen ist die Interaktion mit einem Haustier das ultimative Gegenmittel für einen stressigen Tag. In einer Studie, in der die Menschen in vier verschiedenen Situationen mit stressigen Aufgaben konfrontiert wurden - allein, mit ihrem Ehepartner, mit ihrem Haustier oder sowohl mit ihrem Partner als auch mit ihrem Haustier - erlebten sie die geringste Stressreaktion und die schnellste Erholung in der Situation, wo sie nur mit ihrem Haustier waren [Quelle: Grimshaw].

Während stärkere Haustierbesitzer-Anleihen normalerweise zum größten Stressabbau führen, können selbst kurze Begegnungen Verbesserungen bewirken. In einer Studie erfuhren Patienten, die vor einer anstehenden Behandlung eine kurze Zeit mit einem Hund verbrachten, eine Verringerung der Angstzustände um 37 Prozent, möglicherweise weil die Anwesenheit des Tieres dazu beitrug, sie von ihren Bedenken abzulenken [Quelle: Grimshaw].

Tatsächlich zeigen mehrere Studien, dass Haustiere starke Formen der Stresslinderung sind, die nicht nur den Blutdruck senken, sondern auch schädliche Stresshormone wie Cortisol, die mit Depressionen und Angstzuständen in Verbindung gebracht werden, und positive Wirkungen wie Oxytocin, das mit Glück und Entspannung in Verbindung steht, erhöhen. Quelle: Grimshaw]. Einige Menschen hatten bereits nach fünf Minuten mit einem Tier eine erhöhte Produktion von Endorphinen und Dopaminen [Quelle: Odenaal].

Und während es in der Regel die vierbeinigen Furries sind, die alle Anerkennung finden, können auch andere Haustiere helfen. Wenn Sie einfach nur 30 Minuten lang ein Aquarium gegen eine nackte Wand beobachten, wird der Blutdruck erheblich gesenkt [Quelle: Duncan]. Die Beobachtung eines Aquariums kann ein noch stärkeres Relaxationsmittel sein als mehrere bewährte meditative Techniken [Quelle: Lynch].

"Fragen Sie Ihren Arzt, ob Fido für Sie richtig ist..."

Obwohl ein Haustier für viele Menschen eine starke Form der Stressabbau sein kann, kann es für bestimmte Personen am besten sein, bei der ausgestopften Vielfalt zu bleiben. Für diese Menschen kann die Übernahme der zusätzlichen Verantwortlichkeiten eines Haustieres zu viel sein, als dass sie damit umgehen könnten und ihre Angst nur noch verstärken könnten. Es ist wichtig, immer die persönliche Situation zu beurteilen, bevor sie zum Tierladen eilen, da Haustiere und Stressabbau leider nicht immer Hand in Hand gehen [Quelle: Cosgrove].

Haustiere und Kameradschaft

Haustiere sind treue Freunde, die uns häufig in den Park bringen.

Haustiere sind treue Freunde, die uns häufig in den Park bringen.

Wer das Sprichwort "Gute Freunde sind schwer zu finden" geprägt hat, hatte wahrscheinlich kein Haustier. Im Gegensatz zu Ihren klatschigen Kollegen sind Haustiere loyal, nicht wertend und voller bedingungsloser Liebe. Wer könnte mehr verlangen?

Als eine Gruppe von Kindern gebeten wurde, 10 ihrer engsten Beziehungen aufzulisten und sie danach einzustufen, an wen sie sich in einer Notlage am wahrscheinlichsten wenden würden, erzielten Haustiere oft eine höhere Bewertung als die menschlichen Beziehungen der Kinder [Quelle: McNicholas]. Nicht nur Kinder schätzen die Begleitung ihrer Haustiere. Eine kürzlich von der American Veterinary Medical Association durchgeführte Umfrage ergab, dass mehr als die Hälfte der Befragten ihre Haustiere als Begleiter betrachten [Quelle: Springer]. Und wenn Sie sich jemals auf der Couch befunden haben, um alle Ihre privaten Probleme in Fidos seelenvolle Augen zu vertrauen, sind Sie nicht alleine. Eine Studie zu den Bindungen zwischen Menschen und ihren Tieren ergab, dass 97 Prozent der Tierhalter mit ihren Haustieren sprechen [Quelle: Springer].

Haustiere können nicht nur ein integrales Mitglied des sozialen Netzwerks einer Person sein, sie können auch dazu beitragen, dieses Netzwerk auf andere Weise zu erweitern. Der Besitz eines Hundes zum Beispiel zwingt einen Menschen zu Spaziergängen oder zum Hundepark, wo er oder sie eher von anderen Personen angesprochen wird und möglicherweise ein Gespräch über den niedlichen kleinen Freund anstößt. Rollstuhlpatienten mit Begleithunden werden sowohl von Bekannten als auch von Fremden gleichermaßen besser wahrgenommen. Forscher nennen das manchmal das Magneteffektund es funktioniert besonders gut für diejenigen, die Schwierigkeiten haben, Leute zu treffen [Quelle: NIH].

Das Angebot an Kameradschafts-Haustieren kann besonders für ältere oder gebrechliche Menschen von Vorteil sein, die oft Schwierigkeiten haben, dauerhafte Freundschaften zu pflegen. Die Anwesenheit eines Haustieres ist eine ständige Quelle für gesunde soziale Stimulation, die selbst bei einem Ehepartner oder einem Hausmeister schwer zu finden ist. [Quelle: NIH]. In solchen Fällen haben sich Tiere als wirksame Gegenmittel gegen Depressionen erwiesen. In einem Fall erkrankten AIDS-Patienten mit Haustieren viel weniger an Depressionen als Patienten ohne Haustiere [Quelle: Davis]. Selbst in Situationen, in denen alle anderen Faktoren gleich sind, scheint die Anwesenheit eines Tieres einen Schub zu geben: Eine Gruppe von Patienten, die an Depressionen leiden und an den täglichen Wasserübungen mit Delphinen teilgenommen haben, sah deutliche Verbesserungen gegenüber einer Gruppe, die dieselben Übungen ohne Delphine durchführte [Quelle: Harvard].

Egal, ob Sie mit Flipper oder Fido gehen, ein Haustier kann genau das sein, was der Arzt bestellt hat.


Videoergänzungsan: Wie Katzen Dir Ihre Zuneigung Zeigen!.




DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com