Kann Backpulver Die Umwelt Retten?

{h1}

Kann backpulver die umwelt retten? Erfahren sie, warum ein unternehmen namens skyonic hofft, dass backpulver die umwelt retten wird.

Die globale Erwärmung ist zu einem akzeptierten Bestandteil unserer Zukunft geworden. Ihre Auswirkungen können ebenso schwerwiegend sein wie die weit verbreitete ökologische Katastrophe, das Artensterben und die Hungersnot. Eines der Treibhausgase, die zur Erwärmung des Planeten beitragen, ist Kohlendioxid (CO2). Die größten CO2-Emittenten sind Kraftwerke, die nach Ansicht der Umwelt profitabel sind Skyonic Corporation, allein in den Vereinigten Staaten werden jedes Jahr mehr als 2,3 Milliarden Tonnen davon freigesetzt (unsere Autos geben nur 1,9 Milliarden aus) [Quelle: Skyonic]. Also, was wird Skyonic dagegen tun? Es wird produzieren Backsoda.

Galerie der Umweltverschmutzung

Viele umweltbewusste Einzelpersonen und Unternehmen haben erfinderische Ansätze für die Abscheidung und Speicherung von Kohlendioxid entwickelt - im Grunde genommen wird CO2 aus Industrieabgasen entfernt und an einem Ort gespeichert, wo es nicht zur globalen Erwärmung beiträgt. Bei einigen Methoden wird CO2-Gas aus den Kraftwerksabgasen entnommen, in flüssige Form gepresst und dann in ein unterirdisches Speichersystem geleitet. Es ist ein praktikables Konzept. Es ist aber auch sehr teuer, und die Lagerung des Kohlendioxids in flüssiger Form macht manche Wissenschaftler nervös: Flüssigkeiten neigen dazu, auszulaufen.

Skyonic's SkyMine Die Technologie verfolgt einen anderen Ansatz. Es ist nicht billig, aber potenziell weniger risikobehaftet - und auf lange Sicht weniger schädlich für die Rentabilität der Branche, was bedeutet, dass es für Stromunternehmen möglicherweise schmackhafter ist. Es ist derzeit eines der wenigen Systeme, das aus dem gewonnenen CO2 verkaufsfähige Nebenprodukte produzieren würde. Außerdem könnte dies unsere Fähigkeit zur Aufnahme von Kühlschrankgerüchen erheblich verbessern.

Wie bekommt man aus Schadstoffen Backpulver? Es ist erstaunlich einfach. Auf der nächsten Seite betrachten wir die Chemie hinter SkyMine.

Wofür ist es gut? *

Die meisten von uns wissen, dass Backpulver Gerüche absorbiert und für ein gutes Laib Bananenbrot unerlässlich ist. Aber Sie wissen vielleicht nicht, dass das Backpulver:

  1. Weiße Zähne: Versuchen Sie nach dem Zähneputzen mit Wasser zu gurgeln, das mit einem Löffel Backpulver versetzt ist.
  2. Poliert Metalle: Machen Sie eine Paste aus Backpulver und Wasser und polieren Sie damit Ihre guten Silberbesteck- oder Chromräder.
  3. Beruhigt: Eine Backpulverpaste kann Sonnenbrand und Insektenstiche lindern.
  4. Reinigt Kunststoff: Sprühen Sie einen Schwamm mit Backpulver, um Flecken von Ihrer Tupperware zu bekommen.
  5. Holz aufpeppen: Eine Mischung aus gleichen Teilen Backpulver und Zahnpasta kann aus Holzmöbeln weiße Ringe bekommen.
  6. Entfernt Schwielen: Tränken Sie Ihre Füße in einer warmen Mischung aus Wasser und Backpulver, um raue Haut zu entfernen.
  7. Reinigt Ölverschmutzungen: Wenn Ihr Auto Öl auf Ihren Garagenboden leckt, gießen Sie etwas Natron darauf. Nach ein oder zwei Stunden können Sie das Öl wegfegen.

* Diese Tipps dienen nur zu Informationszwecken. Sie werden wahrscheinlich arbeiten. Sie könnten nicht.

SkyMine

Aus industriellen Emissionen hergestelltes Backpulver könnte sicher und einfach abgesondert werden.

Aus industriellen Emissionen hergestelltes Backpulver könnte sicher und einfach abgesondert werden.

Der Capture-and-Sequester-Ansatz von Skyonic sieht in etwa so aus:

  • Leiten Sie die umweltschädlichen Rauchgase eines Kraftwerks in das SkyMine-Gerät
  • Ziehen Sie das CO2 heraus
  • Starten Sie eine chemische Reaktion, die das CO2 in harmloses Backsoda, Wasserstoff und Chlor umwandelt
  • Verkaufen Sie die Nebenprodukte auf dem freien Markt

Es ist ein sehr cooles Konzept, selbst in seiner einfachsten Form. Wenn wir tiefer schauen, wird es noch interessanter. Ein Kohlekraftwerk produziert im Wesentlichen drei Dinge: Strom (gut), Schadstoffe (schlecht) und Wärme (neutral). SkyMine verwendet alles, was uns nicht wichtig ist oder nicht - Schadstoffe, Abfall und Wärme -, um Produkte zu kreieren, die die Menschen wirklich wollen.

Das SkyMine-Gerät, das in seiner Prototypform die Größe von zwei 50-Fuß-Anhängern hat, greift in den Kamin der Anlage ein. Sie lenkt die Emissionen in die Anhänger und nicht in die Luft. Die Wärme, die durch den Schornstein des Kraftwerks fließt (eine Art Schornstein), treibt SkyMine an. Die Verbrennung von Kohle erzeugt enorme Mengen an Wärme, sodass das System mit ausreichend Energie betrieben werden kann. Sobald Sie sich in SkyMine befinden, werden die Schadstoffe durch eine Reihe von Schritten in nützliche Substanzen umgewandelt.

Kann Backpulver die Umwelt retten?: kann

Der SkyMine-Prozess
  1. SkyMine wandelt Wärme in Energie um, die die Gase durch das System leitet. In diesem ersten Wärmeumwandlungsschritt lösen sich giftige Chemikalien wie Quecksilber, SO2 und NOx (Schwefeldioxid und Stickoxide, saure Regengase, die zu Smog führen) aus dem Rauchgas. SkyMine lagert diese schädlichen Chemikalien zur späteren Entsorgung vor Ort ein. Was übrig bleibt, ist in erster Linie CO2.
  2. -Das CO2 tritt in eine Reihe von Absorptionskammern ein. Einmal drinnen spritzt SkyMine Natriumhydroxid (NaCl und H2O, auch als Salz und Wasser bezeichnet) in die Kammern. Eine chemische Reaktion findet statt: CO2 + H2O + NaCl> NaHCO3 + H2 + Cl2 (Kohlendioxid + Wasser + Salz> Natriumbicarbonat + Wasserstoffgas + Chlorgas)
  3. Das Natriumbicarbonat oder Backpulver liegt in fester (kristalliner) Form vor und die Absorptionskammern geben es in einen Lagerbereich ab. Die Wasserstoff- und Chlorgase werden getrennt vom Backsoda gelagert. SkyMine gibt dann die verbleibenden, meist harmlosen Rauchgase in das Kraftwerk zurück, wo das Kraftwerk sie an die Atmosphäre abgibt.

- -

Dieses Verfahren ist sehr effektiv: SkyMine entfernt zwischen 85 und 97 Prozent des Quecksilbers, sauren Regengases und CO2 aus den Abgasen, die das System passieren. Das Hauptnebenprodukt der Reaktion, Natriumbicarbonat, ist vollkommen harmlos und unendlich nützlich.Aber hier ist die Sache: Selbst bei Tausenden von Haus- und Industrieanwendungen für Backpulver gibt es auf der ganzen Welt möglicherweise nicht genug Käufer für die Menge an Backpulver, die SkyMine produzieren würde.

Von wie viel Backpulver reden wir also und wohin geht es? Als Nächstes betrachten wir die Höhen und Tiefen von SkyMine.

-

Backpulver Vorteile

Was würden wir mit all dem Backpulver tun, das von der SkyMine produziert wird? Es könnte in Vulkanwissenschaftsexperimenten verwendet werden.

Was würden wir mit all dem Backpulver tun, das von der SkyMine produziert wird? Es könnte in Vulkanwissenschaftsexperimenten verwendet werden.

Ein einziges großes Kohle-, Gas- oder Ölkraftwerk produziert pro Jahr mehr als 300.000 Tonnen CO2. Übergeben Sie das CO2 durch SkyMine und Sie haben mehr als 600.000 Tonnen Backpulver. Und davon gibt es mehr als 10.000 Kraftwerke in

die Vereinigten Staaten [Quelle: UVP].

Wasserstoff und Chlor haben bedeutende Industriemärkte - die Inlandsnachfrage beträgt zusammen mehr als 70 Milliarden US-Dollar (hauptsächlich Wasserstoff) [Quelle: Skyonic]. Aber Backpulver? Das ist billiges Zeug. Selbst wenn man bedenkt, dass SkyMine angeblich reineres Backpulver produziert, als es derzeit in den Supermärkten der Lebensmittelgeschäfte zu finden ist, und es üblicherweise als industrielles Schleifmittel verwendet wird, ist es noch nicht einmal weit hergeholt, was SkyMine schaffen kann.

Hier kommt der kristalline Vorteil zum Tragen. Im Gegensatz zu Flüssigkeiten und Gasen sind Feststoffe ein Kinderspiel. Backpulver ist stabil. Wird es als Kohlengrubenfüller verwendet oder in Mülldeponien entsorgt, verschmutzt es nicht den Boden und leckt nicht in die Luft. Sie müssen es nicht einmal einleiten. Sie können es einfach in Ladungstransporte laden und an der gewünschten Stelle ablegen. Mit all dem auf dem Markt erhältlichen Carbon-Capture-Soda können Back-Soda-Unternehmen damit aufhören, das Zeug abzubauen, was an sich schon ein teurer Prozess ist.

Bei allen Vorteilen bleibt die Tatsache, dass die SkyMine-Technologie eine große Anfangsinvestition darstellt. Das Gerät selbst wird, sobald es aus dem Prototyp heraus ist, rund 400 Millionen US-Dollar aufbringen. Das sind die Kosten für die Wäscher, die Kraftwerke bereits gekauft haben und derzeit verwenden, um Quecksilber- und Smogchemikalien aus ihren Abgasströmen zu entfernen. Skyonic weist jedoch darauf hin, dass SkyMine in der Lage sein wird, diese Wäscher zu ersetzen, wodurch jährlich mehrere zehn Millionen US-Dollar an Betriebskosten für den Wäscher zusammen mit den staatlichen oder staatlichen CO2-Steuern entfallen. SkyMine könnte vielleicht sogar dazu beitragen, dass das Kraftwerk mit Wasserstoff, Chlor und Backsoda einen Gewinn erzielt.

-

SkyMine ist nicht nur eine Theorie, auch wenn er die Welt mit Backpulver retten will. Der texanische Energieriese Luminant hat bereits unterschrieben und führt seit Anfang 2007 Versuche mit einem Prototyp SkyMine durch. Laut Steve Guengerich von AustinStartup's CleanTech Friday sieht SkyMine derzeit wie ein paar Wohnwagenhäuser aus, aus denen eine Rohrleitung austritt handgemacht [Quelle: Austin Startup].

Skyonic geht davon aus, die Testphase zu beenden und den Verkauf von hübscheren SkyMines bis Ende 2010 zu beginnen. Wenn die Energiewirtschaft an Bord kommt, könnten wir uns eine grünere, sauberere und besser riechende Welt vorstellen. In einer Welt, in der Sie mit neuen Rezepten, die nach Backpulver gefragt sind, auf den Markt kommen, können Sie Emissionsgutschriften verdienen. Eine Welt, in der Kuchen essen genau das Richtige ist.

Weitere Informationen zur globalen Erwärmung, zur grünen Technologie und zu vielen Rezepten, die Backpulver verwenden, finden Sie auf den Links auf der nächsten Seite.

Backpulver verwendet

In den folgenden Artikeln finden Sie weitere Informationen zur Verwendung von Backpulver:

Backpulver für Gesundheit / Schönheit

Backnatron im Badezimmer

Backnatron in der Küche

Backpulver für die Hausreinigung

Backpulver für die Kleidungspflege

Backnatron Aktivitäten für Kinder

Quellen

-

  • Zugehöriger Inhalt: Was wäre die Welt ohne Backpulver? (26. Januar 2008). //associatedcontent.com/article/565801/what_would_the_world_be_without_baking.html
  • Austin Business Journal: TXU beteiligt sich an Skyonic und wird 2007 das Verschmutzungssystem testen (15. Dezember 2006). //austin.bizjournals.com/austin/stories/2006/12/18/story10.html
  • CarbonPositive: Backpulver: Neue CCS-Option (30. November 2007). //carbonpositive.net/viewarticle.aspx?articleID=919
  • CleanTech: Skyonic: Limonade aus giftigen Zitronen herstellen (3. August 2007). //austinstartup.typepad.com/austin_startup/2007/08/skyonic-making-.html
  • CNET News.com: Kann Backpulver die globale Erwärmung eindämmen? (27. November 2007) //news.com/Can- baking-soda-curb-global-warming/2100-13838_3-6220127.html?tag=cd.top
  • GreenDaily: Backpulver verlangsamt sich zur globalen Erwärmung. (27. Dezember 2007). //greendaily.com/2007/12/29/baking-soda-slow-down-to-global-warming/
  • PopSci.com: Backpulver: Die Heilung für die globale Erwärmung? (27. November 2007). //popsci.com/article/2007-11/baking-soda-cure-global-warming#
  • Power Engineering: TXU, Skyonic testet eine Technologie, die CO2-Emissionen reduziert. //pepei.pennnet.com/display_article/279895/6/ARCHI/none/none/1/TXU,-Skyonic-to-test-technology-that-reduces-CO-2--emission
  • Das Register: Nur Natriumbikarbonat kann die Menschheit retten! (27. November 2007). //theregister.co.uk/2007/11/27/carbon_hide_it_in_bicarb/
  • Skyonic: Der SkyMine-Prozess.//skyonic.com/whatWeDo.php
  • ScientificBlogging: Backpulver: Entfernt Flecken, Gerüche und bekämpft die globale Erwärmung (23. Januar 2008). //scientificblogging.com/the_science_of_motherhood/baking_soda_removes_stains_odors_and_combats_global_warming -


Videoergänzungsan: Toilette verstopft: Diese Hausmittel lösen das Problem.




Forschung


Leslie Wird Zum Sechsten Hurrikan Der Saison 2012
Leslie Wird Zum Sechsten Hurrikan Der Saison 2012

Warum Ist Die Abwärmenutzung So Wichtig?
Warum Ist Die Abwärmenutzung So Wichtig?

Wissenschaft Nachrichten


Seltene Mittelalterliche Bibel Kehrte 500 Jahre Nach Ihrem Verlust In Die Kathedrale Von Canterbury Zurück
Seltene Mittelalterliche Bibel Kehrte 500 Jahre Nach Ihrem Verlust In Die Kathedrale Von Canterbury Zurück

Light Bends Matter, Überraschende Wissenschaftler
Light Bends Matter, Überraschende Wissenschaftler

Die Kleinsten Motoren Der Welt Könnten Mikroskopische Roboter Antreiben
Die Kleinsten Motoren Der Welt Könnten Mikroskopische Roboter Antreiben

Was Wäre, Wenn Es Keine Krankheit Gäbe?
Was Wäre, Wenn Es Keine Krankheit Gäbe?

Hat Der Lhc Einen Praktischen Nutzen Für Das Higgs-Boson Gefunden?
Hat Der Lhc Einen Praktischen Nutzen Für Das Higgs-Boson Gefunden?


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com